Gn 104 Fahrenheit

Ng 104 Fahrenheit

Den Fatburner GN 104 Fahrenheit haben wir für Sie angeschaut und wie immer sagen wir Ihnen in unserem Test, wie uns das Produkt gefallen hat. Die 104 Fahrenheit von GN Laboratories kündigt den Kampf an! Der wohl effektivste Fatburner, den GN bisher auf den Markt gebracht hat. Die GN Laboratories Fahrenheit 104 ist der perfekte Begleiter in einer Diät. Das macht 104 Fahrenheit zum wohl stärksten Fatburner, den Sie legal auf dem europäischen Markt finden werden.

Das GN 104 Fahrenheit im Versuch

Deshalb haben wir uns das GN 104 Fahrenheit in der jeweiligen Rubrik genauer angeschaut und werden Ihnen wie immer hier im Testfall mitteilen, ob uns dieses Gerät überzeugt hat! Der GN 104 Fahrenheit ist ein Fettverbrenner in Form einer Kapsel, der in einer dementsprechend kleinen Blechdose in unser Haus kommt.

Die generelle Gestaltung ist recht einfach, aber das Gerät hat einige Merkmale, die man sonst nicht allzu oft sieht. Will man die Büchse des GN 104 Fahrenheit aufmachen, kommt man zu einer Form des "Druckverschlusses", unter dem ein zusätzlicher Verschluss vor dem ersten Einsatz steht, der an eine Büchse erinnernd ist und hochgezogen werden muss.

Die GN Laboratories 104 Fahrenheit ist ein Klassiker unter den Fettverbrennern in einer Kapsel. Die Dosierung der Zutaten verbirgt sich fast vollständig hinter dem 104 Fahrenheit Mix, der aus den USA bekannt ist, uns aber immer noch nicht das Gefühl gibt, dass wir uns wohl fühlen!

Fangen wir mit den beiden transparenten Zutaten an: Der schwarze Pfefferextrakt (500mcg) stellt den Wirkstoff Piperine zur Verfügung, der die Wärmeentwicklung leicht anregen kann. Der schwarze Paprika wird jedoch in erster Linie dazu eingesetzt, den Abbauprozess anderer Inhaltsstoffe zu verhindern und damit deren Wirksamkeit durch Blockierung von Proteinen zu erhöhen. Sie kann ab einer Gewichtsabnahme von etwa einem Kilogramm während einer Ernährung dazu führen, dass das Gewicht im Bauch gebunden und quasi "verdickt" wird, was das Sättigungsempfinden unterhalb der Linie anhebt.

Wenn Sie die vielen anderen Zutaten im Auge behalten und davon ausgehen, dass mindestens einige wenige richtig verabreicht werden, wird kein einziges Gramm Glukomannan dabei sein. Wahrscheinlich wird hier vor allem Löwenzahnextrakt als Diuretikum eingesetzt, d.h. um das überschüssige Körperwasser, das unter anderem durch eine gesteigerte Harnproduktion entsteht, aus dem Organismus zu leiten.

Dosen von 500mg werden für den Auszug als wirkungsvoll betrachtet, aber es ist fragwürdig, dass ein Teil dieses fetten Brenners soviel bereitstellt. Grünteeextrakt versorgt auch das Coffein mit Antioxidanzien und die daraus resultierende Wachsamkeit, die für den Kampf gegen die freien Radikalen im Organismus verantwortlich sind. Weil Grüntee auch viele andere gesundheitsfördernde Substanzen enthält, wird die Auswirkung des hier vorhandenen Coffeins oft als wohltuend beschrieben.

Abhängig von der grünen Teesorte werden etwa 500 mg des Extraktes vorgeschlagen, aber eine solche Quantität ist in GN 104 Fahrenheit wahrscheinlich nicht zu finden. Das Koffein muss nicht mehr im Detail erklärt werden, da es in fast jedem Verstärker oder Fettverbrenner zur Steigerung der Aufmerksamkeit und Aufmerksamkeit ist. Bei einem Präparat wie GN 104 Fahrenheit würden wir 100 bis 150mg Koffein vorschlagen und die Dosierung wird wahrscheinlich dort sein!

Über 200mg von diesem können bereits sein und das enthält vermutlich nicht GN 104 Fahrenheit. Cayennepfeffer versorgt den Stoff Kapsaicin und kann eine belebende Wirkung haben sowie das Gefühl des Hungers reduzieren, was dazu führen kann, dass mehr oder weniger Energie verbraucht wird. Manche Artikel haben bereits 500 Milligramm Cayennepfeffer pro Packung und diese Summe wird hier nicht mitgerechnet!

Der Coleus Extrakt aus dem Hause Coleus wurde im Altertum zur Behandlung von Herzkrankheiten, asthmatischen Erkrankungen und Angina eingenommen. Das 50mg, das für wenigstens einen Effekt benötigt wird, könnte in GN 104 Fahrenheit sein. Garcinia Cambogia Extrakt versorgt uns mit der Chemikalie Hydroxy-Zitronensäure (HCA), die die körpereigene Fett-Synthese reguliert und die überschüssigen Kohlehydrate neutralisiert und ausscheidet.

Dafür brauchen wir aber über 200mg, die hier nicht inbegriffen sind. Nützliche Zutaten aber schlanke Dosierung kennzeichnen die Komposition von GN Laboratories 104 Fahrenheit. Mit GN 104 Fahrenheit haben wir es mit einem Präparat zu tun, das auf den ersten Blick nicht wirklich schlecht in der Auswahl der Zutaten ist, aber tatsächlich einige Unterdosierungen hat.

Nach Angaben des Herstellers sollten zwei Tabletten GM 104 Fahrenheit vor dem Essen auf leeren Bauch und eine weitere Tablette nach acht Std. eingenommen werden. Wir haben das GN 104 Fahrenheit als kleines Stimulans oder als Nahrungsergänzungsmittel und auch als Substitut für ein Pre-Workout-Produkt erprobt.

Wir haben zwei oder gar drei Kaffeekapseln pro Dosis eingenommen. Wenigstens als Energiespender hat uns das Präparat nicht gefallen. Der Appetit unterdrückende Einfluss war im Gleichgewicht beherrschbar und der Gehalt an Glukomannan war wahrscheinlich nicht hoch genug, um ein bemerkenswert erhöhtes Sättigungsgefühl zu haben. Wir haben den Erweckungseffekt unmittelbar aufgenommen und auch den GN 104 Fahrenheit als Ersatz für unseren Verstärker eingesetzt.

Es würde erheblich mehr als drei Tabletten benötigen, um eine akzeptable Ergänzung vor dem Training zu erhalten, was nicht der Grund für diese Formulierung sein sollte. Allerdings sind mit einer solchen Rezeptur mindestens die beiden erwähnten Wirkungen zu rechnen und wurden unserer Ansicht nach mit dem GN 104 Fahrenheit nicht erzielt!

In den meisten Online-Shops ist eine Kanne GN 104 Fahrenheit zum Normalpreis von 34,90 ? erhältlich. Wenn Sie es bei einer Tagesportion belassen, erhalten Sie einen Portionenpreis von 0,78 ?. Wenn Sie eine weitere Halbportion pro Tag einnehmen, wie vom Erzeuger angegeben, müssen Sie mit einem täglichen Aufwand von 1,16 Euro kalkulieren.

Durch seine überschaubare Wirkungsweise und die weitgehend ungenügend dosierten Bestandteile muss das GN 104 Fahrenheit unbedingt als unterdurchschnittlich preiswert zertifiziert werden! Wir waren nur teilweise von der Auswirkung von GN Laboratories 104 Fahrenheit überzeugt. Auch wenn die Ingredienzien nicht so falsch sind, konnte uns die Wirksamkeit selbst bei der zweimaligen Verabreichung einer Dosis nicht überzeugt haben.

Unseres Erachtens kann das GN 104 Fahrenheit den wesentlich teureren Verkaufspreis im Gegensatz zu einfachen Koffein-Tabletten nicht mehr begründen und deshalb können wir dieses Präparat nicht empfehlen!

Mehr zum Thema