Handstaubsauger test

Staubsaugertest

Der Handstaubsauger ohne Beutel überzeugte im Test. Wenn Sie einen leistungsstarken Handstaubsauger suchen, dann schauen Sie sich diesen Handstaubsaugertest an. Große und kleine Reinigungsarbeiten können mit einem praktischen Handstaubsauger durchgeführt werden. Doch keineswegs die Reinigungsleistung ("Das eine Saugsystem, das Saugsystem transportiert Handstaubsauger mit Kabeltest"). Die Stiftung Warentest hat den Test gemacht: Miele & Dyson saugen richtig, alle anderen versagen.

Schneller Reinigen: Handstaubsauger im Praxisversuch

Handsauger im Test von AllesBeste.de: Kleiner Schmutz lässt sich zwar rasch entfernen, aber die Batterie reicht nicht lange. Viele Handstaubsauger werden heute mit einer wiederaufladbaren Batterie gespeist, mit Ausnahme von Autostaubsaugern, die über ein Anschlusskabel mit dem Feuerzeug verbunden sind. Die Batterielebensdauer von Handstaubsaugern ist trotz ihrer relativ niedrigen Saugkraft begrenzt:

Manche Menschen gehen nach zehn Min. außer Atem, kaum jemand dauert mehr als 20min. Bei manchen Geräten können neben trockenem Dreck auch Flüssigkeit aufgenommen werden. Doch nicht jeder Staubsauger kann das gleich gut, die meisten sind für flüssige Medien überhaupt nicht zu haben. Zehn batteriebetriebene Handstaubsauger haben die Testgeräte von AlleBeste geprüft.

Die Saugkraft war natürlich das entscheidende Entscheidungskriterium, aber auch die Lebensdauer, der Wert und die Ausführung wurden in die Beurteilung einbezogen. Bestes Komplettpaket bietet die gut verarbeitete und gut verarbeitete HoLife II 036, die eine gute Batterielebensdauer von ca. 20 min hat und trockenen Schmutz leicht aufnimmt. Auch das Ansaugen von Flüssigkeit ist mit dem Gerät möglich.

Im Test funktionierte dies jedoch nicht so gut wie bei anderen Zitzen. Die Saugkraft ist - wie man es von Dyson erwarten würde - sehr gut und auch das Handling ist überzeugend, da es sehr gut durchdacht ist. Er kann jedoch keine Flüssigkeit ansaugen und der Wert von 165 EUR ist auch für einen Handstaubsauger sehr hoch.

Im Test überrascht der HV 7144 mit den besten Absaugergebnissen bei nasser und trockener Verschmutzung. Regelmäßige Missionen können den Panzer rasch an seine Leistungsgrenzen drängen. Lies mehr Infos und den detaillierten Test auf AlleBeste.

? Handstaubsauger im Test (April/2018) ? Die gängigsten Ausführungen

Handsauger-Abgleich 2017: Wir haben versucht, die besten Handstaubsauger verschiedener Hersteller aufzunehmen. In unseren Guides finden Sie viele Infos zu den Handsaugern und können sowohl Vor- als auch Nachteile nachweisen. Der Handstaubsauger Test 2016: die Sieger der Tests! Das Angebot an Handsaugern und Akku-Saugern ist groß. Für eine gute Ratschläge, lies unsere Anleitung für Handstaubsauger.

Mit Hilfe eines Handstaubsauger-Vergleichs kann das passende Gerät wie der Handstaubsauger gefunden werden. Empfohlen werden Prüfungen durch die Stiftung Warmentest und andere unabhängige Testportale. Dabei vergleichen wir gängige Batteriesauger von AEG, Philips oder dem Hersteller von Staubsaugern. In unseren Seiten und im Leitfaden findest du viele Infos zur Reinigung und Pflege mit dem Handstaubsauger.

In unserem Handstaubsaugervergleich wollen wir Vor- und Nachteile aufzeigen. Die batteriebetriebenen Handstaubsauger - ein praktischer Begleiter, der in keinem Haus fehlt! Prinzipiell wird unterschieden zwischen Bodenstaubsaugern, die mit einem Seilzug und Handstaubsaugern ohne Seilzug sind. Sie gliedern sich wieder in die sehr praktischen und kleinen Batteriesauger, die Handstaubsauger (die manchmal auch als Staubsauger bekannt sind) und die Handstaubsauger für das Fahrzeug, die mit einem Autoadapter ausgerüstet sind.

Alle Handstaubsauger haben die Gemeinsamkeit, dass sie durch das Fehlen eines Kabels sehr biegsam und vor allem rasch einsatzfähig sind. Der Handstaubsauger ist für die Reinigung der ganzen Ferienwohnung bestimmt, während der Batteriestaubsauger nur für kleine Bereiche bestimmt ist. Handstaubsauger, die sich mit wenigen einfachen Schritten in einen Akku-Staubsauger verwandeln lassen.

Was Sie beim Kauf eines Handstaubsaugers berücksichtigen sollten, welchen Handstaubsauger die Stiftung Warentest empfiehlt und welche verschiedenen Ausführungen im Fachhandel verfügbar sind, können Sie im folgenden Handstaubsauger-Vergleich und Leitfaden nachlesen. Achten Sie beim Kauf eines Handstaubsaugers darauf! Wer einen Handstaubsauger erwerben möchte, sollte einige grundsätzliche Überlegungen anstellen. Von besonderer Bedeutung im Handstaubsaugervergleich ist natürlich die Leistungsfähigkeit, denn schließlich soll der Staubsauger so viel wie möglich aufsaugen.

Der Handstaubsauger 18 V hat folgerichtig eine höhere Absaugleistung als der Handstaubsauger 12 V. Achten Sie beim Vergleichen von Handstaubsaugern auch auf die eingebaute Batterie - qualitativ hochstehende Produkte sind mit einem so genannten Lithiumionenakku ausgerüstet, der nur etwa zwei Prozentpunkte der eigenen Ladung pro Tag ablädt. Der Handstaubsauger ist vermutlich noch mit einer Nickel-Metallhydrid-Batterie ausgerüstet, die nicht nur viel schwerere, sondern auch zu einer Selbstentleerung von bis zu 20 % pro Tag anregt.

Beim Staubsaugertest ist auch darauf zu achten, wie lange es dauert, bis der Akkupack intakt ist. Auch bei der Prüfung des Handstaubsaugers kommt der elektrischen Leistung der integrierten Batterie eine große Bedeutung zu. Der Handstaubsauger hat eine Betriebsspannung von ca. 7,2 V, die Handstaubsauger 12 V oder gar die Handstaubsauger 18 V sind wesentlich leistungsfähiger.

Eine weitere wichtige Kaufbedingung beim Kauf eines Handsaugers ist das Eigengewicht des Handsaugers. Auch preiswerte Handstaubsauger sind in der Regel nicht schwerer als 1,5 kg und daher einfach zu handhaben. Die preiswerten Handstaubsauger sind in der Regel mit einem Staubfilter ausgerüstet, der das Austreten von Stäuben aus dem Staubsauger vermeidet. Nicht zuletzt sollten Sie beim Kauf eines Handsaugers einen Blick auf das Zubehör richten.

Die meisten Handstaubsauger sind mit einem Spezialgelenk und einer Spezialpolsterdüse ausgerüstet. Für alle Tierhalter wird dagegen ein Handstaubsauger mit Pinsel empfohlen, da solche Pinselaufsätze das Tierhaar rasch und wirkungsvoll von der Polsterung entfernen. Die Handstaubsauger mit Pinsel sind jetzt auch mit einer elektrischen Pinsel erhältlich; achten Sie im Handstaubsaugervergleich darauf, dass diese in der Größe verstellbar sind.

Der Handstaubsauger mit Pinsel ist aber nicht nur ideal für alle Haartypen, er kann auch zur Reinigung der Belüftungsgitter im Fahrzeug oder der Räume zwischen Ihren Heizkörpern verwendet werden. Einige Handstaubsauger mit Bürsten sind mit mehreren Absaugstufen ausgerüstet. Im Handsauger-Test wurde jedoch festgestellt, dass die unterste Ebene des Handstaubsaugers mit Pinsel, der tatsächlich für leichten Schmutz vorgesehen ist, oft völlig unzureichend und viel zu gering ist.

Handstaubsauger für Autos sind eine spezielle Art von Batterien. Wer einen solchen Handstaubsauger für sein Fahrzeug kaufen möchte, sollte einen Blick auf den Anbieter Black & Decker werfen. Natürlich können Sie ihn auch bei uns kaufen. Die Black & Decker AV1205-XJ ist nicht notwendigerweise das geräuschärmste Gerät im Handstaubsaugervergleich, wird aber mit einer Fuge und einer Polsterung ausgeliefert und besticht durch eine recht hohe Saugkraft.

Aber auch hier hat Philips ein sehr zu empfehlendes Gerät im Angebot: Der Handstaubsauger FC6149 ist ein leistungsstarker 12V Handstaubsauger, der bis zu 15 min benutzt werden kann und daher auch ideal für zu Hause ist. Dieser Handstaubsauger muss für das Fahrzeug allerdings ziemlich lange aufgeladen werden; erst nach 16 Std. im Handstaubsaugertest ist er wieder einsatzbereit.

Welche Kriterien gelten für Handstaubsauger? Einkaufskriterien für einen Hand- oder Akku-Staubsauger sind zum Beispiel: Der Kunde kann viel Kosten einsparen, indem er im Netz vergleicht und Testberichte liest. An dieser Stelle noch einmal alle wesentlichen Einkaufskriterien im Handstaubsaugerführer und Gegenüberstellung kurz zusammengefasst: Verglichen mit diversen Handstaubsaugertests, die über andere Schnittstellen ausgeführt wurden, ist bei den meisten Modellen, ob Handstaubsauger 12V oder Handstaubsauger 18V, auf allen harten Böden gut zurechtgekommen.

Andererseits scheidet sich die Weizenspreu ab und billige Handstaubsauger kommen bei Teppichböden oder sogar Hochflorteppichen rasch an ihre Grenze. Falls Sie einen Handstaubsauger erwerben wollen, sollten Sie nicht notwendigerweise das billigste Gerät auswählen. Hand-Staubsauger ohne Tasche oder Handstaubsauger mit Tasche? Auf dem Markt sind unterschiedliche Typen von Handsaugern zu haben.

Ein Handstaubsauger ohne Tasche bringt Ihnen den großen Nutzen, dass Sie sich den Kauf von teuren Staubsaugerbeuteln ersparen. Diese Handstaubsauger ohne Tasche sind in der Beschaffung etwas kostenintensiver, aber dieser Kaufpreis verhält sich recht zügig. Darüber hinaus ist ein Handstaubsauger ohne Tasche nicht nur wirtschaftlicher, sondern auch umweltfreundlicher. Der Handstaubsauger ohne Tasche ist also im Gegensatz dazu auf Anhieb überzeugend!

Außerdem wird zwischen einem Handstaubsauger mit Seilzug und einem Akku-Staubsauger, dem Handstaubsauger ohne Seilzug, unterschieden. Letztere ist natürlich wesentlich bequemer, da kein einziges Seil den Staubsauger behindert. Sie müssen die Batterie jedoch relativ oft mit einem Handstaubsauger ohne Anschlusskabel laden; mehr als 20 min dauerndes Absaugen ist mit einem solchen Gerät normalerweise nicht möglich.

Beim Kauf eines Handstaubsaugers sollten Sie auf die bestmögliche Batterieleistung achten. Auch Handstaubsauger mit Beuteln sind in der Regel etwas schwerwiegender als Handstaubsauger ohne Tasche - denken Sie daran, wenn Sie einen Handstaubsauger einkaufen. Der Handstaubsauger ohne Schlauch ist in der Regel mit der so genannten Zyklontechnik ausgestatte. Dies gewährleistet eine gleichbleibende Saugkraft, einer der entscheidenden Vorzüge eines solchen Handstaubsaugers ohne Seile.

Handsauger mit Kabeln sind vielmehr die Ausnahmen; die meisten Anwender ziehen die drahtlose Ausprägung vor. Wiederum ist die Clean Maxx die heimliche Favoritin in unserem Handstaubsaugervergleich, denn diese Firma stellt Ihnen mehrere Varianten eines solchen Akku-Staubsaugers zur Verfügung. Ein Handstaubsauger mit Anschlusskabel ist der Handstaubsauger Multi Sensation, der allein durch sein futuristisches Aussehen besticht.

Beim Kauf dieses Handstaubsaugers können Sie von einem großen Zubehörset mitnehmen. Die Handstaubsauger mit Beuteln, die Sie unter anderem bei uns, bei Bosch oder AEG erhalten, sind jedoch recht günstig zu haben. Die Wahl eines Handstaubsaugers mit Tasche oder eines beutellosen Modells ist in erster Linie abhängig von der Einsatzhäufigkeit.

Beachten Sie auch im Handstaubsaugervergleich, dass Handstaubsauger mit Tasche in der Regel etwas ruhiger sind als Ihre Mitbewerber. Handstaubsauger mit Beuteln sind auch für allergische Personen deutlich die beste Lösung, da die Handstaubsauger nach jedem Gebrauch geleert werden müssen, was im Handstaubsaugertest nie ohne starken Staubanfall geschehen ist.

Sehr empfehlenswert ist der Fakir Nasssauger AS 1072NT. Erhältlich in fünf attraktiven Farbvarianten, kann das Gerät bis zu 0,25 Liter Flüssigkeit aufnehmen, ist aber natürlich auch für trockene Verschmutzungen ausgelegt und hat ein Volumen von 0,4 Liter. Der Nasssauger wird nicht nur mit zwei aufsteckbaren Düsen unterschiedlicher Größe ausgeliefert, sondern kann auch an der Wand montiert werden.

Billige Handstaubsauger werden von vielen namhaften Herstellern wie z. B. Miele, Rowenta, Dyson, Clatronic, Rowenta und Phillips verkauft. Besonders empfehlenswert ist der Akku-Staubsauger ECO FC6148/01 von Phillips, der im Handstaubsaugertest mit einem sehr gutem Preis-Leistungs-Verhältnis aufwartet. Dieses 100 wattige Gerät können Sie bei Amazon für ca. 70? erstehen.

Nutzen Sie einen leistungsfähigen und zugleich stromsparenden Handstaubsauger ohne Tasche, der zudem besonders rasch nachgeladen wird. Auch der Akku-Sauger AEG Rapido Typ AG 6108 hat zahlreiche unabhängige Prüfungen gewonnen. Der Handstaubsauger ohne Staubsaugerbeutel bringt Ihnen mehrere Vorzüge, darunter die "Quick Clean"-Funktion, eine XL-Verlängerung für besonders bequemes und....

Dieser Handstaubsauger ohne Staubsaugerbeutel ist mit einem Kaufpreis von 89 EUR nur geringfügig teuerer als das Wettbewerbsmodell von Philips. Das Besondere an diesem Handstaubsauger 18 V: Die Spaltdüse ist bereits im Aggregat eingebaut und kann bei Bedarf ganz leicht ausfahren. Die Originale aus dem Fernseher bieten Ihnen clevere Haushaltshilfen aller Couleur, auch Handstaubsauger ohne Sack.

In einem handgehaltenen Staubsaugervergleich konnten diese Anlagen rundum überzeugend sein. Sogar die Tastatur kann mit diesem Handstaubsauger ohne Verkabelung gereinigt werden. Bei Handstaubsaugern nimmt die Clean Maxx-Marke eindeutig die Spitzenposition ein. Ein geringes Gewicht von nur 1,5 kg und der 700 ml Sammelbehälter sind nur zwei der vielen Vorteile, die Ihnen dieser Handstaubsauger ohne Staubsaugerbeutel mitbringt.

Sensible Menschen sollten sich daher bei der Auswahl des geeigneten Staubsaugers das Allergikermodell genauer ansehen. Außerdem hat die Stiftung Warmentest verschiedene Handstaubsauger unter die Lupe genommen und ist zu einem recht nüchternen Resultat gekommen. Lediglich ein Model der Stiftung war in der Lage, die Anforderungen vollständig zu erfullen.

Überraschend war der Test-Sieger der Stiftung war ein Handsauger mit Kabel: Der Miele Swing H1 Ecoline Plus erzielte im Test mindestens zufrieden stellende Waschergebnisse. Im Handstaubsauger-S ist das Gerät V6 Absolut auf dem zweiten Rang der Stiftung Warmentest; die Batterieleistung dieses Handstaubsaugers ohne Staubsaugerbeutel ist allerdings sehr begrenzt. Der Handstaubsauger ist mit einem besonders starken und bis zu dreimal stärkeren Antrieb ausgerüstet als konventionelle Antriebe.

Obgleich Handstaubsauger vorteilhaft sind, schätzt die Spende Warenprobe doch den konventionellen Bodensauger, wenn man seine Behausung wirklich reinigen möchte. Die kabellosen Staubsauger, ob 12V Handstaubsauger oder 18V Handstaubsauger, erzeugen in der Regel nur Schmutz auf der Oberfläche und sind eigentlich nur für eine rasche Säuberung dazwischen zu haben. Wohin mit dem Handstaubsauger?

Ob Sie einen neuen Handstaubsauger, eine Haushaltsfrau, eine Reinigungshilfe oder einen selbstständigen Haushalt suchen, früher oder später wird jeder darüber nachdenken, wo der neue Handstaubsauger am besten ist. So ist es sinnvoll, einen neuen Handstaubsauger - ich kann natürlich den Vergleichs-Sieger oder einen der besten Verkäufer aus dem großen Test empfehlen - online in einem Geschäft zu kaufen.

Das erschwert den Abgleich unnötigerweise. Damit wird die Neubestellung eines Handsaugers noch einfacher und einfacher oder eine Schnellkasse kann ohne lange und teilweise mühsame Registrierung direkt ablaufen. Ein Akkusauger ist natürlich kein Ersatz für einen Bodenreiniger, aber um kleine Verunreinigungen rasch zu entfernen, ist ein solches Gerät perfekt für jeden Hausgebrauch zu haben.

Ein Handstaubsauger ohne Beutel eignet sich hervorragend als zweiter Staubsauger. Ob Handstaubsauger mit Seil oder Handstaubsauger ohne Seil - ein solches Gerät ist unentbehrlich für die Krumen vom Tisch oder die Gelenke von Polstermöbel oder Sitzen. Der Handstaubsauger kann bei bekannten Herstellern wie Amazon, Medienmarkt oder Otto kostengünstig bestellt werden.

Mehr zum Thema