Energy Gel test

power gel test

Lesen Sie es jetzt in unserem Test! Die Energie-Gel Gel von GU Energy im Test. Was sind die Testergebnisse von "aktiv laufen" & Co? Mehr Energie im Handumdrehen vor dem Training. Die Inhaltsstoffe verschiedener Energiegele und Getränke haben wir gesammelt.

Power bar, Dexro Energy & Co.

Der erste Teil dieses Artikels zeigt, ob es einen Energy-Gel-Test oder eigenständige Nachweise gibt. In einem zweiten Teil werden verschiedene Energy Gel selbst verglichen und unsere Lieblinge genannt. Wir wünschen Ihnen viel Glück bei der Suche nach dem besten Energy Gel! Am besten sind diese Calorien in Energiegelen zum Großteil aus Kohlehydraten.

Verlag:Energy Gel Test verfügbar:Jahr: Wir haben Energy Gel Test erforscht, aber keine. Jedoch werden wir weiter forschen und die Liste auf den neuesten Stand bringen, wenn wir einen Test vorfinden. Bisher konnten wir dort noch keinen Energy-Gel-Test vorfinden. Im nachfolgenden Energie-Gel-Vergleich präsentieren wir Ihnen gängige Präparate.

Wie bei nahezu allen Lebensmitteln kommt es auch bei Energy-Gelen auf die Zutaten an. Dagegen gehören unter anderem die Marken Trapez Energy, Powerschiene, Hoch 5 und andere dazu. Folgende Artikel haben wir verglichen: Empfehlung Energy Gel Kaufen: Quetschsport - "Nutrition Energy Extra Gel" pro 100g: Maltodextrine, Mineralwasser, Glucose, Aroma, Natriumzitrat, Säuerungsmittel: Zitronensäure.

Im Gegensatz zur Normalversion enthält das Superenergie-Gel keine Fruktose, sondern Glukose und außerdem 33 mg Coffein. Für alle, die ein Gel mit Coffein suchen, ist das Quetschen des Supergels gut geeignet. Unser Tipp! Beim Energiegelvergleich kommt wie jetzt das Gel von High5.

Auch als Energieträger werden u. a. Traubenzucker und Maltodextrine verwendet. Kommentar: Ein preiswertes Energie-Gel mit gutem Nährwert. Es ist eine ausgezeichnete Energiequelle, die den Organismus ständig mit neuer Kraft versorg. Zuckersirup, Fructosesirup, Säuerungsmittel ( "Zitronensäure"), Aromen, Stabilisatoren (Pektin), Antioxidantien (Ascorbinsäure), Vitamine B 1, B 2, Vitamin B 6, Niacine, Pantothensäure, Maltodextrine, Säuerungsmittel. Der Energy Gel Abgleich mit der Firma Dexro Energy wird gestartet.

Zuckersirup, Fruchtzuckersirup, Traubenzucker und Traubenzucker dienen als Kohlenhydratlieferanten. Weil wir in der Praxis in der Regel 50% Fruktose und zusätzlich Fruktose-Sirup verwenden, ist der Fruktosegehalt von Traubenzucker in unserem Energy Gel sehr hoch. Das Energy-Gel ist für den Extra-Kick auch mit Coffein erhältlich. Interpretation: Sehr große 60 ml Packungen ergeben viel Kraft auf einen Streich.

Energie Gel Vergleich: Quetsch-Sport - "Nutrition Energy Gel" Quetsch-Gel vertraut auf den Energielieferanten für sein Energy Gel und auf Fruchtzucker. Interpretation: Ein gutes Energie-Gel mit viel Dextrin. Obstsaftkonzentrat (31%) (Apfel, Mangofrucht 5%, Passionsfrucht 1%), Malzodextrin, Mineralwasser, Fruktose, Glucosesirup, Natriumzitrat, Natriumchlorid, Guarana-Extrakt, Säuerungsmittel (Zitronensäure), Aroma, Konservierungsmittel (Natriumbenzoat, Kaliumsorbat), Coffein (0,06%).

Das bekannteste und beliebteste Energie-Gel kommt vom Produzenten aus dem Hause der Firma Energybar. Die Power-Gel enthalten Fruchtsaftkonzentrate und werden mit Fruktose und Malzodextrin vermischt. Das Gel ist im Gegensatz dazu das kostspieligste. Häufige Frage zu Energy Gels: Ist Energy Gel auch für Sie da? Ja, Sie können Ihr Energy Gel auch selbst herstellen und sind damit wesentlich günstig.

Der praktische Schlauch, in dem man die Energy Gele in der Regel bekommt, kann nicht nachgefüllt werden. Die folgenden Filme enthalten Rezepturen für Energiegele und ein Paar Tips, die Sie selbst anwenden können:

Auch interessant

Mehr zum Thema