Eiweißdiät Plan für 2 Wochen

Protein-Diätplan für 2 Wochen

Drink and slim plan: An einem Tag verlieren Sie 2 Kilo Eier vom täglichen Verzehr und empfehlen nicht mehr als 2 bis 3 Eier pro Woche zu essen. Warum ist die Protein-Diät so beliebt? Protein-Diät: Wie funktioniert sie? Das Wochenprogramm der Max-Planck-Diät.

Protein-Diät

Wer auf der Suche nach einer Ernährung ist, die einen schnellen großen Erfolg verspricht, findet in der Regel die Aktin-Diät oder die Protein-Diät. Übergewichtig war der Kardiologe Robert Aktins und auf der Suche nach einer geeigneten Therapie hat er die Ernährung entdeckt, in der man wenig bis kaum Kohlehydrate zu sich nehmen kann.

Der 1930 geborene und 2003 verstorbene Robert Aktins entwickelt diese Form der Ernährung, die er auch nach ihm benennt. Darüber hinaus hat Robert Aktins mehrere Fachbücher darüber geschrieben, die in den USA und Europa Aufsehen erregten und nun eine große Bereicherung sind. Eine radikale Veränderung der Diat ist jedoch nicht von Nutzen, denn ganz ohne Kohlehydrate würde der Organismus auf lange Zeit belastet.

Mit einer Proteindiät geht man in sogenannten 2-wochen-Rhytmen vor. Am Anfang sollte man nicht ganz auf Kohlehydrate verzichtet haben. Der Kohlenhydratbedarf sollte etwa 20 g pro Tag betragen. Allerdings sollte erwähnt werden, dass Kohlehydrate nicht mit Kohlenhydraten identisch sind. Aus diesem Grund sollten für Ihre Speisen Vollkorn-Produkte verwendet werden. So dass der Organismus trotzdem alle notwendigen NÃ??hrstoffe zur Leistungssteigerung erh?lt, da 20 g Kohlehydrate recht niedrig sind, wird die Protein- und Fettaufnahme gesteigert.

Das regt den Metabolismus an und der Organismus entnimmt die notwendige Kraft aus den Reserven. Aufgrund der veränderten Ernährung geht dem Organismus viel Flüssigkeit verloren, was sich auch auf der Waage niederschlägt. Man wählt einen Schulungsplan, den man dann für 2 Wochen einhält.

Manche Menschen sind der Ansicht, dass man von vornherein kaum Kohlehydrate zu sich nimmt. Wenn Sie aber keine Kohlehydrate essen, kann es so sein, als würden Sie abnehmen, aber an einem bestimmten Punkt gewöhnen Sie sich daran und es kommt zu einer Verstopfung. Deshalb sollte man die Ernährung in mehrere Etappen unterteilen und so die Kohlehydrate schonen.

Wir achten in der 2. Stufe darauf, dass Sie nicht mehr als 10 g Kohlehydrate zu sich nehmen. Auch wenn viele behaupten, dass man Proteine und Fette in großen Stückzahlen konsumieren kann, sollte man dennoch darauf achten, dass wir auch in der 2.

Weil die Verbindung von Fetten und Kohlenhydraten für die Fettkissen an unserem Organismus sorgt. Die gleichen Aufgaben nutzten wir 2 Wochen lang, um einen Muskelteil zu erlernen. Nun sollten wir den Ausbildungsplan ändern, um andere Aufgaben zu übernehmen, die wir vorher nicht gemacht haben. Jetzt wieder im 2-Wochen-Rhythmus.

Wir haben den Organismus nun auf die dritte Stufe umgestellt. Indem wir die Kohlehydrate jede einzelne Woche reduzieren, haben wir den Organismus auf diese Veränderung vorzubereiten. Diesmal kommt man ganz ohne Kohlehydrate aus. Nur morgens können wir Eiweiß oder Brot essen, um den Tag mit etwas Stärke zu beginnen.

Andernfalls achten wir auf eine optimierte Proteinaufnahme. Da wir keine Kohlehydrate mehr zu uns nehmen, wird die gesamte für den täglichen Gebrauch oder für den sportlichen Gebrauch benötigte Kraft aus unseren Fettreserven entnommen. Jeder Fitness-Liebhaber hat schon einmal von Cheatday erfahren. Es ist ein integraler Teil der Ernährung geworden.

Besonders bei der Proteindiät ist der Spickzettel von großem Nutzen. Natürlich können Sie den Spickzettel benutzen, wann immer Sie wollen, aber ob das sinnvoll ist, ist eine andere Fragestellung. Man muss nur eine strenge Ernährung einhalten und sich dann am Ende einer jeden Kalenderwoche auszahlen. Besonders bei der Proteindiät ist es eine große Erleichterung.

Weil Sie wenig oder kaum Kohlehydrate zu sich nehmen, mangelt es Ihnen gelegentlich an der nötigen Durchhaltekraft. Auch wird der Organismus anfangen zu blockieren und Sie werden feststellen, dass die Kilos nicht mehr so stark schrumpfen werden wie vorher. Dann ist es Zeit für einen Betrugstag. Nachdem Sie Tage und Wochen, in denen Sie nur Protein essen, verlieren Sie gelegentlich Ihren Hunger nach Huhn.

Ganz gleich, wie viel Kohlehydrate oder Fette. Es sollte jedoch nicht erwähnt werden, dass der Cheattag nicht sofort nach einer ganzen Kalenderwoche verwendet werden sollte. Sie sollten sich zunächst einige Wochen lang an die Nahrung halten, damit Sie wirklich über eine Prämie nachdenken. Wer einmal die Sportart und Nahrung in sein tägliches Alltagsleben eingebaut hat, auf die man kaum mehr verzichten kann, für den ist Betrug ein Aushängeschild.

Auch interessant

Mehr zum Thema