Ginseng Allergie

Allergie gegen Ginseng

Der Ginseng kann Ihnen helfen, Ihre Energien wieder freizusetzen. Neuere Studien haben schließlich gezeigt, dass Ginseng auch bei Allergien und Heuschnupfen helfen kann. Menschen, die gegen Ginseng allergisch sind, sollten es nicht einnehmen. Ginseng kann auch allergisch sein. Hier wird der rote Ginseng verwendet.

Allergien | Adapter

Eine Allergie ist eine übermäßige Akutreaktion des Abwehrsystems auf fremde Antigene auf der Schleimhaut und der Epidermis.

Diese Erkrankung, das so genannte asthmatische Leiden, ist nicht nötig, um sie in irgendeiner Form zu bezeichnen - sie ist eine sehr unangenehme, lebensbedrohliche Erkrankung. Ähnlich schwere Allergien kommen bei einigen Patientinnen und Patienten vor.

Die Ginsenoside Rh 1, Rh 2 und K sind wirkungsvolle Hemmstoffe der Hautanaphylaxe. Liao 1 blockt die Molekularmechanismen der Allergie (Liao 2006eri).

Ginsengextrakt in vivo hemmt die Hautallergien (Samukawa2012rgi), Guss.

Auch interessant

Mehr zum Thema