Glucosamin Pferd Dosierung

Glukosamin-Dosierung für Pferde

Dieser Sirup ist einfach zu dosieren und für den täglichen Gebrauch geeignet. Das Glucosamin sollte beibehalten werden. Es ist auch ratsam, die genaue Dosierung mit einem Arzt zu besprechen. Pferde mit Problemen an Sehnen, Bändern oder Gelenken. Mit Parisol MSM + Glucosamine steht Ihnen ein hochwertiges Ergänzungsfutter zur Verfügung, das den gesamten Bewegungsapparat Ihres Pferdes rundum versorgt.

Wie hoch ist die Glucosamin- und Chondroitindosis bei Pferden mit Osteoarthritis?

Ich habe ein Pferd, das wegen Arthritis humpelt. Wie hoch sind die Dosen von Glucosamin und Knorpelzucker? Um ein noch schöneres Ergebnis zu erzielen, kann es mit einem zusätzlichen Wirkstoff wie z. B. Knoblauch oder Knoblauch angereichert werden. Im ersten Halbjahr gehen wir von 6 Tabletten à 600 Milligramm pro Tag aus. Ist das Ergebnis gut, kann diese Chondroitinmenge auf eine halbierte Dosierung reduziert werden.

Wir ziehen es vor, die Dosierung von Glucosamin nicht zu reduzieren. Durch die Fütterung können die einzelnen Komponenten als Ganzes durchmischt werden. Möglicherweise frisst das Pferd sie zusammen mit dem Essen. Ist dies nicht der Fall, können Sie die Kapsel ganz leicht aufklappen und das losen Puder durch das Essen oder in den Wassertank einfüllen.

Einsatz von Glucosamin bei Pferde - Glycosaminsulfat

Die Gabe von Glucosamin und Chromosomen kann bei arthrotischen Patienten oft sehr gute Resultate zeitigen. Unserer Erfahrung nach ist Glucosamin bei Pferde (und anderen Tierarten wie Hunden) noch besser als beim Menschen (obwohl eine Wirkung nicht 100%ig garantiert werden kann). Für Pferde nehmen wir eine Dosierung von 6 Tabletten mit 750 mg Glucosamin pro Tag an.

In dieser Dosierung ist eine Verpackung Glucosamin mit 180 Tabletten genügend für 1 Monatsgebrauch. Ein Paket kostete 22,95 EUR, drei Pakete (3-monatige Nutzung insgesamt) 3x19, 95 EUR (kostenloser Versand). Häufig genügt die Gabe von Glucosamin. Für ein noch schöneres Resultat kann das Produkt mit dem Produkt verwendet werden.

Im ersten Halbjahr gehen wir von 6 Tabletten mit 600 Milligramm pro Tag aus. Ist das Resultat gut, kann die Chondroitinmenge auf 3 Stück reduziert werden. Für Glucosamin empfiehlt es sich, die Dosierung aufrechterhalten. Sie können als Ganzes in das Mischfutter eingemischt werden. Muschelextrakt enthält enthält auch Glucosamin und kann daher auch hilfreich sein.

Oft ist die Dosierung von Glucosamin jedoch zu gering.

Auch interessant

Mehr zum Thema