Glucose Masse

Glukosemasse

kann nicht allein von der Masse des resorbierenden Epithels abhängen. Als Massenkonzentration bezeichnet man also die Masse oder das (Gesamt-)Gewicht des. Glucose bildet mit Zinnchlorid eine schwarze Masse. morceaux, de pains (glucose massé) oder de poudre amorphe. ezv.

admin. extrahiert Wasser aus der Glucose und hinterlässt Kohlenstoff als schwarze Masse.

Glukoseaufnahme in der Niere der Ratte

Bei Mikropunkturuntersuchungen an der Niere von anästhesierten Patienten wurde die röhrenförmige Glukosekonzentration bei freier Urinströmung und bei normalem Plasmaspiegel an unterschiedlichen Punkten des nahen Röhrchens bestimmt. Glukose wurde auf enzymatische Weise bestimmt. Der Glukosewert sank in der ersten Hälfte der proximal gelegenen Falte auf 0,9 mM/l, während er sich in der zweiten Jahreshälfte nicht veränderte.

Im Endurin betrug die Glukosekonzentration etwa den Wert am Ende des Approximalbündels. Unabhängig von der kontinuierlichen Abnahme der röhrenförmigen Glukosekonzentration ergab der ermittelte Glukosetransport keinen Zusammenhang mit der Dauer des perforierten Röhrchens vom Glimmer bis zur Einstichstelle, wenn verschiedene Absorptionsraten von Natriumchlorid und Natriumchlorid hervorgerufen wurden, so dass der Glukosetransport nicht allein von der Masse des Resorptionsepithels abhängen kann.

Erörtert wird, dass neben der Masse des Resorptionsepithels und der Glukosekonzentration in der röhrenförmigen Lösung auch die Elektrolyt- und Wasseraufnahme und mittelbar das Filtrat des Glomerulums einen signifikanten Einfluss auf das Niveau der Glukoseaufnahme der Niere haben. Enzymatischer Nachweis von Glucose in den Bereichen des Blutes, der Rückenmarksflüssigkeit und des Urins. 2. die Regelung der proximalen röhrenförmigen Reabsorption durch das röhrenförmige Volumen, wie sie durch Mikroperfusion mit gestoppter Strömung untersucht wurde.

3. DETJEN, P., &: Mikroperfusionstests für den röhrenförmigen Glukosetransport. Pflügersbogen gesamt Physiol. 4 : Die Wirkung von Salzinfusion und Blutung auf den effektiven glomerulären Filtrationsdruck und die Filtrationsrate von einfachem Nephron. Pflügersbogen gesamt Physiol. Sechs -,: Auf der glomerulären Seite der Rattenniere. Pflügersbogen gesamt Physiol.

7. Hortensie, M.: Mikropunkturuntersuchungen zur Filtrationsrate einzelner oberflächlicher und juxtamedullärer Glomerulas in der Niere. Pflügersbogen gesamt Physiol. 8: Réabsorption von Glukose in der Ratte Niere. - Abhängigkeit von der glomerulären Filterung. Pflügersbogen gesamt Physiol. 11. u..: Unterscheidung zwischen aktivem und passivem Bestandteil des Glukosetransports am nahen Bündel der Niere.

Die Pflügersche Erz. ges. Physiol. 11 R. E. H. Renschler: Die Verwendung von enzymatischen Verfahren zur Inulinbestimmung. Die Enzymbestimmung von Glukose und Fruktose Seite an Seite. J. Physiol. 15: Renale tubuläre Glukose-Resorption bei normalen Hunden. J. Physiol. 17: Die Applikation von Sättigungsmethoden zur Untersuchung der glomerulären und tubulären Funktion in der menschlichen Niere.

Die Wichtigkeit von Natrium für den Nierentransport von Glukose und PAVA (Para-Aminohippursäure). Pflüger Bogen. ges. ges. Physiol. 20: Sammlung und Analyse von Flüssigkeiten aus einfachen Nephronen der Säugetierniere. J. Physiol.

Mehr zum Thema