Haferflocken Riegel Rezept

Oatmeal Riegel Rezept

Die Haferflockenriegel werden zunächst mit Haferflocken, Kokosflocken, Mandeln und Rosinen in einen Mixer gegeben und in Stücke geschnitten. Diese köstlichen Müsliriegel werden mit viel Obst serviert und mit Honig gesüßt. Der Snack für zwischendurch - das Rezept für die Haferflockenriegel ist eine gesunde und kalorienarme Variante von Keksen. Angeregt durch verschiedene YouTube-Videos habe ich es gewagt, selbst eine solche Bar zu nehmen. Die leckeren Riegel müssen nicht gebacken werden.

Bar von Yasskarte

Rezeptstatistik: Kein Ziehen. Keine Warteschlangen. Holen Sie sich die Rezeptur nach Haus. Haferflocken mit dem Äpfelmus vermischen und 10 Min. ziehen lassen. Ofen auf 160°C (Umluft) vorwärmen und ein Blech mit Ofenpapier auskleiden. Jetzt die Mischung in Form eines Riegels pressen und auf das Blech geben.

Im Ofen 15-20 Min. backen.

Andeutung

Die Haferflocken, Kokosraspeln, Mandeln and Weinbeeren in einen Rührstab legen und hacken, bis sie eine gute Menge bilden. Erdnußbutter, Blütenhonig und Kokosnußöl in einen kleinen Behälter einrühren. Wenn alles aufgeschmolzen ist, fügen Sie die Lösung der Trockenmasse hinzu und mischen sie erneut.

Den fertigen Teig auf ein mit Papier ausgelegtes Blech geben und auf alles drücken, um eine ebene Fläche zu erhalten. Die dunkle Schokolade in der Zwischenzeit auf ein Bad im Wasser aufschmelzen und auf den noch nicht abgeschnittenen Tafeln ausbreiten. Danach werden die mundgerechten Stäbe geschnitten. Als Alternative zu Weintrauben können die Haferflocken auch mit trockenen Preiselbeeren oder anderen Trockenfrüchten hergestellt werden.

Icon-Box" > Inhaltsstoffe für 1 Anteile

Die Rezeptur der Haferflockenriegel ist eine gesundheitsfördernde und kalorienreduzierte Gebäckvariante. Bei den Riegel werden alle Bestandteile in einer Schale gut vermischt und 10 Min. eingelassen. Das macht die Haferflocken angenehm zart. Dann wird die Mischung zu Stäben verformt und auf ein mit Papier ausgelegtes Backblech gestellt.

Sie müssen dieses Rezept ausprobieren, Sie werden sich freuen. Die Rezeptur für den kleinen Appetit ist auch gut für die Besucher. Eine unwiderstehliche Zwischenmahlzeit mit diesem Rezept. Auch für ein Büffet ist der spezielle Toast gut geeignet. Das Rezept für gefüllte Mini-Baguette wird Sie und Ihre Besucher auf der kommenden Feier erfreuen.

Die Rezeptur für die Kiachls sind Teiglinge, die in heissem öl gebacken werden. Ein leckerer Imbiss für Jung und Alt ist mit dem folgenden Rezept möglich. Für ein Büffet bieten sich die Donuts aus dem Zillertal an.

Auch interessant

Mehr zum Thema