Ginkgo und Ginseng

Gingko und Ginseng

Die tetesept Nahrungsergänzung Ginkgo Ginseng + B-Vitamine enthält hohe Dosen von B-Vitaminen, Ginkgo und Ginseng. Kräuterexotische Ginsengwurzel kombiniert mit Ginkgoblättern. Das Centrum "Plus Ginseng & Ginkgo" liefert wichtige Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente zur Ergänzung der Ernährung. Das Ginko Ginseng Elixier hilft auf natürliche Weise Körper und Geist! Wie Ginkgo kann auch Ginseng dazu beitragen, die Gehirnzellen mit mehr Energie zu versorgen.

HN-Gold Linie Ginkgo Biloba - Ginseng Extra Capsules

Haben Sie in der letzten Zeit öfter an Vergessenheit gelitten? Um Ihr Gedächtnis und Ihre Aufmerksamkeit zu erhöhen, sollten Sie unsere Kapseln Ginkgo-Ginseng-Plus einnehmen. Die vielfältigen Wirkungen von Ginseng und Ginkgo sind seit vielen Jahren bekannt und werden in der traditionell chin.... Immer mehr orthodoxe Ärzte setzen auch auf Ginkgo und Ginseng enthaltende Präparate.

HN-Goldline enthält Ginkgo biloba-Extrakte, rote Ginsengpulver und viele andere hochwertige Zutaten wie z. B. Vitamine B12 oder Folsäure. Für die Zubereitung von Ginkgo biloba sind diese Produkte geeignet. Kräftigen Sie Ihre mentale Leistungsfähigkeit, fördern Sie Ihre Hirnaktivitäten und bekämpfen Sie Ihre Vergeßlichkeit mit einem Kräuterprodukt aus unserer Pharmazie! Selbst wenn Sie sich oft angestrengt fühlen, können Sie unsere Ginkgo- und Ginseng-Kapseln mitnehmen.

Du wirst dich entspannt und entspannt vorfinden. Schreiben Sie als Erster über dieses Gerät!

OVP 250-Tablettenbeutel

Der Ginkgo biloba, auch "Fächerbaum" oder " Fanbaum " oder " lebendiges fossiles Holz " oder " Ginkgo sic! Sie kommt aus dem Osten Asiens, wo sie für ihre Saat oder als Tempelfrucht angebaut wird, und wurde 1730 von niederländischen Seeleuten von Japan nach Europa gebracht und hier als Ornamentbaum gepflanzt. Die letzten Reste des Ginkgo sind nur in entlegenen Gebirgstälern der Provinzen Chinas aufzufinden.

Die Bezeichnung "Ginkgo" stammt aus dem Japanischen. Der Stiftungsrat wählte Ginkgo zum Jahrtausendbaum, als Denkmal für Umwelt und Staat. Bewährt im Hochmittelalter zur Heilung von asthmatischen Beschwerden, Bronchitis, Frostbeulen, Gonorrhö, Hauterkrankungen, Erkältungskrankheiten, Husten, Magenbeschwerden, TBC und Unruhe und wurden zur Herstellung von Heilerde -Tee und Wundflecken eingesetzt.

Ginkgo (Samen und Blattextrakte ) wird heute hauptsächlich zur Durchblutungsförderung, als Antioxidans und zur flankierenden Glaukombehandlung verwendet. Die potentiell positiven Auswirkungen einiger Ginkgo-Präparate können auf die hohen Konzentrationen von Farbstoffen (Flavonoiden und Terpenoiden) in den eingesetzten Werkstoffen zurückzuführen sein. Diese sind in einer speziellen Ausprägung ( "Ginkgolid" und "Bilobalid") nur im Ginkgo zu sehen.

Der koreanische Ginseng wird seit Tausenden von Jahren als Mittel in der traditionell chin ischen Heilkunde eingenommen. Der Ginseng war und ist ein Symbol für Gesundung und ein längeres Dasein, dessen gesundheitlicher Stellenwert unter anderem auf den darin vorhandenen Säften aufbaut. Ginseng wird deshalb in der Sportszene immer populärer, um die Leistung natürlich zu erhöhen.

Eine weitere und sehr interessante Sache ist der Durchbutungsfördernde Effekt und das nicht nur im Hirn. Der Ginseng wird seit Jahrzehnten zur Erhöhung der Potenz verwendet und ist nach wie vor einer der bedeutendsten Inhaltsstoffe in vielen Präparaten von Potenzmitteln.

Mehr zum Thema