Früchtecake

Obstkuchen

Durch die leichte Crème fraîche schmeckt dieser Obstkuchen wunderbar feucht, frisch und leicht. Rezept für Weihnachtsfrüchte: Ein traditionelles finnisches Weihnachtsrezept. - Ein Rezept von Dr. Dank der leichten Crème fraîche schmeckt dieser Obstkuchen wunderbar feucht, frisch und leicht. Süss - Küche - Rezepte - Obstkuchen mit Crème fraîche | Style Palace.

Biskuitkuchen mit kandierten Früchten, ein wirklich leckeres Rezept.

Obstkuchen mit Sahne fraiche

Durch die leichte Creme fraiche ist dieser Obstkuchen wunderbar saftig, erfrischend und leicht im Geschmack. Sie können es auch durch die Wahl verschiedener Obstsorten optimal abwechseln. Ob frische oder gefrorene Trauben, Apfel und Birne, Aprikosen und Ananas, alles gehört zu diesem Torten. Übrigens, diese Torte ist sehr schnell und zubereitet.

Wenn Sie Angst vor der Gusseisenzubereitung haben, streuen Sie den Kuchen mit Zucker. Zum Gießen: Backofen auf 170 °C vorwärmen, Kuchenform gut fetten und mit Weizenmehl ausstreuen. Creme fraiche einrühren und dann die Mischung zugeben. Am Ende die gefrorenen oder tiefgekühlten (und ggf. gehackten) Obstsorten unterziehen.

Den Teig in die vorgefertigte Kuchenform gießen und im Backofen bei 170 °C 55 bis 65 Min. (je nach Ofen) auf der unteren Nut ausbacken. Den Kuchen abkühlen und aus der Dose holen. Die weiße Kuvertüre für die Glasur in kleine Stückchen zerschneiden. Anschließend die Schale entfernen und gleich die Kuvertüre hinzufügen und schnell rühren, bis die Kuvertüre schmilzt.

Den abgekühlten Kuchen gleich sorgfältig übergießen.

Obstkuchenrezepte

Zunächst wird der Zitronenquark etwa zwei Min. lang geschlagen. Danach wird der Zitronenquark in eine andere Schale dekantiert und die.... Die Couverture klein schneiden und über einem Bad abschmelzen, 10 Min. abkühlt. Zunächst die Früchte abwaschen und abtupfen. Kuchenboden entpacken und den ersten Kuchenboden auf eine Kuchenplatte legen.

Obstkuchen à "ENGLISH-STYLE" Kochrezept| Küchengöttchen

Teestundenkuchen mit angeheiterten Obstsorten, die nach einem Klassiker aus dem Hause "Teecake" und einem Leckerbissen mit Kräutertee zubereitet werden. Verbleibt erfrischend, ist auch ein "Souvenir", 100 gr. 100 gr. 100 gr. 100 gr. 50 gr. 250 gr. 250 gr. l. p. 1. mariniert die Obstsorten am Tag zuvor oder länger: Das Obst muss mindestens 24 Std. einlegen.

Für die Vorweihnachtsbäckerei habe ich immer mehr gemacht, die diese Obstsorten für viele Rezepturen verwendet werden können, z.B. für diese kleinen schmackhaften Minzepies oder für einen Weihnachtspudding. Auf 170° Ober- und Unterhitze vorwärmen. Eine große Rechteckform oder 2 kleine oder eine große Rechteckform wird flach und der Teig wird schnell gebacken oder hält die kleinen Einzelformen für 2 kleine Torten zum Mitnehmen?

Das eingelegte Obst in einem Seiher abgießen, die Brühe einsammeln und für den fertiggestellten Torte zur Verfügung stehen lassen. Das abgetropfte Obst mit dem 50 g schweren Spelzmehl mischen. Dadurch wird sichergestellt, dass die Frucht nicht sofort im Boden versinkt.

Das restliche 250 g dinkelhaltige Mehl mit dem Kartoffel- und Backmehl mischen. Vanille-Essenz zugeben und umrühren, bis alles gut gemischt ist und eine geschmeidige Masse entsteht, dann sorgfältig die Teigmasse zu einem gleichmäßigen Backteig hinzufügen und mit dem Teigräumer sorgfältig die gemehlten Früchten unter den Backteig mischen und in die Form(en) einfüllen.

Bei 170° Ober- und Untertemperatur auf dem zweiten Rost von oben 70 Min. braten. Nehmen Sie eine Probe und wenn der Teig oben zu hell wird und weitere 5 min (je nach Ofen) mit einer Abdeckfolie abgedeckt wird. Die fertige Torte herausnehmen, 5 Min. in der Dose belassen und sorgfältig mit der Restflüssigkeit aus den Obstsorten bestreichen.

Danach auf einem Rack erkalten und nach Abkühlung in Folien verpacken, damit der Teig wenigstens 2 Monate durchhält.

Mehr zum Thema