Esn Tasty Whey test

Der Esn Tasty Whey-Test

Die Bewertung von ESN's Tasty Whey: Stärken & Schwächen? Die ESN Tasty Whey bietet einem ambitionierten Kraftsportler eine hochwertige Proteinquelle. Und ich trinke esn leckere Molke. Die Esn Tasty Whey vergleicht die Bestseller. Letztendlich weiß man nicht mehr, welche esn leckere Molke man wählen soll.

Billig und gut? Ich kläre das schon.

Der ESN Tasty Whey Test gibt unsere eigene Einschätzung wieder. Beim ESN Tasty Whey Test werfen wir einen Blick auf das preiswerte Molkenprotein von ESN. Infolgedessen gibt es jetzt eine riesige Auswahl an Erzeugnissen und mit der ESN Tasty Whey wurde eine weitere hinzugefügt. Im Gegensatz zu den meisten anderen Proteinpulvern ist Tasty Whey ein Reinmolkenkonzentrat und daher besonders für preisbewußte Einkäufer und Anfänger geeignet.

Dann machen wir den Test. Zuerst werden die Reinsubstanzen eines Produktes verglichen und bewertet, in diesem Falle vor allem der Proteingehalt von Tasty Whey und die Proteinart und die Proteinqualität. Lässt es sich gleich gut in Wässern und Molken auflösen oder verklumpt es? Schließlich betrachten wir natürlich auch den Kaufpreis und beurteilen das Preis-/Leistungsverhältnis im Verhältnis zu Wettbewerbsprodukten.

Die ESN Tasty Whey ist ein reinrassiges Molkenkonzentrat und kein Konzentrat/Solatgemisch. Reinmolkenprodukte beinhalten etwas weniger Gesamteiweiß und etwas mehr Kohlehydrate, sind aber trotzdem kraftvoll und BCAA-haltig. Die Tasty Whey in der Vanille-Version beinhaltet 77% Eiweiß und befindet sich damit in der Mitte des Sortiments.

Unglücklicherweise ist es im Gegensatz zu anderen Molkenproteinpulvern reich an Kohlenhydraten und Fetten. Insgesamt enthalten 100 g Tasty Whey 390 kalorien. Der Produktname deutet darauf hin, dass der Genuss auch für den Produzenten von Tasty Whey wichtig ist. Gerade Anfänger sollten vom regelmässigen Konsum überzeugen.

Tasty Whey gibt es daher in acht köstlichen Sorten, von denen Double Chocolate und Vanille unsere persönlichen Favoriten sind. Tasty Whey lässt sich leicht in heißem Fett und mit einem Stabmixer auflösen und wird noch cremiger. Durch ein kurzes Rütteln im Schüttler entstehen keine Gerinnsel und die ESN Tasty Whey ist vollständig aufgelöst.

Die Tasty Whey hat ESN vor allem für Anfänger und Freizeitsportler auf den Markt gebracht und ist daher sehr preiswert. Professionelle in der Vorbereitung auf den Wettbewerb reichen sowieso für einen Whey Isolat. Hobby-Athleten, die ihre Proteinaufnahme und ihren geschmacklichen Nutzen steigern wollen, werden mit der Tasty Whey sehr gut versorgt.

Der ESN Tasty Whey Test: Billig und gut?

Mehr zum Thema