Eigenschaften von Schwarzkümmelöl

Schwarzkümmelöl Eigenschaften

Drastische Nebenwirkungen werden kaum berichtet, aber eine Vielzahl von hervorragenden, gesundheitsfördernden Eigenschaften sind es. Dem Schwarzkümmel werden folgende Eigenschaften zugeschrieben:. und tonisierende Eigenschaften Schwarzkümmelöl hat eine allgemeine stimulierende Wirkung z. Welche Eigenschaften zeichnen ägyptisches Schwarzkümmelöl aus? Alte Tradition: Der Prophet Mohammed beschrieb die positiven Eigenschaften des Schwarzkümmelöls vor Tausenden von Jahren.

Die positiven Eigenschaften von Schwarzkümmelöl sind im Nahen Osten seit langem bekannt.

Kreuzkümmelöl

Sie wird 30 bis 60 Zentimeter hoch und formt mohnartige Samenkapseln. Die Schwarzkümmelkerne wurden in Nordamerika, Südosteuropa und im Nahen Osten als Gewürze (aber nicht zu verwechseln mit dem in unserem Land verwendeten Kümmel) und in der Medizin von klein auf eingesetzt.

Das Schwarzkümmelöl beinhaltet eine Reihe hochwirksamer Wirkstoffe. Das Schwarzkümmelöl ist ein ausgezeichnetes Mittel zur Kräftigung und Vereinheitlichung des Immunsystems. Außerdem konnten die Forscher eine Blutzucker senkende Auswirkung von Schwarzkümmel belegen. Aufgrund des Bitterstoffes Nigelin, der eine verdauungsfördernde und stoffwechselanregende Funktion hat, kann Schwarzkümmelöl auch bei Verdauungsproblemen helfen. Schwarzkümmelöl hat aufgrund seiner metabolischen und straffenden Eigenschaften eine allgemeine stimulierende Funktion, z.B. bei Erschöpfungszuständen und Konzentrationsstörungen.

Das Schwarzkümmelöl beinhaltet hochwertige ungarische Speisefettsäuren, die die Herstellung von wichtigen immunregulatorischen Stoffen wie Prostaglandinen erlauben. Schwarzkümmelöl verhindert pathogene Abwehrreaktionen. Schwarzkümmelöl wirkt harmonisierend und optimierend auf das Abwehrsystem. Pollen- und Staub-Allergiker sowie Betroffene von Asthma und Neurodermitis können von der Angleichung des unausgewogenen Systems der Immunabwehr lernen.

In zahlreichen Fällen wurden Pollenallergien mit schweren Frühjahrsallergien mit Schwarzkümmelölen von ihren Symptomen erspart. Bereits im Januar oder Februar, also vor dem Pollenflug, ist es notwendig, mit der Aufnahme von Schwarzkümmelöl zu starten und die Aufnahme von Schwarzkümmelöl in den Frühsommer vorzuziehen.

Das Schwarzkümmelöl regelt nicht nur zu heftige Abwehrkräfte, sondern stärkt auch unser Immunsystem bei Immundefizienz.

Qualitäten

"Wahrer Schwarzkümmel" (Nigella Sativa) ist ein Würzmittel, dessen Gestalt dem schwarzen Paprika sehr ähnelt.... Produktinformation "EDEL's Schwarzkümmelöl, 100ml" "Nigella Sativa" ist ein Würzmittel, dessen Gestalt dem schwarzen Paprika sehr ähnelt. Schwarzkreuzkümmel ist nicht mit Kümmel oder Cumin verbunden, sondern zählt zur Familie der Butterblumen. Zu den verwandten Spezies von "echtem Schwarzkümmel" gehören der Garten-Schwarzkümmel, auch "Jungfrau im Grünen" genannt, und der Feld-Schwarzkümmel.

Obwohl "echter Schwarzkümmel" kaum bekannt ist, beweisen mehrere Untersuchungen seine positive Wirkung auf die menschliche und gesundheitliche Seite. Vor allem der "echte Schwarzkümmel" ist ein echtes Allheilmittel. Schwarzkümmelöl kann die Hautstruktur und das Haar besser machen, Unreinheiten der Gesichtshaut lindern und die Regenerierung von Barrierestörungen und empfindlicher Gesichtshaut anregen. Vorzeitiges Altern der Gesichtshaut kann auch durch regelmäßige Einnahme verhindert werden.

Schwarzkreuzkümmel als Würze, wird von vielen gut vertragen und ist eine ideale Nahrungsergänzung. Schwarzkreuzkümmel als Würze oder Speiseöl wird auch in der Naturmedizin verwendet. Zu den geschätzten Eigenschaften in diesem Gebiet gehören: Die enthaltenen Speisefettsäuren fördern die Cholesterinspiegel. Durch die ungesättigte Fettsäure des Öles kann das Abwehrsystem wirksam unterstützt werden.

Mit Schwarzkümmelöl als Pflegeöl oder für die Massage kann das eigene Wohlergehen gefördert werden. Der Schwarzkümmel hat eine balancierende Funktion auf den menschlichen Geist, die z.B. bei Schlafstörungen helfen kann. Das in Schwarzkümmelöl enthaltene Linolensäure wirkt stabilisierend auf die Zellmembran, während das hormonartige Mittel des Prostaglandins eine harmonisierende und beruhigende Funktion auf den menschlichen Organismus ausübt.

Auch in der Naturheilkunde wird Schwarzkreuzkümmel bei einigen Atemwegserkrankungen eingesetzt. Das Schwarzkümmelöl ist durch einen höheren Gehalt an Aminosäuren wie z. B. Argentinin, Zystin, Spargel, Kleber, Glutamin, Glyzin, Methhionin, Leucin u. Lyzin gekennzeichnet. Der " wahre schwarze Kreuzkümmel " formt nach seiner Blüte Früchtekapseln, die von oben aussterben. Wenn diese Früchtekapseln bräunen, werden die Schwarzkümmelkerne ernten.

Durch die sanfte Pressung der Kerne werden alle so wichtige und wertvolle Bestandteile in Schwarzkümmelöl konserviert. Schwarzkümmel-Öl wird als Pflegeöl für die tägliche Pflege von unsauberer und gestresster Gesichtshaut eingesetzt und je nach Wunsch leicht eingemassiert. Die Massage mit Schwarzkümmelöl eignet sich besonders bei sensibler, rissigem und verunstalteter und zu Barrierestörungen neigender Gesichtshaut.

Mit Schwarzkümmelöl kann die Struktur der Haare wiederhergestellt werden. Es wird empfohlen, 2-4 mal pro Woche zu verwenden. Weitere Informationen zu "EDEL's Schwarzkümmelöl, 100 ml

Mehr zum Thema