Flohsamen Gluten

Psylliumgluten

Chiasamen, Flohsamen, etwas Kokosnussöl, Honig und Wasser. Auch Flohsamen sind sehr ballaststoffreich und werden häufig als Bindemittel und Verdickungsmittel für glutenfreie Backwaren verwendet. Der glutenfreie Flohsamen von SZ-glutenfrei/Dittmann wird gemahlen und kann direkt in den Teig gegeben werden. Glutenfreie Flohsamen für Ihre Backwaren. Auch Flohsamen werden zur Herstellung glutenfreier Lebensmittel verwendet, da Gluten sehr oft zu Unverträglichkeiten führt.

Psyllium Husks von HUSK - Insider-Tipp für glutenfreies Brennen

Kleberloses Brennen ist eine große Herausforderung: Oft ist der Backteig nicht dehnbar und das Backresultat wird mürbe. Heute möchte ich Ihnen also ein kleines Wundermittel zum glutenfreien Brennen präsentieren und diese Problematik beheben: Psylliumschalen von FaserHUSK. Erfahren Sie mehr über Psyllium-Schalen in diesem Beitrag - es gibt auch 3 FiberHUSK-Pakete zu gewinnen! 3.

Der Beitrag beinhaltet Anzeigen und wurde in Zusammenarbeit mit der Firma FasHUSK (Vertrieb: Firma Trío Pharmas ApS) erstellt. Und was sind Psylliumspelzen? Psylliumschalen sind die Muscheln der Pflanzenplantagen, die hauptsächlich in der indischen Region bebaut werden. Das erste Zusammentreffen mit Psylliumspelzen erfolgte recht rasch nach der Diagnosestellung der Zöliakie: Weil auf der Packung etwas über "Verdauungstrakt" gesagt wurde, war ich misstrauisch, denn das war eines der damit verbundenen Probleme: übermäßige Digestion.... Erst später erfuhr ich, dass diese gemahlenen "magischen Samen" für das glutenfreie Brennen besonders nützlich sind.

Weshalb das so ist, erfahren Sie im Nachfolgenden. Weshalb sind Psylliumschalen eine optimale Komponente für glutenfreies Brot? Der Grund, warum die glutenfreien Gebäcke oft krümelig und getrocknet sind, ist der Mangel an Gluten: Das Eiweiß gewährleistet, dass glutenhaltige Produkte dehnbar und satt sind. Gluten unterstützt außerdem, dass Hefeteige gut laufen.

Psylliumschalen können diese positive Backwirkung von Gluten ersetzen: Durch die Zugabe zum Gluten-freien Braten quillt der Backteig besser und die Gluten-freien Backwaren werden saftiger und bleiben noch lang haltbar. Bei 500 g glutenfreiem Weizenmehl (eigene Rezeptur oder Backmischung) sollten Sie 20 g gemahlenes Psyllium und 100 ml Zusatzflüssigkeit zugeben. Welche Vorzüge haben die Psylliumschalen gegenüber Chias und Leinsaat?

Auch bei glutenfreiem Teig kann durch die Anwendung von Chiasamen oder Leinsaat eine höhere Dehnbarkeit erreicht werden. Der Vorteil von Psylliumschalen gegenüber Chias und Leinsaat ist, dass Psylliumschalen eine höhere Quellfähigkeit haben, da sie Flüssigkeiten besser bindet. Darüber hinaus sind Psylliumschalen reich an Ballaststoffen, beinhalten aber nur wenige Kohlehydrate. Psylliumschalen haben gegenüber Leinsaat den Vorteil, dass sie geschmacklos sind.

Worin besteht das Besondere an Psylliumschalen von der Firma Faserkus? Flohsamen von FaserHUSK sind besonders fein gemahlen und pur (99% Reinheit). Die FaserHUSK (links) ist schöner und weisser als die Psylliumschalen auf der rechten Seite. Darüber hinaus gewährleistet die Firma einen hohen Hygienestandard, der von den dänischen Arzneimittelbehörden regelmässig kontrolliert wird. Die Hintergründe liegen in der Geschichte des Unternehmens, denn Flohsamen wurden von Herrn Dr. Rainer R. H uber, dem Großvater des jetzigen Vertriebspartners von FaserHUSK, in den 80er Jahren als Mittel zur Regulation des Verdauungstraktes in den skandinavischen Ländern verbreite.

Wie kann ich die Produkte von uns beziehen? Sie finden das Produkt in diversen Online-Shops auf der FiberHUSK-Website. Sie können 3x1 Packung GlasfaserHUSK (300g) mitnehmen! Schreibe mir unter diesem Beitrag einen kurzen Hinweis, welches Kochrezept du mit uns probieren möchtest. Der Versand der FiberHUSK-Pakete erfolgt per Briefpost an die Sieger.

Bei diesen Gluten-freien Rezepturen können Sie zum Beispiel die Produkte von GFK testen: Auf der Website von GFK finden Sie weitere köstliche Gluten-freie Rezepturen. Natürlich können Sie natürlich auch mit eigenen Rezepturen oder Gebäckmischungen zubereiten. P.S.: Vielen Dank an die Firma für die Zusammenarbeit und die Produktmuster.

Mehr zum Thema