Enthält Spirulina Jod

Beinhaltet Spirulina-Jod

Dies ist auch der Grund, warum der Jodgehalt von Spirulina extrem niedrig ist. Was sind die Inhaltsstoffe von Spirulina? Spirulina enthält im Gegensatz zu Seetang kein Jod als Süßwasser-Cyanobakterium. Die Spirulina ist keine Meeresalge und enthält daher relativ wenig Jod. Zink, Kupfer, Jod, Selen, Mangan, Chrom, Fluor und Molybdän.

Spirulina-Alge für unsere Gesunderhaltung

Unsere Spirulina-Alge ist eine Supernahrung, die außerordentlich viele Mineralstoffe, Vitalstoffe, Vitamine, essenzielle Fettsäuren und andere für den Körper wichtige Komponenten enthält. Es hilft, Krebs vorzubeugen, verbessert die Durchblutung, wirkt entgiftend und alkalisierend und ist zudem eine der konzentriertesten Proteinquellen: ca. 65% aller Spirulina-Algen sind verdaulich, ganze Proteine.

Spirulina-Alge ist sehr antioxidativ und schützt den Körper vor den schädigenden Auswirkungen der Erreger. Spirulina-Alge enthält eine Vielzahl von Mikronährstoffen, Mineralstoffen und Vitaminen und versorgt den Körper mit hochwertigen Inhaltsstoffen. Spirulina-Alge enthält auch 8 essenzielle Aminosäuren, nämlich Zinn, Calcium, Magnesit und Eis. Zusätzlich zu einer ausgewogenen Diät kann die Aufnahme von Spirulina-Algen durch ihren erhöhten Jodgehalt die Gewichtsreduktion anregen.

Der Säure-Basenhaushalt des Körpers ist für unsere Gesunderhaltung unverzichtbar. Mit der Einnahme von Spirulina-Algen können Sie Ihren Körper alkalisch machen und der Säurebildung von Blut, Blutzucker und Giftstoffen gegensteuern. Mit Spirulina-Algenpulver kann es in Fruchtsäfte gegeben werden.

Wie, trotz des Hashimotos und anderer....

Bei vielen Menschen, die an einer Schilddrüsenerkrankung erkrankt sind, wird von ihren behandelnden Ãrzten eine unzureichende oder falsche Diagnose gestellt und oft nicht weiterhelfen. Typische Beschwerden wie Ermüdung, Gewichtsbeschwerden, Stimmungsschwankungen, Schlaflosigkeit werden oft nur auf eine Psychosomatik zurückgeführt. Die üblichen diagnostischen Verfahren bei Schilddrüsenerkrankungen sind oft wenig sinnvoll, die verschriebenen Arzneimittel sind oft nicht richtig oder einfach ineffizient.

Seetangalgen 300 mg beinhalten natürliches Jod.

Durch die Atomkatastrophe in der japanischen Stadt sind wir in der Lage, Ihnen ein natürliches Jodpräparat zum Schutze vor dem radioaktiven Jod-131 anzubieten, das in der Schilddrüse gespeichert ist und zu Krebs führen kann. Seetang ist eine marine Alge zur Nahrungsergänzung mit Jod. Lediglich Seealgen weisen im Vergleich zu Chlorellas und Spirulina-Algen einen signifikanten Iodanteil auf.

Ein Päckchen Kelp-Algen enthält 300 Milligramm Algepulver. Tang enthält Jod-Tang ( "Seetang") und ist angereichert mit natürlichem Jod, Mineralien, Vitaminen und Mineralien.

Auch interessant

Mehr zum Thema