Gn 100 Dairy Whey

Molke Gn 100

100 % Molke von GN Laboratories - schnell wirkendes Molkenprotein für schnelles Muskelwachstum. Sahnecreme 1000g dans Molkenprotein, Eiweiß. Ernährungswerte Pro 100g Pro Portion Brennwert 121kcal/509kj Fett 1,14g davon gesättigte Fettsäuren &nb. 100% Molke von GN Laboratories - schnell wirkendes Molkenprotein für schnellen Muskelaufbau. Das GN 100% Molkeisolat ist das beste Protein auf dem Markt: 100g Pulver ergibt 90g Protein!

100 % Molke (2230 g) - GN Laboratories buy

Das neue Molkenprotein von GN Laboratories, das der Wettbewerb fürchtet! Molkenprotein ist aufgrund seiner stark anabol wirkenden Eigenschaften, seiner Schnellverdaulichkeit, seiner extrem guten Biologie, die fast alle anderen Naturproteinquellen übersteigt, und seinem Gehalt an BCAA' das mit großem Vorsprung bedeutendste Proteinpräparat für den Körperaufbau.

Wegen der äußerst großen Wichtigkeit von Molkenprotein für jeden Körperbauer und auch für andere Athleten haben wir bei GN Laboratories begonnen, ein Molkenprotein zu entwerfen, das die meisten anderen auf dem Markt verfügbaren Molkenprodukte weit übersteigt und zugleich einen unübertroffen leckeren und sehr gut löslichen Genuss hat.

Das Molkenprotein sollte einen überdurchschnittlichen Eiweißgehalt mit einem Mindestgehalt an Fetten und Kohlehydraten haben und nur aus den qualitativ besten Molkenproteinkomponenten zusammengesetzt sein. Ergebnis unserer Bemühungen ist die neue GN Laboratories 100% Dairy Whey, die einen neuen Maßstab im Feld der Molkereiprodukte setzt. Sobald Sie die neuen GN Laboratories 100% Dairy Whey getestet haben, werden Sie nie wieder zu Ihrem aktuellen Molkeprotein zurückkehren wollen - wir können es Ihnen bürgen!

Wodurch unterscheidet sich GN Laboratories 100% Dairy Whey von anderen Molkenproteinen auf dem Weltmarkt? Wer sich auf dem Absatzmarkt umschaut, wird feststellen, dass selbst die meist verkauften und beliebten Molkenproteinpulver in der Regel einen Kohlenhydratgehalt von 3 bis 5 g und einen Fettanteil von weit über einem g pro 30 g Teil haben.

Für uns bei GN Laboratories waren diese Grenzwerte schlicht zu hoch. Weshalb unnötig Kohlehydrate zu sich nehmen, wenn man Proteine braucht? Deshalb haben wir den Kohlenhydratgehalt pro Dosis von GN Laboratories 100% Dairy Whey auf nur noch 1,5 g mit einem Fettgehalt von weit unter einem g reduziert, indem wir hochwertiges mikrofiltriertes Molkenprotein-Isolat verwenden.

Zugleich gibt Ihnen der höhere Eiweißgehalt im Verhältnis zu anderen Molkeneiweißpulvern mehr anabole, hochwertige Proteine pro Dose! Einen weiteren entscheidenden Pluspunkt von GN Laboratories 100% Dairy Whey ist, dass wir nur ultrafiltriertes und cross-flow microfiltriertes Molkenprotein einführen. Gegenüber anderen Produktionsmethoden, wie z.B. dem ionenausgetauschten Molkenproteinisolat, werden bei diesen Filtrationsvarianten weder Säuren noch überschüssige Wärme eingesetzt.

Infolgedessen wird das Molkenprotein in GN Laboratories 100% Dairy Whey nicht vergällt und alle natürlich in der Milch vorhandenen Proteinmikrofraktionen wie Alpha-Lactalbumin, Glycomakropeptide, Beta-Lactoglobulin, Immunglobulin G (IgG), Milchoferrin, Serumalbumin, Isozyme und Laktoperoxidase werden vollständig beibehalten. Gleiches trifft auch auf die in der Natur auftretenden Wachstumfaktoren wie IGF-1, TGF-1 und TGF-2 zu. Viele andere Molkenproteinprodukte, deren Produktion mit Ionenaustausch oder hoher Wärmeentwicklung verbunden ist, zerstören einen großen Teil dieser Proteinmikrofraktionen und -wuchsfaktoren.

Dadurch gehen die vielfältigen gesundheitlichen und immunologischen Vorteile, die mit diesen bedeutenden Protein-Mikrofraktionen verbunden sind, in solchen Molkenproteinen fast gänzlich unter. Aber das ist noch nicht alles, denn neben diesem denaturierten Molkenprotein wird es viel weniger gut vom Organismus aufgenommen. Also nicht nur durch den Eiweißgehalt eines Molkenproteins blind machen, sondern auch darauf achten, dass dieses Molkenprotein so produziert wird, dass es nicht vergällt wird und daher gesundheitsförderlich und für den Organismus bestensverwendbar ist!

Nutzen Sie die Vorteile des natÃ?rlichen Molkenproteins, indem Sie GN Laboratories 100% Dairy Whey verwenden! Wenn es darum ging, den richtigen Geschmack zu entwickeln, haben wir die besten Aromakenner unterstützt und mit ihrer Unterstützung ein Molkenprotein kreiert, das Sie nur wegen seines leckeren Geschmackes begeistern wird.

Die GN Laboratories 100% Dairy Whey verwandeln Ihren Protein-Shake in einen leckeren Snack. Weshalb ist Molkenprotein für den Aufbau er so unentbehrlich? Molkenprotein hat den größten biologischen Wert aller natürlich auftretenden Eiweißquellen und hat mit etwa 20% den größten Gehalt an natürlichem BCAA aller natürlich auftretenden Eiweißquellen.

Mit dem biologischen Wert wird gemessen, wie effektiv der Organismus eine Eiweißquelle zum Aufbau von Muskel- und Körperprotein einsetzen kann und BCAA sind für die Regenerierung nach dem Sport und für den anti-katabolen Muskelschutz vor Degradation unerlässlich. Das Molkenprotein hat jedoch den wirklichen Vorzug, dass es sehr schnell verdaulich ist.

WÃ?hrend Kaseinprotein bis zu 8 Std. fÃ?r den Körper braucht, um das zugegebene Protein vollstÃ?ndig zu verdauen, dauert die Molkenproteinverdauung nur zwei bis drei StÃ?ndchen. Durch diese beschleunigte Aufnahme steigt der Aminosäurenspiegel im Gehirn bereits 20 bis 40 min nach dem Konsum von Molkenprotein an.

Das heißt, nach dem Verzehr von Molkenprotein sind die in diesem Eiweiß vorhandenen Fettsäuren für den Organismus viel rascher und in wesentlich höherer Konzentration verfügbar als in anderen Proteintypen. Vor allem nach dem Krafttraining ist diese rasche Bereitstellung von hohen Aminosäurenmengen sehr bedeutsam. Zum einen kann die trainingsbedingte katabolische (muskelabbauende) Umgebung, die durch hohe physische Belastung entsteht, rascher in eine muskelaufbaufördernde anabolische Umgebung transformiert werden, zum anderen kann der Organismus das entscheidende Zeitfenster während der ersten 90 bis 120 min nach dem Sport ausnutzen, um durch die rasche Bereitstellung großer Aminosäurenmengen der Regenerierung und dem Aufbau von Muskeln einen Kick-Start zu ermöglichen.

Erst wenn das Aufbaufenster nach dem Sport optimiert wird, ist ein möglichst großer und optimierter Aufbau der Muskulatur möglich! Allerdings ist ein rascher Zuwachs der Blutspiegel ein weiterer wichtiger Faktor für den Aufbau von Bodybuildern. Interessant ist, dass der Gehalt an freien Fettsäuren im Körper nicht ausreicht.

Sie hängt allein von der raschen Erhöhung der Aminosäurenkonzentration ab und kann nur mit einem sehr rasch verwertbaren Eiweiß wie Molkenprotein erreicht werden, während andere Eiweißquellen wie z. B. Rindfleisch oder Kaseinprotein keine solche Auswirkung haben! Nutzen Sie die Vorteile der anabolen Effekte von GN Laboratories 100% Dairy Whey, um Ihr Muskelwachstum zu optimieren!

Wann sind die besten Zeitpunkte für den Einsatz von GN Laboratories 100% Dairy Whey? Nach dem Krafttraining ist die Zeit, GN Laboratories 100% Dairy Whey zu konsumieren, um dem Organismus zu erlauben, das Beste aus dem anabolen Zeitraum nach dem Trainieren zu machen und die trainingsbedingte katabolische Umgebung zu einer anabolen Umgebung umzukehren.

Neben dieser Hauptanwendung von Molkeprotein gibt es jedoch noch eine ganze Menge anderer Zeiten, in denen der Genuss von GN Laboratories 100% Dairy Whey das Muskelwachstum aufrechterhalten kann. Oft übersehen wird der Verbrauch von Molkenprotein unmittelbar vor dem Aufbautraining. Dadurch steht dem Organismus während des gesamten Training mehr wichtige Fettsäuren wie z.B. BCAA zur VerfÃ?gung, so dass eine trainingsinduzierte katabole Umgebung nicht einmal wÃ?hrend des ganzen Coachings auftreten kann.

Selbstverständlich sollte der Molkenprotein Shake den Molkenprotein Shake nach dem Sport nicht ablösen, sondern ergänzend eingenommen werden. Eine weitere ideale Zeit zu essen GN Laboratories 100% Molke ist am Morgen so bald wie möglich nach dem Aufstehen. Durch die nächtliche Fastenzeit ist der Organismus am Morgen in einem katabolischen Stadium, das durch den Konsum eines schnellen Eiweißes wie GN Laboratories 100% Dairy Whey rasch wieder in einen anabolischen Stadium überführt werden kann.

Weil ein kräftiger Zuwachs an Aminosäuren die Eiweißsynthese und den Aufbau von Muskeln stimuliert, ist GN Laboratories 100% Dairy Whey als Snack zwischen den Mahlzeiten auch eine optimale Methode, die Eiweißsynthese während des ganzen Arbeitstages zu stimulieren, und zwar ungeachtet des Trainings, um den Aufbau von Muskeln weiter zu unterstützen.

Mit diesem Artikel möchten wir Ihnen Leitlinien an die Hand geben, die Ihnen nicht nur dabei behilflich sein werden, wie viel Sie pro Tag zu sich nehmen sollten, sondern auch, wie Sie Ihre drei Mikronährstoffe - Eiweiß, Kohlehydrate und Fette - aufteilen sollten. Bei der richtigen Regenerierung nach dem Sport sollte man nicht zu einem sekundären Gedanken abtreiben.

Wieso hatte ich so etwas nicht, als ich mit dem Trainieren anfing? Verzehren Sie jeden Tag eine feste Proteinmenge und stellen Sie Ihre Kohlenhydrat- und Fettaufnahme ein, um den Muskelaufbau zu fördern oder Fette zu reduzieren. Die größten Vorteile von Proteinergänzungen.... Was sind die Vorteile von Proteinen? Wenn Sie das Wortprotein hören, denkt der Muskelaufbau bei Bodybuildern nahezu von selbst.

Man kann mehr oder weniger soviel Eiweiß zu sich nehmen, wie man will.... Proteinfakten, die Sie als Athlet wissen sollten! Der Zusatz von Kohlehydraten zu einem Nahrungsergänzungsmittel, das nach dem Sport verzehrt wird.... Bei der Fastenzeit oder Kohlenhydratbeschränkung spaltet der Organismus Fette und Proteine ab, um daraus neue Energien zu gewinnen.

Spannzeit ist der entscheidende Erfolgsfaktor bei der Ermittlung der Wirksamkeit eines Trainingsprogrammes mit Gewichtungen im Zusammenhang mit Stärke und Muskulatur. Molke: Das "klassische" Protein unterstützt den Abbau von Fett im Bauchraum. Muskelschmerzen nach dem Sport sind Schmerzen und Behinderungen. Das exzentrische Trainieren (Dehnen von Muskelkontraktionen), wie z.B. das Gehen nach unten oder negative Wiederholungen führen oft zu Muskelschmerzen durch Verletzungen und sekundäre Muskelentzündung.

Nach einer Literaturrecherche des Ministeriums für Landwirtschaft ist Leucin auch ein bedeutender Regler des Protein- und Fettmetabolismus. Wer Zeit und Kraft in das Krafttraining steckt, will natürlich die besten Ergebnisse haben. Genesung, Regenerierung und optimaler Halt mit Nahrungsergänzungsmitteln und -konzentraten sind ausschlaggebend für den Aufbau der Muskulatur........

Schokomilch ist ein wirksames Trinkgetränk nach dem Sport zur Förderung der Regenerierung, Rehydratation und Muskelvergrößerung. Das Eiweiß Sirtuin 1 (SIRT1) sorgt für eine bessere Blutzuckerregulierung und Insulinempfindlichkeit. Muskelverspannungen und die Bereitstellung von essentiellen Fettsäuren sind für die Synthese von Muskelproteinen und das Wachstum von Muskeln von entscheidender Bedeutung.

Zahlreiche Untersuchungen haben ergeben, dass eine Supplementierung mit Proteinen oder Amino-Säuren vor oder nach dem Sport die Eiweißsynthese fördert. Die Nahrungsergänzungsmittel enthalten die für die Regeneration des Gewebes und die Unterstützung der Hypertrophie der Muskeln notwendigen Säuren. Eiweiße stimulieren auch die Freisetzung von Insulin, das den Aminosäurentransport in die Muskelzelle fördert und die Eiweißsynthese fördert.

Soja-Protein wird immer wieder in seiner Wirksamkeit für den Aufbau von Bodybuildern in Zweifel gezogen, da Soja-Protein so genannte Isoflavone enthält, die an die Östrogenrezeptoren des Körpers andocken und den Östrogenstoffwechsel (weibliche Hormone) und den Androgenstoffwechsel (männliche Hormone) beeinflussen können. Die meisten der meistgekauften Proteinpräparate beinhalten Sojaeiweiß - entweder allein oder in Verbindung mit Molkeneiweiß, Casein oder Sojaeiweiß.

Dieser Muskelschmerz ist besonders ausgeprägt nach einem exzentrischen Workout (negative Wiederholungen). Die freien Radikalen (zerstörerische chemische Stoffe, die durch natürliche Stoffwechselprozesse produziert werden) können den Muskelschmerz begünstigen, den Sie nach einem intensiven Trainingsprogramm verspüren. Intensive, großvolumige Trainingsmaßnahmen initiieren sowohl anabolische ( "muskelaufbauende") als auch katabolische ( "muskelabbauende") Prozesse, die während der Regenerierungsphase stattfinden. Durch den anabolen Metabolismus werden neue Proteine in den Muskeln gebildet und Stärke und Masse aufgebaut.

1-3 Umhüllungen am Tag, z.B. am Morgen nach dem Stehen und nach dem Ausüben.

Mehr zum Thema