Essen Abnehmen

Schlankheitskur für Lebensmittel

Sie schlafen nicht nur ruhig, Sie können sogar über Nacht abnehmen. Der Harvard-Arzt erklärt, welche drei Zutaten Sie zum Frühstück essen sollten. Am Tag der Woche wollte sie auch noch etwas anderes essen - "alles außer Nudeln". Man verbrennt am Tag, bevor man berechnen kann, ab wann man abnimmt. Es ist nicht so schlimm, dass man nicht alles machen kann, wenn man sowieso abnehmen will, oder?

Abnehmen: Der Harvard-Arzt erläutert, welche drei Inhaltsstoffe Sie zum frühstücken essen sollten.

Torten zum Beispiel sind meist eine Mixtur aus Getreidemehl und Kristallzucker - genau wie Cornflakes und Croissants. All dies ist nichts für Menschen, die abnehmen wollen. "Ab und zu das hier zu essen, ist in Ordnung. Dies wird durch raffinierten Kristallzucker verursacht. Dies sind die gesundheitsschädlichen Kohlehydrate, die den Blutzuckerspiegel ebenso rasch erhöhen und senken.

Trello rät daher zu einer Mixtur aus Früchten, isländischen Joghurts, Nüssen, Kernen und Hafermehl. Etwas, das leicht, sicher und leicht zu befördern ist. Berries: Gefrorene Früchte kosten auch weniger als frische Früchte und halten lange; die Früchte sind voller Ballaststoffe und Vitamine A, C und K. Zum Abtauen werden sie in eine Plastikkanne gefüllt und entweder über Nacht oder in die Mikrowellenherd gestellt.

Schalenfrüchte, Kerne und/oder Vollkornprodukte: Bei Tello werden ungesalzene Schalenfrüchte, geröstete Kürbiskerne und Haferflocken verwendet - sie sind reich an Ballaststoffen und Proteinen. Für alle, die noch Kraft zum Abnehmen haben. Jogurt: Vor allem der isländische Jogurt hat wenig Milchzucker, vor allem viel Protein und viele Nahrungsfasern. Reiner Jogurt aus Griechenland hat vergleichbare Zutaten.

Für die Herstellung die Nüsse und Kerne mit den getauten Früchten vermischen und den Jogurt unterrühren. Wer kein Liebhaber von Jogurt und Früchten ist, kann natürlich auch ein vergleichbares Fruehstueck mit den selben und weiteren Bestandteilen, hartgekochte Eiern mit einer Scheiben Vollkorn-Toast, sowie Vollkorn-Brot mit Truthahnbrust oder Apfelschnitten mit einem Schuss Nussbaum Butter zubereiten.

Essen Sie so viel Sie wollen - und verlieren Sie gleichzeitig sechs Kilogramm.

Wie das Land der Milch und des Honigs, das diese "Diät" verspricht: so viel essen, wie man will - und trotzdem abnehmen. Das soll laut Experten aber jetzt möglich sein - mit der so genannten glyxhaltigen Ernährung. Hier essen Sie genügend Lebensmittel mit einem niedrigen Glykämieindex (GI). Im Gegensatz dazu werden Lebensmittel mit einem hohen Glykämieindex in der Ernährung von Glyx weitestgehend vermieden.

Englische Forschende haben jetzt festgestellt, dass die Ernährung mit Glyx wirklich erfolgreich sein kann. Zum Beispiel fanden Leeds University Wissenschafter heraus, dass die Versuchspersonen weniger Hunger hatten, nachdem sie große Menge an "niedrigerer Energiedichte" gegessen hatten. Auch wenn sie viel weniger Energie verbraucht haben! Die Gruppe "Glyx" verlor am Ende doppelt so viel Körpergewicht wie die Teilnehmenden, die eine Ernährung einnahmen, bei der sie nur 1.400 Kilokalorien pro Tag essen durften.

Am interessantesten an der Umfrage ist jedoch, dass die Teilnehmenden der ersten Runde berichtet haben, dass sie eine bessere Kontrolle über ihre Lebensmittelauswahl hatten. Zudem waren sie am Ende der Prüfung stärker motiviert, die Ernährung weiterzuführen als die andere Gruppen. "Manche Menschen verzichten auf ihre Ernährung, weil sie zwischen den einzelnen Essen hungern", erläutert Nicola Buckland, Leiterin der Studien.

"Nahrung mit einer niedrigen Dichte enthält weniger Energie als Nahrung mit einer höheren Dichte. Das ist der Grund, warum Menschen mehr davon essen können, um die gleichen oder sogar weniger zu haben. Ebenfalls interessant: Lies auch: Eine neue Untersuchung hat gezeigt, dass, wenn du zu dieser Tageszeit isst, du viel mehr abbaust.

Mehr zum Thema