Flohsamen Schwangerschaft

Schwangerschaft von Flohsamen

Getreidekleie und indische Psylliumschalen (Plantago ovata). Ich habe seit meiner Schwangerschaft an Verdauungsproblemen gelitten. Deshalb sind sie auch für ältere Menschen und Schwangere bestens geeignet. Aktivsubstanz: Indische Psylliumschalen, gemahlen (Plantago. Analfissuren, Hämorrhoiden, nach rektal-analem Eingriff, Schwangerschaft).

Medikamentöse Sicherheit während der Schwangerschaft und Stillzeit: Krankheitsdatenbank: Darmverstopfung

In der Schwangerschaft beklagen sich bis zu 40% aller Frauen über Verstopfungssymptome. Durch die hormonelle Veränderung während der Schwangerschaft kommt es zu einer Muskelentspannung der geschmeidigen Darmmuskulatur und damit zu einer längeren Magen-Darm-Transportzeit. Die erhöhte Aufnahme von Feuchtigkeit und Elektrolyt während der Schwangerschaft fördert auch die Verstopfung.

Weitere mögliche Gründe sind Veränderungen der Ernährungsgewohnheiten und reduzierte physische Aktivitäten während der Schwangerschaft. Während der Schwangerschaft liegt der Schwerpunkt auf nichtmedikamentösen Massnahmen zur Therapie der Darmverstopfung. Weil die seltenen Stuhlgänge von Frauen oft als Verstopfungen beschrieben werden, muss vor der Einnahme von Arzneimitteln abgeklärt werden, ob eine echte Stuhlverstopfung auftritt.

Unter den Abführmitteln befinden sich Leinsaat, Kleie und Psylliumschalen (Plantago ovata). Der Einsatz dieser Substanzen ist während der Schwangerschaft ungefährlich, jedoch sollte auf eine ausreichend hohe Hydratation Wert gelegt werden. Wenn der Effekt von Schwellstoffen nicht ausreicht, ist Laktulose das bevorzugte Laxativum während der Schwangerschaft. Falls Sie diese Website wegen einer bestimmten Schwangerschaft besuchen, informieren Sie uns bitte über diese Schwangerschaft, einschließlich der eingesetzten Arzneimittel.

Kontraindikationen

Nachfolgend finden Sie Hinweise zu Kontraindikationen für die Verwendung von indischen Flohsamen im Allgemeinen, für Schwangerschaft & Laktation sowie für Kinder. Die Kontraindikationen können je nach Art der Medikation (z.B. Tabletten, Spritzen, Salben) variieren. Ab wann dürfen keine Flohsamen benutzt werden? Die Einnahme des Wirkstoffs ist nicht zulässig bei Übersensibilität gegenüber Flohsamen (Plantago, Psyllium), exzessiver Kotverhärtung (Fäkalgestein, Stuhlstau), Darmverschluß (Ileus) oder Dickdarm ("Megakolon-Syndrom") und bei Verengung (Stenose) im Magen-Darm-Trakt.

Auch bei Wasser- und Elektrolythaushaltsstörungen, Schluckbeschwerden, Krankheiten mit eingeschränkter Flüssigkeitszufuhr und bei Zuckerkrankheiten mit starken Schwankungen des Blutzuckerspiegels (instabiler Zucker) darf der aktive Inhaltsstoff nicht eingenommen werden. Im Falle von Bauchbeschwerden und Bauchschmerzen, Brechreiz und Brechreiz oder nach einer plötzlich auftretenden Veränderung der Stuhlgewohnheiten, die mehr als zweiwöchig dauert, darf Indian Flea Seed nicht verwendet werden, bis ein Doktor die Ursache geklärt hat.

Worauf müssen Sie während der Schwangerschaft und Laktation achten? Die Wirksubstanz kann auch während der Schwangerschaft und Laktation verwendet werden. Die Wirksubstanz ist nicht für Kleinkinder unter zwölf Jahren bestimmt.

Mehr zum Thema