Getrocknetes Fleisch

Trockenfleisch

Trockenfleisch, das man in Thailand überall auf den Märkten kaufen kann, wird hauptsächlich von Thailändern chinesischer Herkunft gegessen. Trockenfleisch aus dem Sack für unterwegs? Der Sporengehalt in der Kultur wird schneller abgetötet als im Fleisch, insbesondere im Trockenfleisch. Trockenfleisch aus dem Sack für unterwegs? Die Gewürze mischen und die Fleischstreifen einmassieren.

Dörrfleisch

Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, Staudensellerie oder Trockenfleisch, Öl, trockenen Weißwein, 1 kg Tomate, Speisesalz und Paprikas.

Schweinsspeck mit magerem Speck (Bacon), anderes so hergestelltes Fleisch, bleibt in dieser Zahl, auch wenn er in Därmen, Bauch, Bläschen, Häuten oder anderen ähnlichen (natürlichen oder künstlichen) Därmen enthalten ist, vorausgesetzt, er wurde nicht in Stücke zerlegt oder zerkleinert, bevor er in die Därme gefüllt wurde (Nr. 1601). Dementsprechend natÃ?rlich. et a un goà "t délicieusement naturel. 5131200-7 Viande séchée, salée, Roastbeef Roastbeef Eintopf, Töpfe, GemÃ?se, ZiegenkÃ?se und eine halbe Kur. es ragoà "ts, légumes, fromage de chÃ?vre et une guérison courte demi. es.

Fette, Herstellen einer Mischung, bestehend aus 7 bis 15 Gewichtsteilen reduzierenden Zuckers und 1 bis 7 Gewichtsteilen mindestens einer schwefelhältigen Verbindung, dadurch gekennzeichnet, daß der reduzierender zuckersüße Stoff ein Einfachzucker oder eine Galacturonsäure oder eine Mischung aus diesen Stoffen und der schwefelhältigen Verbindung Zystin ist, Zystein, Zystin, ist, oder eines Gemisches dieser Stoffe, wird das Gemenge teilweise durch Wärmebehandlung umgesetzt, 1 bis 3 Teil der wärmebehandelten Mischungen werden 10 Teilstücken gekochtem Fleisch zugesetzt und das resultierende Aromafleisch für 4 bis 8 Stunden bei 65 bis 80°C einem Anpressdruck von 10 bis 30 mbar unterworfen.

on prépare un mélange qui comprend, eh partie en masse, 7 à 15 parts de sucres réducteurs et 1 à 7 parts d'au moins une matière soufrée, le sucres réducteurs étant un mono-saccharide, ou l'acide galvanique ou un mélange de ceux-ci, et la matière soufrée étant la kystine, la kystine, la cystine, le kystine,

Méthionine ou thimine ou un mélange de ces matières, le mélange est mis à réagir en partie par la chaleur, 1-3 parts de mélange traité à la chaleur sont ajoutées à 10 parts de viandes cuites et la chair aromatisée obtenu à 65-80ºC est séchée, sous une presssion de 10 à 30 mbars, pendant 4 à 8h, jusqu'à atteindre une teneur en matière sèche de 96-99% en poid.

Mehr zum Thema