Fleisch im Ofen Trocknen

Trocknen von Fleisch im Ofen

wieder auf Küchenpapier legen und für eine weitere Nacht trocknen lassen. Das Fleisch in den Ofen stellen und trocknen lassen. Sie können direkt zur praktischen Entwässerungsmaschine gelangen, aber Sie können das Fleisch auch im Ofen trocknen. Trockenzeiten Fleisch, Gemüse und Obst. Das Fleisch kann alternativ auch im Ofen getrocknet werden:

Trocknung / Trocknung

Es hat sich herausgestellt, wie bedeutend Trockenfutter für Bergwanderer und Kletterer ist. Daher ist es naheliegend, das Futter selbst zu trocknen. Gute Trocknung und richtige Lagerung von Trockenfutter, hält auch ohne Kühlung ca. 1 Jahr. Das Wichtigste beim Trocknen: Es gibt mehrere Möglichkeiten, das Essen zuhause zu trocknen: Es ist wahrscheinlich die einfache und preiswerteste Art.

Gemüse Gemüse Gemüse kann auch an einem luftdurchlässigen Platz im Haus trocknen, wenn es keinen anderen Weg gibt. Das Futter wird je nach Typ wie in der folgenden Übersicht dargestellt vorgereinigt. Bis auf wenige Heilkräuter können alle Speisen auch in der prallen Luft trocknen. Der Duft behält jedoch sein besseres Aussehen im Dunkeln.

Die Frucht sollte durch ein Fliegengitter bedeckt sein, ohne das es die Frucht berührt ist, um sie vor Schädlingen zu schützen. Drehen Sie das trockene Material während der Trocknung mehrfach um und bringen Sie es bei zu großer Luftfeuchtigkeit und zu viel Niederschlag ins Wohnhaus. Diese Trocknungsart hat den Vorzug, dass das Klima bei unabhängig liegt. Der trockene Stoff wird auf ein Raster gelegt.

Damit die gesamte Wärmeenergie genutzt werden kann, sollten die Speisen auf mehrere Grills im Ofen gestellt werden. Die trockene Ware darf nicht zu nahe beieinander sein, damit die Luft zu gewährleisten zirkulieren kann. Stellen Sie den Ofen auf eine Ofentemperatur von 50-60°C ein. Zum Trocknen von gewährleisten auf gewährleisten, müssen werden die Lüftungsgitter ca. alle 2 Std. neu angeordnet und das trockene Material umgedreht.

Die Trocknung ist beendet, wenn das trockene Material vollständig getrocknet und lederartig ist anfühlt. Sollte er sich über längere Zeit nehmen, muss er fest getrocknet sein, damit er zerbricht. Zu beachten ist nur, dass sich die Wärmequelle Wärmequelle durch einen Thermostaten läà erwärmt und reguliert. Um Nährwerte und den Genuss zu bewahren, sollte die Wassertemperatur nicht so hoch sein wie 2-3 °C.

Für die Luftumwälzung ist ein zusätzlicher Lüfter zuständig. Gratings müssen für regrouping well zugänglich be. Das Material müssen hitzebeständig muss eine Temperatur von mind. 80 °C aufweisen und kann nicht entzÃ?ndlich sein. Für bitte nur ungiftige Lacke verwenden. Ein toller Reiseführer für Der Selbstbau eines Trockenschranks ist im nicht mehr erhältlichen Bastelbuch 6 von J. A. B. zu finden.

Für das Trocknen von Früchten sollte nur frisches, reifes und unbeschädigtes Früchte benutzt werden. Nun kann die Frucht für 15-30 Minuten in Ascorbinsäure platziert werden (nichts anderes als Vitamin C). Das ist nicht zwingend notwendig, aber es bereichert die Frucht mit den Vitaminen Vitamin A und beugt der Entstehung von Verfärbung vor. Früchte mit dünner Schale z.B. Kirche, Pflaume usw. trocknen besser, wenn Sie die Schale aufschneiden oder in zwei Hälften schneiden, wo sie sofort ausgesät werden kann.

Größe Früchte schälen und in 0,5 bis 1 cm große Stücke geschnitten, so dass sie trocknen gleichmäà Wo das Fleisch der Frucht rasch verliert verfärbt und in Bezug auf Aroma und Vitaminen, sollte zuvor mit der nachfolgenden Behandlungsmethode vorgehen. Für Dessert, Müsli etc. Enthält viel Kohlenhydrate und Eiweiß und extrem viel natürliches und trockenes Extravitamin und kann als Teesorte verwendet werden.

Dann abspülen und trocknen. Sie ist eine Lichtenergiegewinnung mit hoher Kohlenhydratkonzentration und einem guten Imbiss für ist auf dem Weg. Doch Vorsicht, der Zuckeranteil wird durch Trocknung aufkonzentriert. Frischer Zitrussaft macht diesen Imbiss noch vitaminreicher und fruchtiger im Aroma zugefügt. Nach Belieben mit Cinnamon, Banane, Vanille, Backöl und Rhum nachwürzen.

Trocknen im Ofen oder Trockner bei 45°C. Viele Gemüsearten sind zum Trocknen gut zu gebrauchen und bewahren auch ihre Nährstoffe auf. Die meisten Gemüsearten werden vor dem Trocknen von müssen gebrüht, um die lebenswichtige Qualität der Produkte, den Vitaminen, den Geschmack zu erhalten. Anschließend wird mit eiskaltem Leitungswasser abgeschreckt, so dass die Farben und Vitalstoffe von Gemüse beibehalten werden.

Die getrockneten Fleischstücke sollten so schlank wie möglich sein, da das Fleisch mit der Zeit anrührt. Auf Verhältnis 4 kg Fleisch, 1 kg getrocknetes Fleisch. Lendenstücke von Rindfleisch oder Wild sind gut zum Trocknen geeignet. Fleisch in 0,5 mm starke Scheiben teilen und wenn möglich abspecken.

Wenn Fleisch als Grundnahrungsmittel (Suppen, etc.) benutzt werden soll, sollte es nicht auf würzen oder mariniert werden. Trocknen im Ofen oder Trockner bei 60-70°C bis zu Schwarz und Leder oder scharf. Es ist auch möglich, das Fleisch auf Zellulose zu platzieren, so dass das austretende Fleisch durch Absaugen entfernt wird. Für Die Trocknung in der Raumluft ist die gleiche wie bei Früchten.

Große Fische müssen filetieren und in Stücke schneiden. Entferne die Schale nicht, damit die Streifchen zusammengehalten werden und das Speck nicht ausbleibt. Die Trockennahrung kann so verzehrt werden, wie sie ist. Das getrocknete Futter kommt in einer geschlossenen Kanne, wenn es zubereitet ist. Falls sich im Behälter Feuchte befindet, wurde das Futter nicht lange genug abgetrocknet und müssen muss erneut abtrocknen.

Anschließend das trockene Material an einem getrockneten Platz unter luftdurchlässigen Behältern oder in opakem Plastiktüten abdichten. Nach dem Trocknen und Aufbewahren hält das Futter bis zu einem Jahr. Trockenfrüchte und Fleisch können so verzehrt werden. Das Essen nur wenig mit etwas zugedeckt. Die Wasserreste von übrig können Sie z.B. mit für einnehmen.

Auch interessant

Mehr zum Thema