Gainer Protein

Gaunerprotein

Einfach ausgedrückt ist Protein der Baustoff, aus dem die Muskeln bestehen. Einer dieser kombinierten Weight Gainer ist der Zec+ Bullgainer, ein Muskelaufbaupulver, das Proteine und Kohlenhydrate gleichzeitig liefert. Wir haben den Lean Muscle Gainer genau für diese Trainingsphasen zusammengestellt, in denen nicht nur Proteine benötigt werden. Gewichtszunahme für Muskel- und Masseaufbau. Der Weight Gainer, auch Mass Gainer genannt, kombiniert hauptsächlich Kohlenhydrate und Proteine.

Gewichtszunahme für den Massenaufbau

Indem er Eiweiße kombiniert, stellt der Gewichtszunahmeprotein große Anteile an essentiellen Fettsäuren wie z. B. British Columbia und Arginine zur Verfügung. Der Gainer beinhaltet außerdem Creatin, das die Leistungsfähigkeit beim Krafttraining steigert. Erhältlich ist der Maximale Masseverstärker in Schokolade und VANILLA. Ab wann ist Masse Gainer einleuchtend? Eine Gewichtszunahme ist für alle geeignet, die weitere Vitamine zu sich nehmen wollen, um den Organismus mit mehr Kraft zu versorgen und entweder das Körpergewicht darüber zu erhalten, wenn dies durch einen raschen Stoffwechsel oder einen sehr starken Energieverbrauch im Rahmen eines intensiven Trainings über die übliche Nahrung kaum möglich ist - oder um dem Organismus ein Energieplus zu geben - ein Muss, um Körpergewicht und Muskulatur zu gewinnen.

So werden im Gewichtszuwachs zum Beispiel die erforderlichen Mengen durch die darin enthaltene Kohlehydrate, eine Kombination aus Traubenzucker, Speisestärke, Maltodextrin u. Iso-Maltulose, bereitgestellt. Die Kohlehydrate stehen dem Organismus rasch zur Verfügung, geben Kraft für das Krafttraining und sorgen für zusätzliche Masse. Eine weitere wichtige Nährstoffquelle in Gewichtszunahme ist Protein, das zum Muskelaufbau beizutragen hat.

Ein Schütteln des Gewichtgewinners führt durch diese Verbindung zu vielen verschiedenen Fettsäuren und hat einen hohen biologischen Wert. So kann das Protein vom Organismus bestmöglich genutzt werden. Molkenprotein und Sojaprotein sind für den Organismus unmittelbar verfügbar, während Milchproteine langsam und gesättigter ausgenutzt werden. Diese Mixtur sorgt dafür, dass der Organismus den ganzen Tag über gut mit Proteinen und essentiellen Fettsäuren gespeist wird.

Eine Gewichtszunahme ist ein populärer Wegbegleiter in der so genannten Massenphase, während Kraft- und Leistungssportler ihre Kalorienaufnahme deutlich verbessern, um Körpergewicht und -masse zu gewinnen und in Verbindung mit dem Muskeltraining den Aufbau zu fördern. Eine gesunde Erwachsene braucht etwa 1900 Kilokalorien pro Tag. Wer also Sport treibt, braucht etwa 500 bis 700 weitere Kilokalorien.

Wer zunehmen will, d.h. Körpergewicht, muss mehr verbrauchen, als er verbrennt. Auf diese Weise erhält Ihr Organismus mehr Nahrung, die dann in Reserven gespeichert wird. Je 1 Kilogramm Körpergewicht benötigt der Organismus über einen Zeitabschnitt von zwei Wochen etwa 500 Kilokalorien mehr pro Tag. Bei einem stagnierenden Muskelwachstum trotz regelmässigem Training und ausgewogener Diät ist es möglich, dass Sie zu wenig Vitamine zu sich genommen haben.

Falls Sie Ihre Energieaufnahme durch eine gesunde Diät nicht steigern können oder Ihr Tagesbedarf an Energie zu hoch ist, wie es bei hart trainierenden Menschen oder Athleten mit hoher Trainingsbelastung der Fall ist, dann ist der Maximale Gewichtszunahme eine gute Nahrungsergänzung. Bei Untergewicht und Nichtsportlern, die lediglich Körpergewicht gewinnen wollen, ist Gewichtszunahme auch eine Option.

Weshalb ist Creatin in der Gewichtszunahme enthalten? Creatin ist eine aus den drei essentiellen Fettsäuren Methinin, Argentinin und Glyzin in der Haut und den Nieren synthetisierte Aminosäure, die wir ebenfalls über die Ernährung einnehmen. Creatin ist eine besonders nützliche Ergänzung für Kraft- oder Sprintersportler, da es mit 3 Gramm pro Tag - so viel ist in einer täglichen Portion des Massegewinners - die physische Leistung beim schnellen Krafttraining im Kontext einer kurzfristigen Intensivbelastung anhebt.

Aber auch Nahrungsmittel wie z. B. Fische oder Fleischerzeugnisse, also besonders für vegetarische und vegane Menschen, sollten auf eine angemessene Versorgung achten. Was ist der maximale Massegewinn? Trinken Sie Gewichtszunahme etwa zwei Std. vor oder unmittelbar nach dem Workout, indem Sie die darin enthaltene Kohlehydrate verwenden, um Ihre Energiereserven aufzufüllen und Ihren Organismus mit Protein zum Aufbau von Muskeln zu beliefern.

Wenn Sie an Trainingstagen oder wenn Sie in der Regel Gewichtszunahme mit Gewichtszunahme machen, sollten Sie neben den Speisen am Morgen und Abend einen Schüttelvorgang machen. Die Geschmacksrichtung des Maximums an Masse Gainer ähnelt einem Milchmix. Erhältlich ist der Gewichtsverstärker in Schokolade und Vanille.

Calorien sind Energien, die jeder Mensch für alle Körperfunktionen braucht. Wir verbrauchen mit unserer Ernährung viel Kraft, zum Beispiel durch Kohlehydrate, Eiweiß und Fette. Der Energiehaushalt sollte im Durchschnitt ausgeglichen sein, d.h. Sie sollten so viele Vitamine verbrauchen, wie Sie verbrauchen. Zum Abnehmen ist eine Negativenergiebilanz notwendig, denn erst dann gelangt der Organismus in die Fettreserve zur Energieproduktion.

Im Gegensatz dazu braucht der Organismus mehr Energie, um Masse aufzubauen, als er brennt. Der Ruhestromverbrauch wird mit der folgenden Gleichung berechnet (0,047 x Körpergewicht in Kilogramm - 0,01452 x Körpergewicht in Jahren + 3,21) 239 x Körpergewicht in Kilogramm + 1,009 - 0,01452 x Körpergewicht in Jahren + 3,21) x 239 Zur Berechnung des gesamten Energieverbrauchs pro Tag müssen Sie den Betrag für den Ruhestromverbrauch mit dem so genannten PAL-Wert aufaddieren.

Auch interessant

Mehr zum Thema