Ginkgo plus Klosterfrau

Ginko plus Klosterfrau

Der konkrete Fall betraf die Zubereitung "Klosterfrau Ginkgo Plus". Milchsäurereste MCM KLOSTERFRAU Vertr. GmbH, Wirkstoff: Ginkgo biloba e foliis sicc. In den Klosterfrau Ginkgo Kapseln ist hauptsächlich ein Trockenextrakt aus Ginkgo biloba Blättern enthalten. Ein Preisvergleich für Klosterfrau Ginkgo plus Lecithinkapseln.

Zeckenschutz Pumpspray AUTAN Protection Plus.

Klösterfrau gibt im Disput um Pharmaziepflicht auf

Im vergangenen Jahr hat das OLG Hamm beschlossen, dass Klosterfrau sein Ginkgo-Präparat nur mit einer Arzneimittelzulassung vertreiben darf. Das in Köln ansässige Pharmaunternehmen erhob anschließend Klage beim Bundesgericht. Klosterfrau hat sich nun erstaunlich anders entschlossen - und mit ihrem Wettbewerber Schwäbisch Görlitz einen außergerichtlichen Vergleich geschlossen. "Klosterfrau Ginkgo Plus" ist kein Nahrungsergänzungsmittel, sondern ein Medikament, kann aber noch bis Ende des Jahres in Drogerien verkauft werden.

Dies ist das Resultat eines aussergerichtlichen Vergleichs zwischen Klosterfrau und dem Phyto-Hersteller Swabe. Im vergangenen Jahr urteilte das OLG Hamm, dass Klosterfrau sein Ginkgo-Präparat nur als Medikament vertreiben durfte. Das in Köln ansässige Pharmaunternehmen erhob anschließend Klage beim Bundesgericht. Klosterfrau hat sich nun erstaunlich anders entschlossen - und mit ihrem Wettbewerber Schwäbisch Görlitz einen aussergerichtlichen Vergleich geschlossen.

Das in Köln ansässige Unternehmen hatte sein Medikament "Klosterfrau Ginkgo Plus" nicht als Medikament freigegeben, sondern als Nahrungsergänzung auf den Markt eingeführt - und auch in Drogerien vertreibt . Demgegenüber beklagte und empfing die Klosterschwester im November Vorwurf vor dem OLG Hamm-Recht: "Klosterfrau darf seine Zubereitung nur als Medikament vertreiben", urteilte die Jury (Az. I-4 U 1/10).

Außerdem: Medikamente mit Ginkgoextrakt sind nicht im Freiverkauf erhältlich, sondern müssen in Apotheken gekauft werden. Die Klosterfrau hatte behauptet, dass der Auszug in der Dosierung von 100 mg pro Kapsel keine pharmakologischen Wirkungen habe, er sei weder ein funktionelles noch ein Präsentationsmedikament. Dies hat den Hammerschmied jedoch nicht mehr überzeugt als das Vorbringen, dass Ginkgo seit langem in einer Reihe von Nahrungs- und Ernährungsergänzungsmitteln - zum Beispiel in Tee-Produkten - vorkommt.

Ginkgo plus Lecithin 30 Stck. pro Kapsel

Es gibt noch keine Stellungnahme zu diesem Artikel. Wenn Sie diese Ansicht mit Ihrem Kundenaccount verknüpfen möchten, loggen Sie sich bitte ein. Ich möchte gerne unbekannt sein ( "anonym") (in diesem Falle taucht Ihr Vorname nicht auf der Website auf). Was halten Sie von dem Artikel? Wurde er Ihnen z.B. weiterempfohlen und würden Sie ihn weiterempfehlen?

Erfahrung mit dem Erzeugnis, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit und Dauer der Aufnahme, alternative Produkte, nützliche Informationen.... Anmerkung: Alle aufgeführten Rezensionen gelten unter den Bedingungen, die in unserem Product Review Guide beschrieben sind. Sie können Ihre Bewertung innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Website einsehen. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Rezensionen, die nicht unseren Produktbewertungsrichtlinien genügen, auf unserer Website veröffentlichen oder im Internet aufzeichnen.

Informieren Sie sich per Telefon oder E-Mail über die vorhandenen Verträge für medizinische Hilfsmittel unserer Online-Apotheke. für verordnete Arzneimittel zunächst selbst und legen Sie dann Ihr verschriebenes Arzneimittel bei Ihrer Krankenkasse vor.

Auch interessant

Mehr zum Thema