Elektrolytgetränke selbst gemacht

hausgemachte Elektrolytgetränke

Zu hausgemachten oder Getränken springen? Sie können einfache Rezepte selbst zubereiten. Elektrolytgetränke sind Getränke mit einer bestimmten Zusammensetzung. Auch eine Elektrolytlösung kann relativ einfach gemischt werden. Diesmal basierend auf meinem Bio-Elektrolyt-Getränk.

Hausgemachte Elektrolytgetränke 18 Energetisierung

In unserem Organismus gibt es viele verschiedene Elektrolyten wie Calcium, Salz und Pottasche, die alle eine bedeutende Bedeutung für ihre gesunde Wirkung haben (1). Bei einer ausgewogenen Diät werden diese Elektrolyten leicht zugeführt, aber wenn wir während schwerer Fitness-Sitzungen oder auf Sonnenreisen viel Schweiß haben, fühlt man sich erschöpft, als ob die Sonnenenergie für uns alle herausgesaugt wird.

In der Tat, wir haben den Elektrolyten verloren. Auch während der Trächtigkeit ist der Organismus mit einem Defizit dieser Elektrolyten konfrontiert. Bei Fehlen von ihnen können einige Änderungen im Organismus beobachtet werden, wie z.B. die weißen Fingerkuppen, der rasche Herzrhythmus und die durch die verminderte Spannkraft normal geformte Außenhaut, die eine längere Zeit als gewöhnlich benötigt. Sie müssen daher dem Organismus zur Verfügung gestellt werden, da sie unsere Muskulatur, die Nervenfunktionen und den Blut-pH-Wert regeln und unseren Druck unter Kontrolle haben.

Unten sind die köstlichen und gesunden hausgemachten Elektrolytgetränke, die Ihnen Stärke verleihen und sich leicht aus den Inhaltsstoffen der Küchen zubereiten lassen. Auf der Suche nach Elektrolytgetränken müssen Sie nicht mehr lange auf dem freien Feld bleiben! Salz hält Ihren Organismus aufgeladen und hält die Zellspannung aufrecht.

Sie beinhaltet Mineralstoffe (Natrium, Pottasche, Kalzium und Magnesium), die unser Organismus braucht. Aus diesem Grund ist es ein aktiver Bestandteil aller Elektrolytgetränke. In allen Salzarten ist Chlorid vorhanden, aber einige davon beinhalten Kaliumjodid, das den Trinkgeschmack verbessert. Natriumbikarbonat ist der am meisten verlorene Energieträger beim Schweißen.

Du kannst es mit einer Messerspitze Kochsalz in einem Becher anrühren. Trink es, wenn du wenig Elektrolyten spürst. Unter allen ist Zitronen die am besten geeignete Form von Zitrusfrüchten als Elektrolyten (2). Obst wie Orangen, Limetten und Grapefruits eignen sich auch hervorragend zum Auffüllen der verloren gegangenen Elkos. Sie sind auch an wichtigen Mineralstoffen wie z. B. Calcium und Pottasche ergiebig.

Man kann diese Obstsorten in ihrer Rohform verzehren oder ihren Fruchtsaft zu sich nehmen, um die Elektrolytmenge im Organismus zurückzugewinnen. Man kann sie auch zu unterschiedlichen Rezepten hinzufügen, um ihren Eigengeschmack zu verfeinern. Vor allem im Hochsommer haben viele von uns dieses leckere Drink zu sich genommen.

Das ist das hausgemachte Grundgetränk zur Trockenlegung, das mit einfachsten Inhaltsstoffen wie z. B. Mineralwasser, Kristallzucker und Speisesalz zubereitet wird. Trinken Sie eine Schale voll frisches Nass. 2 Esslöffel Kristallzucker und einen Esslöffel Speisesalz dazugeben. Sie gibt unserem Organismus sofort Kraft. Sie können auch statt des Zuckers auch etwas Bienenhonig benutzen.

Zur Geschmacksverbesserung können Sie etwas zerstoßene Mangos hinzugeben. Man kann auch bestimmte Fruchtscheiben dazugeben, um einen wohltuenden Eindruck von dieser Sorte zu bekommen. Der Elektrolythaushalt im Kokosnusswasser ist derselbe wie der Elektrolythaushalt im eigenen Blutzufuhr. Das wirkt also als Elektrolytersatzgetränk (4). Kokosnusswasser heißt auch wegen seines äußerst hohen Kaliumgehalts "Gatorade".

Sie ist eine Energiebank aus Pottasche und beinhaltet andere essentielle Edukte. Durch den Verzicht auf zugesetzten Kristallzucker ist es eine natürliche Möglichkeit, verloren gegangene Mineralstoffe wiederherzustellen. Dieses Obst beinhaltet 90% der flüssigen Masse. Wassermelonen enthalten bedeutende Elektrolyten, die für die Nervenfunktion und die Herzgesundheit, die vom Schwitzen aufgenommen wird, von Bedeutung sind.

Durch den Verzehr dieses Fruchtsaftes wird der Organismus mit Vitamin- und Elektrolytstoffen angereichert, die Entwässerung der Haut wird bekämpft und das Flüssigkeitsungleichgewicht verhindert. Wenn Sie sich nach einem längeren Workout müde und müde sind, dann probieren Sie dieses Produkt, das als Grundlage für Ihr Wohlbefinden dient. Schütten Sie es in einen Kochtopf und stellen Sie den Ofen an.

In ein Gefäß mit 2 Bechern vollgepackt. Jetzt Zitrone, Salz und Blütenhonig dazugeben. Wassermelonensaft, Kokosnusswasser und Grüntee sind nur einige der Inhaltsstoffe, die zu diesem Grundgetränk für einen besseren Genuss und einen höheren Elektrolytgehalt beigefügt werden können.

Preiselbeeren sind eine gute Methode, um die erschöpften Elektrolyte zu erholen. Der süß-saure Beigeschmack zusammen mit einer Kombination aus Sternenanis macht das Drink für einen Menschen mit kleinen Elektrolytmengen lecker. Dieser Drink kann nach einem anstrengenden Workout oder wenn Sie sich müde und nährstoffarm sind.

Chiasamen sind ein sehr gutes Energiefutter voller Omega-3-Fettsäuren, Proteine und Faser. Dieses Saatgut hat die Eigenschaft, Sie zu hydratisieren, da es das 9-fache seines Gewichtes an Gewicht in sich aufnimmt. Kokosnusswasser kann mit Chiasamen zu einem Power-Booster-Elektrolyten verbunden werden. Der Drink ist nährstoffreich.

Man kann einen Obstsaft nach Belieben zugeben. Mit diesem gesunden Drink können Sie stundenlang durchhalten. Nimm eine Schale warmen Wassers und füge Chinasamen hinzu. Sobald die Kerne im Salzwasser verteilt sind, den Becher im Kühlraum aufbewahren. Das Saatgut übernachten lassen. Der nächste Tag, würde die Chiasaat aufgequollen sein und das Quellwasser würde eine dickflüssige Beschaffenheit annehmen.

Geben Sie den für den Geschmack angenehmen Fruchtsaft hinzu und reichen Sie ihn kalt zu der geleeartigen Chiasamen-Wasser-Mischung. Alle oben aufgeführten Bestandteile in einem Stabmixer vermischen und das Ganze mit einigen Würfeln auffüllen. Der Drink ist wohlschmeckend und gleichzeitig energetisch für den Organismus. Alles in eine Schale geben und gut verquirlen.

Wenn Sie wenig Kraft haben, sollten Sie dieses erfrischende Glas austrinken. Citrusfrüchte sind gute Elektrolytquellen. Geben Sie alle Inhaltsstoffe in einen Container und geben Sie einen Stabmixer darüber, bis Sie eine geschmeidige Masse erhalten. Kokosnuss und Erdbeer ergeben einen leckeren Nachgeschmack. Bewahren Sie alle Gewürze in einem Gefäß und Verschlussdeckel mit einem l Siedewasser auf.

Übernachtet wird, damit die Pflanzen im Aquarium aufgegossen werden. Behalten Sie es im Kühlraum und konsumieren Sie es mit etwas Bienenwachs. Alle Gewürze in einen Topf geben und eine Schale kochendes Nass einfüllen.

Übernachtet ruhen, damit die Nähr- und Mineralstoffe der Kräuter vom Trinkwasser aufgenommen werden. In den Pflanzenelektrolyten sind Antioxidanzien wie z. B. Vitamine E, Carotine und Vitamine B1 inbegriffen. Die nationale Nährstoffdatenbank des US-Landwirtschaftsministeriums hat herausgefunden, dass eine 100 g schwere Biobanane 5 g Calcium, 22 g Phospor, 358 g Calcium und 1 g Natriumbikarbonat hat.

Chiasamen fünf Min. in lauwarmem Salzwasser ziehen und abgiessen. Geben Sie etwas frisches Trinkwasser hinzu und nehmen Sie es auf, um neue Energien zu ernten. Alles vermischen und im Kühlraum lagern. Anstelle von Zuckern sollte im Elektrolyten etwas Süßes eingesetzt werden, da er drei unterschiedliche Naturzuckerarten - Glukose, Fruktose und Malzzucker - hat.

Jeder dieser Zuckersorten wird auf unterschiedlichen Niveaus in die Blutbahn aufgenommen. Einen halben Becher destillierten Wassers in die Kasserolle füllen und aufkochen. Gut umrühren, bis alle Inhaltsstoffe richtig aufgelöst sind. Alle weiteren Bestandteile hinzufügen und in einer großen Plastikflasche im Kühlraum aufbewahren.

Das grüne gesunde Trinkgetränk sollte frischer sein. Das ist ein hausgemachter Elektrolytersatzdrink. Staudensellerie ist angereichert mit Sodium, Pottasche, Calcium, Magnesium, Chlor und Chlor. Apfel beinhaltet gewisse Elektrolyten und süßt den Geruch, der dazu beiträgt, die verloren gegangenen Elektrolyten wiederherzustellen. Bananen und Mandel sind hervorragende Quelle für Kali- und Magnesiumsalze, während Kraut einen hohen Gehalt an Calcium und Magnesit aufweist.

Das ist das schönste Trinkgetränk aus hausgemachtem Elektrolyten. Legen Sie alle Inhaltsstoffe in einen Container und reiben Sie sie ab. Dieser Drink beinhaltet auch einen hohen Anteil an Kalzium, Natron und Kalzium. Er ist eines der besten Elektrolytgetränke zur Wasserhaltung. Bei ausgiebigem Training wirkt das körpereigene Feuchtigkeitsmanagement. Falls Sie nichts anderes haben, leben Sie auf dem Nass.

Trink an einem Tag mind. 8 Glas Wein, um die Flüssigkeit zu erhalten. Zu den oben genannten Rezepturen kann auch eine kleine Portion des Backpulvers gegeben werden, da es diverse Mineralstoffe aus Meeressalz beinhaltet. Zusätzlich zu den unterschiedlichen Elektrolytgetränken können auch mehrere Nahrungsmittel wie z. B. Avocados, Broccoli, Joghurt, Tofus und Marillen als Nachschub verwendet werden.

Wissenschaftler haben nachgewiesen, dass eine calciumreiche Diät einem Elektrolytgetränk gleichkommt. Bei niedrigem Mineralstoffgehalt benötigt Ihr Organismus bei körperlichen Aktivitäten mehr Luft und Kraft und damit schnelleres Durchatmen. Kaltgetränke beinhalten keine Mineralstoffe oder Elektrolyten und sind nicht in der Lage, den Bedarf des Organismus zu decken.

Auch interessant

Mehr zum Thema