Flohsamenschalen Verstopfung

Psylliumschalen Verstopfung

Andernfalls können sich die Substanzen verklumpen und verstopfen. Bei Verdauungsproblemen wie Durchfall oder Verstopfung. Psylliumschalen sind daher hervorragende natürliche Helfer bei Durchfall und Verstopfung. Die Europäische Arzneimittelagentur hat die Wirkung als Darm regulierend und gegen Verstopfung zertifiziert.

Flohsaatgut und Co: Das wirkt bei chronischen Verstopfungen.

Bonner (dpa/tmn) - Mitunter gerät der Magen aus dem Gleichgewicht: Verstopfung kann die Ursache sein. Wenn Sie sich jedoch ein paar Ernährungstipps zu Herzen nehmen, können Sie das Phänomen oft ohne Medikation auflösen. Diejenigen, die an einer chronischen Verstopfung leiden, sollten zuerst ihren Lebenstil anpassen: Hierzu gehören eine faserreiche Kost, viel zu essen und genügend Bewegung.

Bessert sich dies nicht binnen vier Wochen, können zusätzliche Faserpräparate wie Psylliumschalen oder Getreidekleie verwendet werden. Dies verdeutlicht die Ernährungsgesellschaft in ihrem neuen Reiseführer "Essen und Trinken bei Chrischer Verstopfung". Wenn das auch keine Auswirkungen hat, muss ein Mediziner zunächst andere Verstopfungsursachen ausschliessen - zum Beispiel eine Senkung des Beckenbodens.

Chronische Verstopfung tritt auf, wenn über einen längeren Zeitabschnitt als drei Monate hinweg wenigstens zwei der nachstehenden Symptome auftreten: seltene Stuhlgänge, d.h. weniger als alle drei Tage, mühsame Stuhlgänge oder Aufblähungen, Unbehagen, Flatulenz und Magenkrämpfe. Nach Angaben der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) leidet in der Bundesrepublik etwa 10 bis 15 Prozent der Erwachsenen an chronischer Verstopfung.

Bei einer ballaststoffreichen Diät sollten Sie zunächst mehr Gemüsesorten zu sich nehmen, etwa drei mal täglich (400 Gramm). Es ist auch gut, zwei Fruchtportionen zu verzehren, zum Beispiel einen Äpfel und zwei Handvoll Beeren. Es kann dann z.B. mit frischen Früchten, Leinsaat, getrockneten Früchten und Schalenfrüchten angereichert werden. Trink mind. 1,5 l pro Tag.

Psylliumschalen | 06810384 | Verstopfung

Lieferumfang: Grundpreis: Reine pflanzliche Kost für eine ballaststoffreiche und cholesterinbewusste Kost. Psylliumschalen sind geschmacklos, leicht zu verwenden und können daher leicht in die alltägliche Nahrung integriert werden. Psylliumschalen von Psyllium sind die Muscheln der Indianerflohsamen (Plantago ovata) und kennzeichnen sich durch ihre spezielle Güte und ihren großen Ballaststoffgehalt. Der lösliche, leicht quellbare und schleimbildende Ballaststoff ermöglicht einen vielfältigen Gebrauch und trägt aus heutiger Sicht zur gesünderen und ausgewogeneren Kost bei.

Psylliumschalen sind gut tolerierbar und für den Langzeitgebrauch geeignet.

Auch interessant

Mehr zum Thema