H15 Kapseln

M15 Kapseln

Bei Verdauungsproblemen, Durchfall und Verstopfung kann auf H15 zurückgegriffen werden. Dr. Eichele in Koblenz produziert Kapseln aus original Boswellia Serrata Pulver. Räucherstäbchen Gall Pharma H15 350 mg Kapseln zum besten Preis in der Servus!-Apotheke - Österreichs schönster Versandapotheke!

Räucherkapseln H15 350 mg enthalten Boswellia serrata Trockenextrakt in einer Hartgelatinekapsel. Die Rauchtabletten H15 Ayurmedica enthalten 400 mg des alkoholischen Extraktes aus dem Gummiharz von Boswellia serrata (Indischer Weihrauch).

Räucherstäbchen H15® 350 mg Kapseln

Die ersten Anzeichen für den Einsatz von Räucherstäbchen sind in 3.500 Jahre alte Texte aus dem Tal des Nils zu sehen. Schon immer haben sich Gebiete im südlichen Arabien (Boswellia sacra), die Küstenregionen Ostafrikas (Boswellia carteri) und Ostindiens (Boswellia serrata) als Anbaugebiet durchgesetzt. Räucherstäbchen erhielten vor allem in der antiken Heilkunde große Beachtung.

Doch auch im Westen der Erde gehen die Rekorde über die Anwendung des Kunstharzes auf die Zeit von Hildegard von Bingen zurück. Doch hier verlor Räucherwerk zu Anfang des zwanzigsten Jahrhundert an Wichtigkeit. Nur die weltweite Beachtung des Ayurvedas hat uns Räucherstäbchen zurückgebracht. Dr. Rainer Etzel war der erste, der das Medikament unter dem Namen H15 nach Deutschland zurückbrachte und es einer Serie von wissenschaftlichen Studien unterzog.

Bei H15® wird der Indianerrauch ( "Boswellia serrata") eingesetzt, der neben den vielen essentiellen ölen eine große Menge der wichtigsten Boswellia-Säuren hat. Vor einigen Jahren hat der österreichische Pharmazeut Gall die Zusammenarbeit mit der Firma Ayurmedica von Dr. Etzel gesucht und in den Laboratorien von Gall Pharma in der Stmk. eine Formel für Kapseln mit 350 mg Weihrauchextrakt entwickelt.

Einmalig an dieser Formel ist die Hochkonzentration an Boswelliasäure - der Auszug ist auf 85% Gesamtsäure normiert - in den H15 Räucherkapseln 350 mg, die von der Firma H15® in Bremservörde, Deutschland, vermarktet werden. Als Tablette, Ölkapsel oder als H15®-Räucherkapsel 350 mg (PZN02260550) ist dieses kostbare Harz im XXI Jh. eingetroffen.

Die Extrakte sind auf einen Anteil von 85% Gesamtsäure normiert. Es sind keine weiteren Zusätze wie Konservierungsstoffe, Farbstoffe oder Aromen enthalten. Verzehrempfehlungen:Erwachsene: bis zu 3 x 1 Tablette pro Tag mit etwas Wasser auftragen.

Erfahrung mit HECHT H15 200 mg Kapseln 200 Stk.

Von 9 Personen empfanden 7 die folgende Ansicht als nützlich. Hat Ihnen diese Ansicht geholfen? Von 5 Personen waren 4 die folgende Ansicht sinnvoll. Hat Ihnen diese Ansicht geholfen? Sie spiegeln die Meinungen unserer Auftraggeber wider und können eine persönliche Konsultation durch den behandelnden Mediziner oder Pharmazeuten nicht ersetzten.

Wenn Sie diese Ansicht mit Ihrem Kundenaccount verknüpfen möchten, loggen Sie sich ein. Was halten Sie von dem Artikel? Wurde er Ihnen z.B. weiterempfohlen und würden Sie ihn weiterempfehlen? Erfahrung mit dem Erzeugnis, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit und Dauer der Aufnahme, alternative Produkte, nützliche Informationen.... Tragen Sie die Buchstaben/Zahlen-Kombination aus dem obigen Beispiel ein.

Anmerkung: Alle aufgeführten Rezensionen gelten unter den Bedingungen, die in unserem Product Review Guide beschrieben sind. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Rezensionen, die nicht unseren Produktbewertungsrichtlinien genügen, auf unserer Website veröffentlichen oder im Internet aufzeichnen. Informieren Sie sich per Telefon oder E-Mail über die vorhandenen Verträge für medizinische Hilfsmittel unserer Online-Apotheke. für verordnete Arzneimittel zunächst selbst und legen Sie dann Ihr verschriebenes Arzneimittel bei Ihrer Krankenkasse vor.

Mehr zum Thema