Dr Budwig Omega 3 Woman

Dr. Budwig Omega 3 Frau

Dr. Budwig Omega Öl Frau (bio), 250 ml. Das Jahr 1908. Johanna Budwig wurde am 30. September 1908 geboren.

Besonders für dich: Dr. Budwig Omega-3 Frau Dr. Budwig Omega-3 Frau ist speziell auf die Bedürfnisse von Frauen zugeschnitten. Dr. Budwig Omega-3 DHA Kapseln sind eine rein vegane Quelle der Omega-3-Fettsäuren Docosahexaensäure (DHA) und Eicosapentaensäure (EPA). Dr. Budwig Omega-3 Linufit ist das exquisite, frisch gemahlene Omega-3 Öl Woman 250 ml Speziell für Sie: Dr. Budwig Omega-3 Woman.

Omega-3-Frau mit Abendkerzenöl und Grenadinenkernöl

Dr. Budwig Omega-3 Frau. Balancierende Mixtur mit kostbaren Pflanzeninhaltsstoffen aus Leinsamen, Lignane, Nachtkerzen- und Granatapfelöl sowie gemahlenem Rothirsch. Immer gut ausgestattet mit dem Dr. Budwig Abonnement! 6-fach kostenlos: Dr. Budwig Omega-3 Frau. Balancierende Mixtur mit kostbaren Pflanzeninhaltsstoffen aus Leinsamen, Lignane, Nachtkerzen- und Granatapfelöl sowie gemahlenem Rothirsch.

Mit 10 Gramm (1 EL) Dr. Budwig Omega-3 Woman erhalten Sie 4,1 Gramm ALA. Der Tip: 1 - 2 Esslöffel Dr. Budwig Omega-3 Woman zu Ihrer Budwig-Creme beifügen. Die Nachtkerze hat einen großen Gehalt an polyungesättigten Säuren wie z. B. Linolensäure und Gammalinolensäure. Bei Dr. Budwig Omega-3 Woman setzen wir nur biologisches Nachtkerzenöl ein, das durch Kaltpressen von Kräutern aus kontrolliertem ökologischem Landbau (kbA) hergestellt wird.

Granatapfelsamenöl wird aus den Samen des Granatapfels durch Kaltpressen hergestellt. Die Besonderheit des Granatapfelkernöls ist sein Gehalt an polyungesättigten Säuren.

Emulgator EPA Tabletten

DHA ( "Docosahexaensäure") und EPA ("Eicosapentaensäure") kommen natürlich nur in Meeresquellen vor. Tiefseefische absorbieren DHA (Docosahexaensäure) und EPA (Eicosapentaensäure) über ihre Algenfutter und liefern somit eine Quelle für diese wertvollen Speisefettsäuren. Durch die Algenöle der Microalge Shizochytrium sp gibt es nun eine pflanzliche Variante zu Fischen, die den Organismus direkt mit EPA und DHA versorgt.

Sie gedeihen in einem abgeschlossenen Kreislauf und sind somit ein hervorragendes und unverschmutztes Omega-3-Futter. Die langkettige Omega-3-Fettsäure DHA und EPA trägt mit einer Tagesdosis von 250 Milligramm zur gesunden Herztätigkeit bei. Zusätzlich trägt DHA als Komponente der Zellmembran des Gehirns und der Retina mit einer Tagesdosis von 250 Milligramm zur Aufrechterhaltung der Gehirnfunktion und des Sehvermögens bei.

Für die tägliche Verabreichung von Präparaten mit DHA kann davon ausgegangen werden, dass nach 90 bis 120 Tagen alle Blutzellen einmal ausgetauscht wurden und genügend Omega-3-Fettsäuren in ihren Zellen haben. Verzehrempfehlungen: Es wird eine DHA Kapsel pro Tag mit etwas Wasser zu einer kleinen Portion eingenommen. Wird die Kapsel zur Kur verwendet, ist dies in einer entsprechenden erhöhten Dosis in Absprache mit Ihrem Hausarzt oder Hausarzt möglich.

Überschreiten Sie nicht die empfohlene Tagesdosis an Omega-3-Kapseln. Im Grunde ist der Organismus in der Lage, verschiedene Speisefettsäuren unabhängig voneinander aufzustocken. Die essentielle Alpha-Linolensäure (ALA) wird zur Herstellung der noch stärker ungesättigte Fettsäuren Essigsäure und DHA verwendet. Mit Hilfe eines Bluttests wie der Dr. Budwig-Fettsäureanalyse kann ein Fettsäurenprofil erstellt werden, das die Versorgungsempfehlungen vereinfacht oder verbessert.

Zur optimalen Absorption im Organismus ist die Kombination der Kapseln mit einer Fettmahlzeit wie der Budwig-Creme optimal. Der Anbau von Alge, die als wertvolle Omega-3-Fettsäurequelle dient, beeinträchtigt das Ökosystem des Meeres nicht, da sie in einem qualitativ hochstehenden, abgeschlossenen Kreislauf (Bio-Fermenter) angebaut wird.

Mehr zum Thema