Fatburner Tee

Fettbrennertee

Beginnen Sie den Tag mit einer warmen Tasse Tee oder lassen Sie ihn ausklingen - wunderbar! Das ist die Wahrheit über grünen Tee! Das Wichtigste ist aber, dass der Tee sehr gut schmeckt. Fatburner-Tee: Die neuesten Artikel und Rezepte für Fatburner-Tee aus den Bereichen Rezepte, Ernährung, Gewichtsabnahme und gesundes Leben. Abbildung über grünen Tee fatburner schlankes Getränk gesund.

Fettverbrenner Gruene - Wie manche Varietäten beim Abmagern mithelfen

Wenn Sie den Tee erfolgreich in Ihre alltägliche Nahrung aufnehmen wollen, sollten Sie darauf achten, dass er keine Pestizide oder Zusatzstoffe (z.B. Aromen) enthält. Alle unsere Sorten tragen das Bio-Siegel und gewährleisten somit die Erfüllung der Bio-Standards. Jeweils vier bis fünf Teetassen grünem Tee sollen dazu beitragen, den Körperfettanteil zu verringern, vier bis fünf Teetassen pro Tag sollen den Metabolismus anregen und die Verbrennung von Fett erhöhen.

Nicht nur, weil der Grüntee selbst kaum Energie hat. Verschiedene Untersuchungen führen diese positive Wirkung auf die zahlreichen Katechine (Bitterstoffe) im Grüntee zurück. Diese, in Verbindung mit dem Coffein des Grüntees, reduzieren die Fettaufnahme im Bauch und in den Eingeweiden, so dass Fette besser abgesondert und nicht im Organismus gespeichert werden.

Nichtsdestotrotz ist der Grüntee keine wunderbare Waffe im Umgang mit der Kalorienzufuhr, er kann nur als wertvolle Stütze für eine ausgewogene Ernährungsweise verwendet werden, außerdem sollte auf ausreichende körperliche Aktivität und eine bewusstere Ernährungsweise Rücksicht genommen werden - natürlich. Wenn Sie keine Bonbons mögen, können Sie auch die Hilfe von grünem Tee nutzen: Er beinhaltet viele bittere Substanzen, die den Hunger nach Bonbons allmählich dämpfen.

Wenn Sie mit Grüntee Gewicht verlieren wollen, sollten Sie daher für einen Zeitraum von 2-3 Monaten bis zu 5 Becher pro Tag trinken, um die ersten Ergebnisse zu sehen. Wenn Sie Grüntee zur Gewichtsabnahme und Fettabnahme verwenden möchten, sollten Sie sich auch darüber im Klaren sein, dass Tee allein keine wirklichen Vorteile bringt. Doch der Grüntee trägt immer positiv dazu bei.

Im Übrigen: Grüntee ist nicht nur im Zusammenhang mit einer Ernährung ein wichtiger Bestandteil unserer Ernährung.

Insider-Tipp Fatburner Tee zum Abmagern | Wie kann man abmagern?

Fatburner Tee hört sich geheimnisvoll an, vielleicht ist es das. Immerhin kann jeder aufkochen. Der Tee erhält durch die Verwendung von Lemongras und Pfeffer eine pikante Würze und eine an die Thai oder die asiatischen Gerichte im Allgemeinen erinnernde Frischhaltung. Der hausgemachte Eis-Tee ist ungezuckert oder mit Süßungsmittel, vorzugsweise Stevia, versüßt, ist immer eine gesundheitsfördernde Variante zu einem eingekauften Eis-Tee, der oft große Mengen an Kristallzucker hat.

Falls Sie in Ihrem Geschäft kein Lemongras bekommen, können Sie den Tee auch einfach mit etwas Lemonsaft aufkochen oder eine Zitronenscheibe dazugeben (aber dann sollte die Lemon biologisch und/oder naturbelassen sein). Seit vielen Jahrzehnten zählt Ginger Tee, auch bekannt als Ginger Wasser, zu den Hausmitteln gegen Erkältungen.

Seit Jahrhunderten zählt Ginger auch zu den echten Anti-Aging-Produkten. Ginger beinhaltet viele Antioxidanzien, die dafür Sorge tragen, dass die freien Radikalen im Organismus eingebunden werden. Also, was immer Sie über den Fatburner-Effekt von Ginger denken, es ist immer gut.

Mehr zum Thema