Getrocknetes Fleisch Selber machen

Do-it-yourself Trockenfleisch

halbgetrocknetes, verzehrfertig gereiftes Fleisch. Sie können mit wenigen Werkzeugen Ihre eigene Biltong-Box (Trockenschrank) bauen und innerhalb weniger Tage Ihr eigenes Biltong herstellen. Um das Fleisch länger haltbar zu machen, muss es vollständig trocken sein. Das Essen ist richtig getrocknet, wenn es richtig getrocknet ist, besonders wenn Sie viel getrocknetes Fleisch produzieren wollen.

Rinderhackfleisch selbstgemacht + Trocknerfleisch

Rinderhackfleisch selbst herzustellen erfordert nicht viel, nur ein gutes Kochrezept und einiges mehr. Was sind die Bestandteile von Rinderhackfleisch? Rinderfleisch ist einerseits durch ein besonders eingelegtes Fleisch gekennzeichnet, andererseits wird in der Regel nur Rinderfleisch für Rinderfleisch verwendet. Das Marinadenfleisch und das in feine Bänder geschnittene Fleisch passen perfekt zusammen.

Das Rindfleisch muss nach der Zubereitung des Fleischs ruckartig abtrocknen. Letztere Variante ist der Haushaltsbackofen. Welche Fleischsorten eignen sich zum Selbermachen von Rinderfleisch? Folgerichtig ist die Fleischqualität für die Fleischqualität mitverantwortlich. Ein wichtiger Grundsatz ist, dass man etwa das Dreifache an Fleisch in der Weiterverarbeitung haben muss, um eine bestimmte Anzahl an Fleisch im Ursprungsland zu haben.

Die Schrumpfung beträgt ein Drittel des ursprünglichen Gewichts (1000g werden zu 330g). Als nächster Irrtum folgt die Selektion, ob mager oder fett. Kann ich das Fleisch marinieren? Nach der Wahl des perfekten Fleischstücks ist die Fleischmarinade fertig. Vor dem " Zusammenwachsen " von Fleisch und Fleischmarinade muss das Fleisch noch verarbeitet werden.

Das Fleisch muss dann in feine Stücke (etwa einen Daumendruck) zerschnitten werden. Und dann kommt die Verbindung von Fleisch und Beize. Es muss alles gut durchmischt werden, damit jeder einzelne Strang mariniert wird. Jetzt muss das aufkeimende Rinderfleisch 12 Std. im Kühlraum ausruhen. Tip: Decken Sie das Fleisch mit Klarsichtfolie ab, um zu verhindern, dass unerwünschte Besucher die Köstlichkeiten essen.

Das Fleisch kann nach der Vorbereitung in einen Ofen gelegt und mit einer Trocknungsmaschine langsamer oder komfortabler getrocknet werden. In einer Trocknungsmaschine beträgt die Trocknungszeit je nach Dicke des Fleisches 6 bis 12 Std. Es wird dann geraten, das Rinderfleisch in einen Plastikbeutel o.ä. zu verpacken und 1 bis 2 Tage lang liegen zu lassen, um die restliche Feuchtigkeit zu verbreiten.

Hinweis: Stellen Sie sicher, dass der Dampf im Ofen austreten kann.

Auch interessant

Mehr zum Thema