Ginseng Ginkgo Kapseln

Kapseln Ginseng Ginkgo

Der Ginkgo-Baum ist in Asien nicht umsonst ein Symbol für Vitalität. Der Ginkgo unterstützt die normale Durchblutung und damit die Sauerstoffversorgung des Gehirns. Vitalstoff-Flasche > Produkte > Vitamine > Pulverkapseln > Ginseng, Guarana, Ginkgo-Kapseln. Ginkgo Biloba Kapseln mit Ginseng eingenommen mit: und gemahlenem sibirischem Ginseng, optimal kombiniert in unseren Kapseln.

Ginkgokapseln Ginseng

Natürliches Mittel zur Prävention und Therapie von geistiger und körperlicher Schwäche. Verwendet bei Ermüdung, Vergessen, Konzentrationsschwäche, Schwindel und Ohrensausen. Erhöht die mentale und physische Leistung, fördert die Blutzirkulation in den Feinkapillaren des Hirns und erhöht den Transport von Sauerstoff zum Körpergewebe. 1-2 Kapseln pro Tag mit etwas Körperflüssig. Zusammensetzung pro Kapsel: 41,7 mg Ginkgo Bilobaeextrakt 24/6, 150 mg Ginsengextrakt 4:1, Gelatine (Kapselhülle), Bienenwachs.

Die Ginkgo Ginseng Kapseln sind ein ideales Mittel gegen das Vergessen oder übermäßigen Stress. Der Ginkgo hat eine blutkreislauffördernde Funktion, die sich sehr gut auf das Hirn auswirken kann. Der Ginseng mit seiner belebenden, adaptiven Wirksamkeit kann sehr gut in schwachen Zuständen eingenommen werden. Die Kapseln sollten daher nicht abends, sondern am Morgen und am Mittag eingenommen werden.

Ginkgokapseln Ginkgo-Ginseng-Extrakt

Auch Ginseng und Ginkgo, altbekannte und bewährte Heilpflanzen aus der traditionell chinesisch und koreanisch geprägten Heilkunde, werden in Deutschland hoch bewertet und immer häufiger eingesetzt. Die Kapseln beinhalten qualitativ hochstehende Auszüge aus beiden herkömmlichen Gewächsen in einem optimalen Mischungsverhältnis. Dadurch wird gewährleistet, dass große Ginsenosid- und Ginkgoldmengen als tägliche Dosis mit nur 2 Kapseln zur VerfÃ?gung stehen.

Wie wirken Ginkgo-Ginseng-Extrakt-Kapseln? Der Rote Ginseng (Panax Ginseng - auch bekannt als koreanische Ginseng oder starke Wurzel) kommt aus Korea, China und Südostsibirien, wodurch die Anlage heute für die Produktion von Medizinprodukten in aller Welt zubereitet wird. Wegen ihrer Wichtigkeit war die Nutzung der Anlage, deren Gattungsbezeichnung (Panax) sich vom Griechisch für Wundermittel ableitet, bisher ausschließlich dem regierenden Adel vorbehalten. 2.

Auch der Ginkgo, der um die Jahrhundertwende zum "Baum des Millenniums" gekürt wurde, kann auf eine vergleichbare Historie blicken. Ginkgo stammt ebenfalls aus dem ostasiatischen Raum (tatsächlich gibt es in China nur zwei Stellen, an denen die Anlage Naturpopulationen produziert hat) und wurde erst ab dem achtzehnten Jh. in Europa verwendet - eine Erfolgsgeschichte, die kein Ende zu nehmen schien.

Als sinnvolle Ergänzung sollten Sie zwei Kapseln pro Tag mit einem Gläschen Mineralwasser einnehmen.

Mehr zum Thema