Flapjack Selber machen

Machen Sie Ihren eigenen Flapjack

Es ist so einfach, die englischen Müsliriegel'Flapjacks' selbst herzustellen! Sie können aber auch selbst Flapjacks backen. Kornig, aber anders: Müsliriegel aus eigener Herstellung. Populärer Snack mit Biss in der DIY-Version: Wir erklären Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie Ihre eigenen Müsliriegel herstellen und welche Zutaten Sie benötigen. In der Kälte und bei Raumtemperatur machen die Bars eine gute Figur.

Das ist so leicht, es selbst zu machen.

Vorbereitung: Die Butterschmalz in einem Kochtopf bei geringer Hitze auflösen. Rübensirup und Braunzucker dazugeben. Mischen Sie alles zusammen, bis eine einheitliche Mischung erhalten wird. Mischen Sie die Flocken aus Hafer, Kokosraspeln und Butter-Zucker-Mischung und legen Sie sie auf ein mit Papier ausgekleidetes Gebäck. Den Teig etwas flach andrücken und dann 20 Min. bei 160°C in den Backofen stellen.

Die Pfannkuchen müssen nach dem Backvorgang nur noch zugeschnitten werden.

Pfannkuchen (British Cereal Bar) Kochrezept

Lass dir diese Rezeptur bei dir zuhause eintragen. In einem Topf zerlassen Sie bitte zuerst einmal etwas Wasser, danach etwas Wasser, etwas Salz, Butter und Sirup. Goldener Fruchtsirup ist ein teilweise umgekehrter Glukosesirup, auch HFCS High Fructose Maissirup oder HFCS High Fructose Maissirup bezeichnet. Mischen Sie die Flocken mit den benötigten Bestandteilen und fügen Sie sie der aufgeschmolzenen Mischung hinzu.

Mein absoluter Favorit mit den Inhaltsstoffen sind übrigens: 3 Teelöffel in Sirup aus gehacktem Ingwer und 150 Schokostückchen 2. 30g Sesam, 70g Weinbeeren, Cinnamon und 50g gemahlenen Mädchen 3. 70g Weinbeeren und 70g Kokosnussflocken Sie können alles ausprobieren, was Ihnen gefällt!

Müsliriegel ( "Flapjacks") hausgemacht à 4ndreasBerg

Als ich die Grundidee für den hausgemachten Cerealienriegel Flapjack bei Alex von outdoorseite.de entdeckt habe, war mir bewusst, dass auch Sie es versuchen wollen. Auf zum Supermarkt und kauft die fehlende Ware. Ich habe Alex' Basisrezept mit Marillen, Preiselbeeren und etwas Süßem ergänzt. Schalenfrüchte, Marillen und Preiselbeeren werden zerkleinert.

In einer Pfanne die Butterschmalz mit dem Rübensirup schmelzen. Mischen Sie alle feste Bestandteile und fügen Sie die Butter/Zuckerrübenmischung zu den vorher gemischten zu. Den Teig auf ein kleines Blech legen und im vorgewärmten Backrohr bei 160 im Mittelrost 15-20 Min. ausbacken.

Ich liebe die hausgemachten Pfannkuchen. Weil die Inhaltsstoffe beliebig gewechselt werden können und der Aufwand für die Zubereitung niedrig ist, werde ich in Kürze wahrscheinlich hausgemachte Cerealienriegel mit auf Reisen mitnehmen. Beim zweiten Mal habe ich die Menge der Butterschmalz auf 100g gesenkt und das Resultat ist großartig. In den folgenden Inszenierungen werde ich mich bemühen, die Butterschmalz, aber auch den Rohrzucker weiter zu mindern.

Auch interessant

Mehr zum Thema