Fitness Müsliriegel Selber machen

Machen Sie Ihre eigenen Fitness-Cerealien-Riegel

In fast jedem Fitnessstudio steht er neben dem eisweißen Shakes. Das vegane Rezept ist für Fitness-Gurus und Snack-Liebhaber einfach nicht zu umgehen, denn in diesem Müsliriegel steckt wirklich viel Energie. Kochrezept: Machen Sie Ihre eigenen saftigen veganen Müsliriegel (gebacken). Wir wünschen Ihnen viel Spaß dabei! Tipp: Müsliriegel liefern viel Energie, füllen Sie aber kaum auf.

Perfekter Imbiss für unterwegs - Die Fitness Bar

Der steht neben dem eisweißen Shake in nahezu jedem Fitness-Studio. Sie wird als schnelle Zwischenmahlzeit oder als kleiner Energie-Kick - der Fitness-Riegel - verwendet. Der Fitness-Täfelchen ist eine nahrhafte Abwechslung zu den konventionellen Schokoladentafeln. Solche Bars gibt es in vielen Ausprägungen. Daher möchte ich Ihnen hier einen kleinen Einblick in die unterschiedlichen Sorten von Bars bieten und Ihnen auch unterschiedliche Rezepturen aufzeigen, wie Sie die kleinen Häppchen selbst herstellen können.

Deshalb gibt es viele Sporternährungshersteller, die auch die schmackhaftesten Fitness-Riegel mitbringen. Machen Sie Ihre eigenen Fitness-Riegel - kein Thema! An dieser Stelle möchte ich Ihnen 3 verschiedene Rezepturen der populärsten Fitness-Riegel vorstellen: den Müsliriegel, den Low-Carb-Riegel und den Obstriegel. Sie allein sind der Chefkoch und entscheiden selbst, welche Inhaltsstoffe Sie für Ihre Bars benutzen möchten.

Ausserdem brauchen Sie nicht viele Inhaltsstoffe, Sie werden vermutlich schon viele davon zu sich haben. Inhaltsstoffe: Bei 12-15 Tafeln benötigen Sie: 75 g beliebige Inhaltsstoffe (Schokolade, getrocknete Früchte, Haselnüsse, geriebene Kokosnüsse, Cinnamon, Vollmilch, Vanille, uvm.) - was immer Sie wollen! Jetzt zur Zubereitung: Das Olivenöl mit dem Blütenhonig in einem kleinen Gefäß leicht erwärmen und dann zur Hafermehlmischung mischen.

Die Mischung für eine halbstündige Zeit in den Kühlraum stellen. Die Müsliriegel sind hermetisch dicht geschlossen und abgekühlt und sogar 2-wöchig haltbar. Nun, das war leicht, nicht wahr? Niedrige Carb-Riegel sind voll von komplexen Kohlenhydraten. Sie brauchen: So wird es gemacht: Mischen Sie alle Flüssigkeiten zusammen und gießen Sie sie über die getrockneten auf.

Dann rühren Sie energisch um. Danach alle Bestandteile in eine mit Klarsichtfolie überzogene Dose geben und in den Gefrierschrank stellen. Nach dem Aushärten der Masse können Sie sie auch mit einem Brotmesser in Stäbe zerschneiden und im Kühlraum unterbringen. Die Inhaltsstoffe können auch hier nach Belieben verändert werden.

Zum Beispiel, wenn Sie es prägnanter mögen, fügen Sie weitere Samen oder Muttern hinzu. Das sind die Zutaten: Das Verzeichnis der Inhaltsstoffe ist etwas umfangreicher, aber am Ende gibt es auch etwa 30 köstliche Fruchtriegel. Jetzt nur noch alle Ingredienzien miteinander verrühren, auf einem Backblech (mit Papier ausgelegt) verteilen und bei 200 40 Minuten aufbacken.

Zerschneiden Sie sie heiß in Stücken. Hoffentlich finden Sie unter den 3 vorgestellten Rezepturen etwas Schmackhaftes für Ihre hausgemachten Fitness-Riegel. Gerne können Sie auch unseren Fitness-Shop besuchen. Auch hier finden Sie alle Arten von Fitness-Bars.

Mehr zum Thema