Elf Energy Cake

Elfen-Energiekuchen

Den Energieriegel Energy Cake der Marke ELF haben wir uns genauer angesehen. Der Energiekuchen von Elf-Vital wird traditionell schonend und von Hand hergestellt und ist eine natürliche Kohlenhydratquelle aus wertvollen Haferflocken. Vor oder nach dem Training einen Energycake-Riegel von Elf Vital essen. Der Energy Cake ist ein köstlicher Haferflocken-Riegel, der Kraft und Geschmack verleiht. Energy Cake jetzt kaufen - für Bodybuilding und Ausdauersport!

Energiekuchen ELF 500 pro Jogurt

Den Energy Cake 500 pro Jogurt bietet die österreichische ELF-VITAL-Gesellschaft an. Die Verpackungen werden mit "pure energy from nature" beworben. Der Energiekuchen ist auch für den vegetarischen Gebrauch gedacht. Als kohlenhydratreicher Energieriegel eignet sich der Barren vor allem für Ausdauer-, Fitness- oder Kraftathleten, die großen Wert auf eine Vielzahl langkettiger Kohlehydrate legen. Daher ist der Barren ein ideales Aushängeschild.

Die Herstellerin macht auch darauf aufmerksam, dass sich der EnergyCake gut für "Hardgainer" eignen, die eine besonders kohlehydratreiche Ernährung anstreben. Der ELF Energy Cake 500 pro ist in verschiedenen Varianten erhältlich. Der Wert 500 gibt an, dass jeder Balken etwa 500 Kilokalorien ausgibt. Ungepackt von der durchsichtigen Kunststoffbeschichtung sehen Sie einen Balken mit einer dicken Schicht Haferflocken.

Das Ganze ist in seiner Beschaffenheit den gepressten Haferflocken nachempfunden. Die Kombination mit Zuckerrübensirup macht den Barren jedoch sehr interessant und leicht kaubar, während größere Mengen normaler Haferflocken oft getrocknet und hart sind. Außerdem bleibt nach dem Kauf keine Hafermehlreste im Maul, was den Bar für das Essen für den mobilen Gebrauch prädestiniert.

Es ist jedoch zu bemerken, dass der Energiekuchen beim Anbeißen oder Abtrennen leicht bröckelt. Der Duft des Energy Cake 500 pro Jogurt ähnelt einem Joghurt-Cerealien-Riegel und macht den Appetit auf einen Biss. Wenn man ein starkes Teil abbeißt, bekommt man gleich einen Vorgeschmack auf eine Mixtur aus Haferflocken und einer Yoghurt Masse.

Der ganze geschmackliche Aufbau ist sehr natürlich und betont, dass der Bar ohne künstliche Geschmacksstoffe auskommt. Die Geschmacksrichtung ist vergleichbar mit einem Müsliriegel mit Joghurtgeschmack. Haferflocken und Joghurtüberzüge machen den Energy Cake wirklich schmackhaft und gut zu sich selbst. Wegen seiner Grösse von 125g ist auch ein guter Genuss gefragt.

Der größte Teil besteht aus Haferflocken (Gluten). Es enthält außerdem Pflanzenöle (Palmöl, Rapsöl, Mineralwasser, Salz) und einen 12%igen Joghurtüberzug aus Zuckern, Palmfett, Molkenpulver (Milch), Joghurt aus Magermilchpulver, Getreidemehl und Lecithin. Die Inhaltsstoffe zeigen, dass die recht lang kettigen Kohlehydrate den grössten Teil des Produktes einnehmen.

Inverszucker-Sirup sorgt für kurze, schnellere Kohlehydrate. Eine Eiweißmischung im Riegel gibt es auch nicht, da er dafür auch nicht gebraucht wird, denn er soll schnellstmöglich und kontinuierlich Strom in Kohlenhydratform bereitstellen. Der Slogan "pure energy from nature" verheißt bereits, dass die Ingredienzien nur aus natürlichen Rohstoffen bestehen.

Auf 100g Energy Cake 500 pro Jogurt werden 448 kg, 58,2 kg Kohlehydrate und 19,7 kg Fette zugeführt. Der Makronährstoffgehalt beträgt also etwa 6% Protein, etwa 85% Kohlehydrate und etwa 20% Fette. Umgewandelt in 125g Energy Cake beinhaltet jeder Bar 560 kg Kalorien, 8 kg Protein, 72,8 kg Kohlehydrate und 24,63 kg Fette. Jeder Barren bietet mit knapp 73 Gramm Kohlehydraten eine riesige Energiemenge, die für Leistungssportler optimal ist.

Auch der Fettanteil von knapp 25g sorgt natürlich für die nötige Kraft und Ausdauer. Weil Fett meist langsam vom Organismus abgebaut wird, beinhaltet der Stab kurz- und langgliedrige Kohlehydrate sowie nützliche Fettsäuren und kann so den Organismus unmittelbar und kontinuierlich mit Strom beliefern. Bei 560 kcal pro Bar können Sie rasch für eine gute Kalorienzufuhr und damit für einen sehr guten Brennwert für den weiteren sportlichen Start des Körpers Sorge tragen.

Trotzdem wäre es für viele Athleten sicherlich erstrebenswert, wenn der Gehalt an einfachem Zucker im Barren zugunsten von mehr Haferflocken oder anderen langkettigen Kohlenhydraten sank. Außerdem wäre der Energy Bar nicht so süss. Die ELF Energy Cake 500 pro Jogurt 125g Tafel wird in der Regel für ca. 1 pro Person verkauft.

Ein 125g-Barren ist für 1,00 sehr preiswert, wenn man ihn mit anderen Barren vergleichen kann. Wir dürfen jedoch nicht übersehen, dass der Energiekuchen hauptsächlich aus Haferflocken und ohne Proteinzusätze auskommt. Doch auch für einen Energy Bar erhalten Sie mit 1 für 125g Riegelmasse und 73g Kohlenhydraten ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis.

Was den Preis angeht, muss man auch bedenken, dass es sich um einen heimischen Produzenten von Naturprodukten ohne künstliche Farb- und Aromastoffe und in Handarbeit hergestellt wird. Aufgrund seines sehr geschmackvollen Energie-Riegels ist er auch als kohlenhydratreicher Snack für Athleten geeignet, die mehr Kohlehydrate zu sich nehmen müssen.

Die ELF Energy Cake 500 pro 125g Jogurt hat alles, was ein guter Energie-Riegel haben muss: guter Genuss, viele Kohlehydrate, leicht bekömmlich und aus natürlichen Produkten zubereitet. Das macht das Präparat zum idealen Ausdauertraining oder als reiner Kohlenhydrat-Booster. Die Geschmacksrichtung ist überzeugend und macht den Energy Cake sehr natürlich.

Wer im Grunde genommen gerne Haferflocken mag, dem ist der Energy Cake eine gute Möglichkeit, auf dem Weg dahin mit einem zusätzlichen Joghurtaroma eine schnelle und leicht essbare Haferflockenform zu erhalten. Lediglich der erhöhte Anteil an Einfachzuckern und der daraus resultierende sehr süßliche Genuss konnten weiter verbessert werden. Mit 1 für 125g Energy Bar ist das handgefertigte Energy Bar für den guten Genuss nahezu konkurrenzlos.

Der Energiekuchen 500 pro ist nicht ohne Grund ein sehr beliebtes Energieriegel. Riegel Typ The Energy Cake 500 pro Jogurt wird von der ELF-VITAL Österreichische Gesellschaft für die Herstellung von Joghurts hergestellt. Die Verpackungen werden mit "pure energy from nature" beworben. Der Energiekuchen ist auch für den vegetarischen Gebrauch gedacht.

Auch interessant

Mehr zum Thema