Hafer Oats

Hefe Hafer

Infos zum Vollkorn-Allrounder Hafer. Der Begriff Nachthafer bezieht sich auf Haferflocken, die über Nacht eingeweicht werden. Eine klassische Haferflockenmahlzeit wird mit Haferflocken (unbehandelt) zubereitet. Haferflocken gemahlen, superlöslich für Proteinshakes für Sportler. Einfach gesagt: Haferflocken, die Sie über Nacht einweichen.

Es ist so simpel - Das Basisrezept

Abends zuvor in eine Schüssel oder ein Becher mit Flocken einfüllen. Fügen Sie weitere Inhaltsstoffe wie Früchte, Frischkäse, Joghurt, Kerne oder Schalenfrüchte hinzu oder überziehen Sie die Haferflocken/Flüssigkeitsmischung. Morgens gleich geniessen oder auf Verlangen mehr Wasser, andere Inhaltsstoffe oder Süßstoffe zugeben. Geeignet sind Schraubdeckeldosen mit einem Inhalt von mind. 200 ml, wie z.B. Marmeladen- oder Honigdosen.

Der Anteil des Hafermehls an der Menge hängt von der Beschaffenheit Ihres Hafers ab. So finden Sie es heraus: Beginnen Sie mit 1 Teil Hafermehl und 1 Teil Saft. Wenn Sie es lieber cremig und flüssig haben möchten, erhöhen Sie die Menge an zugegebener Menge, entweder während der Vorbereitung oder vor dem Einnehmen.

Bei beiden Varianten handelt es sich um Vollkornflakes, d.h. sie beinhalten alle Komponenten des Haferkerns. Das Haferkorn wird zu seiner Produktion von der äußeren, nicht essbaren Schale befreit. Das restliche Haferkorn wird zunächst "getrocknet", gedünstet und kann dann auf unterschiedliche Weise aufbereitet werden: Der Hafer wird in einem Arbeitsgang aufbereitet: Der ganze Haferkorn wird für die besonders festen, herzhaften, kräftigen Haferflocken ausgerollt. Bei den feinen Hefefeflocken (kleine Blattflocken) werden die Samen zunächst in die sogenannten Groschen zerschnitten, die dann zu feinen Schuppen gerollt werden.

Was für eine Fl?ssigkeit? Egal ob es sich um Wassermilch, Mandel-, Haselnuss-, Soja-, Reismilch, Hafer- oder Frucht- und Gemüsesaft handelt, nehmen Sie, was Sie wollen. Warme oder kalte? Prinzipiell gelten hier folgende Grundsätze: Sogar die Gemüsesorten können ihren Weg in den Hafer gefunden haben. Süßstoffe Wir mögen unseren Hafer ohne Zucker, die Natursüße aus den Obstsorten genügt uns.

Beim Chia-Samen hingegen arbeitet man mit etwas mehr Liquidität, denn sie ziehen sich - im besten Sinn des Wortes gesehen - viel davon ab. Die Haferflocken sind gesetzt und Sie haben noch Sinn für köstliche Gerichte und Gaumenfreuden?

Was sind die Vorzüge von Instanthafer?

Auch interessant

Mehr zum Thema