Guarana vs Kaffee

Guaraná vs. Kaffee

Sie können hier alles über die Vorteile von Guarana und die Wirkung von Guarana auf die Gewichtsabnahme erfahren. Die Guarana im Vergleich zum Kaffee. Der Kaffee ist nicht jedermanns Sache. Aus dem Guaranakern wird das natürliche Koffein der Guaranapflanze gewonnen. Coffein ist eine Substanz, die beispielsweise in Kaffee, Tee oder Guarana gebunden ist.

Guaraná - eine echte Kaffeealternative

Kaffee-Intoleranz ist ein böses Geschäft. Es gibt jedoch einige gute Kaffeealternativen, wie z.B. Guarana. Mit Guarana kommen viele Menschen, die Kaffee nicht tolerieren, sehr gut aus. Im Gegensatz zu dem, was oft gesagt wird, beinhaltet diese Anlage keine koffeinartige Masse namens Guaranin: die in Guarana enthaltene Aufwecksubstanz ist nichts anderes als die im Kaffee enthaltene Energie-Kick-Substanz:

Koffein. Guarana ist ähnlich wie Kaffee, der in einer Vielzahl von Nahrungsmitteln eingesetzt wird, auch in einer Vielzahl von Varianten erhältlich: Guarana-Tabletten oder Kaugummi sind im Fachhandel zu haben. Auch Jelly Babys kommen auf ihre Kosten: Jelly Babys mit Guaranagehalt können als praktische Energiespender dazwischen eingesetzt werden. Was sind die Gefahren der Guarana-Nahme?

Ähnlich wie bei Kaffee oder anderen Koffein-haltigen Getränke bestehen bei Überdosierungen von Guarana-Präparaten typische koffeinbedingte Nebeneffekte (Herzklopfen, Angstzustände, Brechreiz, etc.). Darüber hinaus kann - wie beim Kaffee - Koffein zu Abhängigkeiten führen und das abrupte Aussetzen von Guarana-Ergänzungen kann mit Entzugserscheinungen einhergehen, ebenso wie das Ende des Kaffeegenusses.

Was sind die Vorzüge von Guarana gegenüber Kaffee? Das Guarana wird als besonders verdaulich angesehen, da das Coffein im Organismus langsam austritt. Guarana soll neben seiner verbesserten Verdaulichkeit im Gegensatz zu Kaffee einen positiven Effekt auf die Libido haben. Der Kaffee greift die Magenschleimhäute an, während Guarana ein viel sanfteres Stimulans ist. Guarana regt auch die Leistungsfähigkeit des Hirns an.

Idealerweise sollten Sie jedoch nicht ausprobieren, wie Ihr Organismus während des Tests auf die Guarana-Vorbereitung anspricht. Was ist die heilende Kraft von Guarana? Guarana wird auch als aphrodisisches Mittel verwendet und ist daher in einigen Schmiermitteln enthalten. Ist Guarana zum Abmagern geeignet? Guarana ist - wie Kaffee - koffeinhaltig, stimuliert den Metabolismus und hat eine positive Auswirkung auf die Verbrennung von Fett (mehr zur positiven Auswirkung von Koffein in der Ernährung).

Es reduziert auch den Hunger und macht Guarana zu einem nützlichen Hilfsmittel zur Gewichtsabnahme.

Mehr zum Thema