Geschrotete Flohsamenschalen

Gemahlene Psylliumschalen

Home Abhilfe Warum funktioniert indische Flohsamen so gut? Daher sind gemahlene Psylliumsamen oder reine Psylliumsamenschalen besser geeignet. BIO-Leinsamen, BIO-Nesselpulver und gemahlene BIO-Psylliumschalen. Artikelbeschreibung: Psyllium Schalen Indische geschredderte Psyllium Samen Zutaten: Die gekeimten Leinsamen, Brennnesselpulver und gemahlenen Psylliumschalen von Bio Detox Mix wertvolle Inhaltsstoffe für den proteinreichen Smothie Ground Samen sind effektiver als der ganze Samen.

psyllium husk Archiv

Für meine Smothies und frische Blattsalate verwende ich es gern, aber für eine Zeit lang hatte ich die Vorstellung, etwas Leckeres in die sehr großen Blättchen zu wickeln. Als ich heute in der Speisekammer eine Schachtel Kuskus und geriebenen Hafermehl sah, dachte ich darüber nach, was ich zum Essen machen könnte.

Ich habe nicht mehr als drei Packungen bewältigt.... und meine Frau war wie ich sehr eifrig. Wollen Sie das Kochrezept als Rohkost-Variante herstellen, können Sie besonders weiches Laub und eine Temperatur von max. 45 °C anstelle von hei? Besonders schmackhaft ist auch eine Senfsauce mit diesen deftigen Paketen, die auch für sich allein genommen gut schmecken.

Hafer und Kuskus in einer Schale mit Psylliumschalen anrühren. Mindestens 500 Milliliter heißes Trinkwasser einfüllen und gut anrühren. Falls nötig, fügen Sie mehr Flüssigkeit hinzu, wenn Sie den Kuskus noch weiter erweichen wollen. Man schneidet sie in kleine Stückchen und mischt sie mit anderem Obst und Gemüsen zu einem Blattsalat, den man vor den Paketen als Rohkostvorspeise gibt.

Erwärmen Sie in einer großen Kasserolle oder einem großen Kochtopf ohne zu kochen (einen halben Zoll hoch). Legen Sie ein Blech sorgfältig auf die Arbeitsplatte. Ein gehäufter Eßlöffel (!) oder ein gehäufter Löffel (!) der Befüllung auf das weite Ende eines Bogens legen und dann die Befüllung schonend einrollen.

Legen Sie unterdessen die Blattseiten immer wieder nach Innen, so dass eine feste Verpackung gebildet wird. Sollen sie jedoch erwärmt werden, legen Sie sie sorgfältig in eine Wanne mit erwärmtem Kokosnussöl und braten sie von beiden Seite kurz an. Sie können diese Kraftpakete 1-2 Tage im Kühlraum lagern und auch als Beikost z. B. mit einem großen Blattsalat, einem vegetarischen Schinken oder gerösteten Tofustückchen zubereiten.

Sie können die Packungen mit frischem Spross und essbarem Blümchen zieren.

Auch interessant

Mehr zum Thema