Fischöl Nahrungsergänzung

Futterergänzung Fischöl

als Alternative zu Fischölkapseln? Es mangelt nicht an "Fischöl"-Präparaten. Die Nahrungsergänzung mit Fischöl erhöht das Risiko von Krebs und Herzerkrankungen. " Wie kann der Verzehr von Fisch oder Fischöl das Krebsrisiko erhöhen? Lernen Sie die vielfältigen Angebote für Fischöl in Vitaminen & Mineralien als Nahrungsergänzung kennen.

Fischtran im Organismus | Nahrung, Fettabbau, Nahrungsergänzungsmittel, Sportlernahrung

Was kann Fischöl Ihrem Organismus, Ihrer Leistungsfähigkeit und Ihrer Gesundhei? Und wie verabreicht man es seinem Organismus? Und: Sind die Omega-3 Fettsäuren aus der Mikroalge eine echte Alternative zu Fischöl-Kapseln? Verstärkt Fischöl das Abwehrsystem? Eine neue brasilianische Untersuchung hat nun die Wirkung von Fischöl mit kurzkettigen, polyungesättigten Omega-3-Fettsäuren auf die Immunabwehr marker von Performance-Schwimmern erforscht.

In der Untersuchung wurden 20 Badegäste in 2 Kategorien eingeteilt. Die einen erhielten über einen Zeitabschnitt von 6 Schwangerschaftswochen Fischöl-Kapseln, die anderen ein Tabletten. Es wurden vor und nach dem Eingriff verschiedene Immunmarker sowie die Konzentrationen der beiden Stresshormone Insulin und Cortisol (ein Belastungshormon, das bei intensiven Trainingseinheiten häufiger freigesetzt wird und die Abwehrkräfte reduziert ) bestimmt.

Ein wichtiges Ergebnis dieser Untersuchung war, dass die Badegäste der Fischölkonzentration nach der Exposition eine reduzierte Umlaufkonzentration von Prostaglandin E2 (einer hormonähnlichen Stoffart, die am Entzündungsprozess teilnimmt) zeigten. Dies kann als vorteilhaft angesehen werden, da eine erhöhte Prostaglandin-E2-Konzentration in der Regel mit erhöhter Entzündung, Steifigkeit und Muskelschmerzen einhergeht.

Mit Hilfe von Schwimmerzellen und kultivierten Pflanzen zeigte die Untersuchung auch, dass die Konzentrationen von Interferon gamma (an der Abwehr des Immunsystems beteiligt) durch die Verabreichung von Fischöl-Kapseln reduziert wurden. Sie schlussfolgerten, dass sich Fischölergänzungen positiv auf die Immunreaktion von Leistungsschwimmern unter sportlichem Stress auswirken und daher gut für ihre eigene Fitness sein können.

Zum Beispiel gibt es Nahrungsfette, die für das Wohlergehen und die Gesunderhaltung sorgen und den Fettmetabolismus mindern. Längere n-3 Fettsäuren wie z. B. Essigsäure (Eicosapentaensäure, EPA) oder Dokosahexaensäure (DHA) kommen vor allem in fetten Fischarten wie z. B. Fisch, Makrelen oder Lachsen vor. Omega-3-Kapseln auf Basis von Fischöl sind auf dem Handel als Alternative zum Fischkonsum zu haben.

Der Nachteil dabei ist, dass der Fisch mit Umweltgifte wie z. B. Merkur, organische Chloride und Dioxine kontaminiert ist. Mit einem neuen Prozess ist es nun möglich, DHA statt aus Fischöl aus sterilen, kultivierten Microalgen herzustellen. Durch den Verzicht auf Tiergelatine bietet die Kapsel auch dem Vegetarier eine vegetarische Variante zum Fischöl und ermöglicht ihm, seine Ernährung mit Omega-3-Fettsäuren zu ergänzen.

Auch interessant

Mehr zum Thema