Getrockneter Ginseng

Ginseng getrocknet

Der frische "grüne" Ginseng wird in "weißen" getrockneten Ginseng umgewandelt. Flüssigextrakt aus Ginseng oder getrocknete Ginsengwurzel/Granulat. Getrocknete Ginsengwurzeln sind die ursprünglichste Form in Deutschland. Der Ginseng ist die getrocknete Wurzel einer von mehreren Arten aus der Familie der Araliaceae Kräuter. Teil der Anlage verwendet: Getrocknete Wurzeln (Radix Ginseng).

Der Ginseng - die Erzeugnisse

Sie können in Korea frischen Ginseng zur Zeit der Ernte geniessen oder aus einer Reihe von Erzeugnissen aussuchen. Hierzulande ist die Selektion bescheidener: Die getrockneten Ginsengwurzeln sind die originellste in Deutschland. Ginsengwurzeln erkennen, dass sie knochenhart sind und einen typischen erdigen Ginseng-Duft haben. Ginseng-Laden.de enthält ein PDF, das die Verwendung der Ginsengwurzeln aufzeigt.

Ginsengpulver ist die zweite Ausbaustufe. Deutschland bietet je nach Anforderung kleine oder große Pakete an. Sie haben kleine Verpackungen, weil das Ginsengpulver Wasser aufnimmt. Bei sorgfältiger Arbeit oder hoher Nachfrage macht ein größeres Paket mehr Sinn. Außer dem weissen Ginsengpulver gibt es auch das rote Ginsengpulver. Ginsengkapseln oder Dragees sind die populärste Form der Anwendung in Deutschland.

Eine gute Kapsel enthält nur Ginseng. Ginseng wird normalerweise in Korea in Verbindung mit anderen Arzneipflanzen einnehmen. Dies ist in Deutschland nicht empfehlenswert, da viele Tabletten nur eine Alibimenge Ginseng haben. Ginsengkapseln nehm ich nicht und ich würde sie auch nicht weiterempfehlen. Ginseng Granulat enthält einen (Zucker-)Träger und Ginsengextrakt.

Das beste Granulat enthält 18% Ginsengextrakt. Das hat den großen Nachteil, dass sich das Ginseng Granulat auflöst. Aufreissen, in heisses Nass gießen und geniessen. Am liebsten ist mir der Ginsengextrakt mit einer großen Menge an Ginsenoside. Ginsengwurzeln werden mit Spiritus gewonnen und die Strukturmaterialien der Pflanzen abgetrennt. Man kann aus Ginsengextrakt einen Kaffee machen, der bei Notwendigkeit mit etwas Zucker versüßt werden kann.

Kochen Sie kochendes Salzwasser, lassen Sie es auf Trinkwassertemperatur auskühlen und rühren Sie den Saft ein. Ginseng Kaffee ist der neuste koreanische Zeitgeist. Ginseng Tonic ist auch erhältlich. Ich empfehle oft davon ab, weil es normalerweise viel zu wenig Ginseng ist. Allerdings gibt es einige Tonika mit genügend Ginsenggehalt. In der Regel sind diese Erzeugnisse als roter oder weißer Ginseng erhältlich.

Roter Ginseng hat einen milderen, weißer, erdig-bitteren Geschmack. Das Wichtigste ist jedoch die korrekte Dosis, d.h. mind. 1 - 2 g Ginsengwurzel pro Tag (nach DAB). Bei einem Präparat mit 50 mg Ginseng pro Packung müssten Sie 20 bis 40 Tabletten pro Tag einnehmen.

Mit exzellenten Ginsengwurzeln und den daraus hergestellten Präparaten sind natürlich 5 - 8 Gewichtsprozent Ginsenosid möglich. Der Anteil der Ginsengextrakte liegt bei 12 - 15 Prozentpunkten. Wenn der Ginseng ausgetrocknet ist, fällt die Haarwurzel ab. Mit dem Sammeln entstehen Erzeugnisse, die viel mehr an Ginsenosiden beinhalten können. Diese sind jedoch kein natürliches Ginseng mehr und stehen eher im Einklang mit dem konventionellen medizinischen Gedanken gut, das eine Anlage gerne auf die wichtigsten Wirkstoffe reduzieren möchte.

Mehr zum Thema