Dosenbrot österreich

Konservenbrot Österreich

Dieses Dosenbrot ist definitiv ein Hit. Weshalb sollte man Dosenbrot kaufen, wenn es in Österreich so viele gute Brotsorten gibt? Die Bundeswehr und das Österreichische Bundesheer verwenden auch Dosenbrot auf dem Feld und in Roggenbrot. Die Ausschreibung betrifft die Lieferung von Kampfrationen und Dosenbrot. Die Dosenbrote werden ohne künstliche Zusätze gebacken und wecken mit jedem Bissen die Erinnerung an die österreichische Backkunst!

Dosenbrote | Frische Brühe

Bei 8 Dosen: Vorteig: Rest: Hefe in lauwarmen Wasser lösen, mit dem Weizenmehl vermischen, an einem kühlen Platz belassen (Achtung: keine Zugluft!) und mit einem Küchentuch zudecken. Die übrigen Bestandteile nach einer knappen halben Stunden zugeben, schnell verrühren und den Teig 25 Minuten gehenlassen. Aufteilen in 8 gleiche Teile, kneten, in eingeölte Konservendosen einfüllen und 10 Minuten ziehenlassen.

Schneiden Sie den Kuchenteig oben auf, streichen Sie ihn mit etwas Wasser und lassen Sie ihn bei 200°C 10 Minuten blanchieren.

Bunkert: Mit Dosenbrot hinter einem Sandfilter

Der Burgenländische Jakobsweg wird teilweise von Stacheldrahtschlaufen umrahmt. Hinter ihm ein kleiner Berg, viel Buschwerk und zwischen den Wäldern noch mehr Draht, der nur aus der Ferne zu erkennen ist, so sehr hat die Natur ihn übernommen. Kilometerweit wurde er durch das No-man's-land bei Parndorf bewegt.

Danach eine Grabenbrücke: Herzlich Wilkommen im Ungerberg-Bunker.

Einsatzbereiche

Das TREK'N EAT Dosenbrot ist eine Brotspezialität mit einem feinen süßen Aroma, das aus der langen, schonenden Einbrennzeit von bis zu 20 Std. resultiert. Sie ist eine hervorragende Grundlage für leckere Sandwiches und Ihr loyaler Wegbegleiter auch in zivilisationsfernen Zonen. Die bekömmlichen Brötchen enthalten keine Konservierungsmittel, sind servierfertig zugeschnitten und haben eine lange Haltbarkeit in der Wiederverschlußdose.

Durch den Ring-Pull Verschluss brauchen Sie keinen Büchsenöffner, um das Gebäck zu zubereiten. Das TREK'N EAT Pumpenickel-Dosenbrot wird z. B. in den nachfolgenden Gebieten eingesetzt:

Einsatzbereiche

Das TREK'N EAT Dosenbrot ist ein klassischer Vollkornbrotkorb ohne Brötchen. Sie ist eine hervorragende Grundlage für leckere Sandwiches und Ihr loyaler Wegbegleiter auch in zivilisationsfernen Zonen. Die bekömmlichen Brötchen enthalten keine Konservierungsmittel, sind servierfertig zugeschnitten und haben eine lange Haltbarkeit in der Wiederverschlußdose. Durch den Ring-Pull Verschluss brauchen Sie keinen Büchsenöffner, um das Gebäck zu zubereiten.

Das TREK'N EAT Vollkornkonservenbrot wird z. B. in diesen Gebieten eingesetzt:

Vollkorn-Brot INNOVA (Dosenbrot)

Die Produktion von Dosenbrot begann bereits in den 1940er Jahren und kann heute auf eine Jahrzehnte lange Tradition blicken. Zur langfristigen Beständigkeit ist es vor allem für Roggenbrote und Pumpernickel geeignet. Dosenbrot ist aus Lebensmittelrechtsgründen nur mit einer Mindesthaltbarkeit von 2 Jahren versehen. Loggen Sie sich ein, um diesen Werbetreibenden zu erreichen.

Mehr zum Thema