Energy Kalorien

Kalorien Energie

Drinsk Energie sind eine riskante Kombination aus Alkohol und Koffein, haben viele Kalorien und viele Zusatzstoffe. Informationen zu Kalorien, Nährstoffen, Vitaminen und Mineralstoffen finden Sie in der Kalorientabelle der Energy Drinks. Durch die Nahrung wird die Energie, die ein Mensch zum Leben braucht, gewonnen. Es gilt folgendes: Wer mehr Kalorien verbrennt, als er verbraucht, wird schlanker. Der Kaloriengehalt eines Energy-Drinks wird auf dem Produkt angegeben und ist abhängig von kalorischen Inhaltsstoffen wie z.

B. Süßstoffen.

Wieviele Kalorien hat ein Energy-Drink?

Energiegetränke sind vor allem bei Jugendlichen sehr populär. Überlegen wir uns zunächst, aus welchen Inhaltsstoffen normalerweise ein Energy-Drink hergestellt wird. Meist handelt es sich um einfaches kohlensäurehaltiges Trinkwasser, das mit viel Fruktosesirup versetzt ist. Dies erfordert Koffein, eine sogenannte Taurin-Aminosäure und einige B-Vitamine, die den Energy-Drinks zugesetzt werden.

Fangen wir mit der großen Fruktosesirupmenge über einem Energy-Drink an. Es handelt sich um Kalorien, die direkt am Körper in so genanntes Bauchfett umgewandelt werden und viel gesundheitsschädlicher sind als der Verzehr von Raffinade. Nun kann man feststellen, dass es als Ersatz für die zuckerfreien Energiegetränke sicherlich einen zuckerfreien gibt.

Ein Energy Drank ist jedoch in der Realität nicht zuckerfrei, sondern beinhaltet synthetische Süssstoffe, die sich nachteilig auf unsere eigene gesundheitliche Situation auswirkt. Zudem hat sich gezeigt, dass unser Organismus viel länger braucht, um Kalorien zu verbrauchen, indem er künstlich hergestellte Süßungsmittel konsumiert, die zum Beispiel in einem Energy-Drink enthalten sind, und dadurch die Gewichtsabnahme schwieriger macht.

Der Koffeingehalt des Energy Drinks selbst gibt uns keine echte Kraft, denn nur Kalorien in Kohlenhydraten, Proteinen und Fetten geben uns die nötige Kraft, um effizient zu sein. Coffein, z.B. im Café, kann jedoch ein belebender oder anregender Saft sein.

Wenn Sie jedoch viel Kaffeetrinken, wird die im Energy-Drink enthaltende Menge an Koffein nicht ausreichen, genau wie im Kaffe. Das Energiegetränk enthält 45 Kalorien (kcal) und 12 gr. pro 100 ml, das sind 4 Zuckerwürfel à 3 gr. pro Zuckerwürfel.

Dies bedeutet, dass dies für eine Energy-Drink-Dose mit 250 Milliliter Inhalt 112,5 Kalorien (kcal) sind und 30 g des Zuckers, d.h. 10 Zuckerwürfel, entsprechen. Was das im Energy-Drink enthaltene Protein B angeht, muss man feststellen, dass es sich um ein synthetisch erzeugtes und nicht um ein natürlich vorkommendes Protein handelt. 2.

Durch Energiegetränke kann die Sportlichkeit günstig beeinflußt werden. Wahrscheinlich liegt dies nicht nur an der Wirkung von Koffein, sondern auch an der Zusammensetzung der einzelnen Getränke. Deshalb besteht eine Variation darin, selbst einen EnergyDrink zuzubereiten. Sie brauchen gut gekühlte, ungesüßte grüne oder weiße Tees, einen kleinen Schuß pur, d.h.

Ihr Energydrink ist bereit.

Auch interessant

Mehr zum Thema