Hefe Bestandteile

Hefe-Komponenten

über die Bestandteile der Hefe, XIV'). n e r die Sterine von Can&& utilis von Hiroshi Morimoto *), Isuke Imada, Tadakazu Murata und. Der Hefeextrakt wird aus dem Zellsaft von frischer oder getrockneter Hefe hergestellt. Die Hefe ist Bestandteil zahlreicher Kuchen- und Brotteige. Mit einem speziellen Sauerteig ist es uns gelungen, Brot ohne Hefe zu backen.

Backmittelbestandteile und Backmischungen -.

Zu den Bestandteilen der Hefe, Über die Sterine von Candida utiliis - Morimoto - 1967 - Justus Liebigs Annalen der Chemistry

Durch chromatographische Trennung des unverseifbaren Teils der Hefe Candida utiliis, Ergosterol (1), -Ergosten-Sitosterol (2), 4???-??Methyl-???-Methyl-???-??Methyl-Methyl-???-??Methyl-???-Methyl-Methyl-???-??Methyl-???-Methyl-???-??Methyl-Methyl-Methyl-???-??Methyl-???-Methyl-???-??Methyl-Methyl-???-??Methyl-???-Methyl-Methyl-Methyl-Methyl-Cymosterol (3), 14-Desmethyl-Lanosterol (4), 5???-??Methyl-???-Methyl-???-??Methyl-Methyl-???-??Methyl-???-Methyl-Methyl-???-??Methyl-???-Methyl-???-??Methyl-Methyl-Methyl-???-??Methyl-???-Methyl-???-??Methyl-Methyl-???-??Methyl-???-Methyl-Methyl-Methyl-???-??Methyl-???-Methyl-???-??Methyl-Methyl-???-??Methyl-???-Methyl-Methyl-???-??Methyl-???-Methyl-???-??Methyl-Methyl-Methyl-Methyl-Ergosten-3--ol (6) und ein neues sterin Durch chromatographische Trennung des Materials Durch chromatographische Trennung des unverseifbaren Elements Durch chromatographische Trennung des Serum. Kei-ichi YAMAMAMOTO, Kaishun BI, Ping ZHANG, Yoshiro KANO und Pang LIU, Studien über die Markerverbindungen zur Standardisierung der traditionellen chinesischen Medizin "Polyporus Sclerotium (ChoRei)", YAKUGAKU ZASSHI, 123, 2, (53), (2003).

MILBRA A. SCHWEIKERT, C29 Sterole, Handbuch der sekundären Pilzmetabolite, 10.1016/B978-01217217, 179460-6/50313-8, (91-125), (2003). Kovganko et S. N. Sokolov, Synthese von (22E,24R)-ergosta-4,7-22-trien-3,6-dione et ses 14?-hydroxy- et 9?,14?,14?-dihydroxy dérivés, Chemie der Naturstoffe, (,(!), 1999). Kawahara Nobuo, Setsuko Sekita et Motoyoshi Satake, Steroide aus Calvatia cyathiformis, Phytochemie, 37, I, (213), (1994).

D. Phytochimie, Sica, L. Boniforti et G. Di Giacomo, Sterole de Candida tropicalis cultivés sur N-alcanes, Phytochimie, 21, I, (234), (1982). R. U. Umarova, V. A. Maslennikova und N. K. Abubakirov, Steroidverbindungen vonErysimumXI. Sterine vonErysimum diffusion undE. cuspidatum, Chemie der Naturstoffe, 13, 6, (692), (1977).

M. Fryberg, A.C. Oehlschlager et A.M. Unrau, Sterol-Biosynthese in antibiotikasensitiven und resistenten Candida, Archiv für Biochemie und Biophysik, 173, I, II, I, II, I, II, II, II, II, II, II, II, II, II, II, II, II, II, II, II, II, II, II, II, II, II, II, II, II, III, III, III, III, III, III, III, III, III, III, III. Isolierung und Identifizierung von Sterinen aus Hefen der Gattung Candida, Chemie der Naturstoffe, E. V. Yablonskaya und G. M. Segal', 2001.

C.J.W. BROOKS et B.S. MIDDLEDITCH, Einige Aspekte der Massenspektrometrie in der Steroidanalyse, Moderne Methoden der Steroidanalyse, 10.1016/B978-0-12-336640-5.50012-3, (139-198), (1973). Ein neuartiger Sauerstoffweg, Bioorganische Chemie, zwei, zwei, zwei, zwei, drei, drei, drei, drei, drei, vier, vier, vier, vier, vier, vier, vier, vier, vier, vier. G. Cilento, Aufgeregte elektronische Zustände im dunklen biologischen Prozess, Quarterly Reviews of Biophysics, 6, 04, (485), (1973).

M. Fryberg, A.C. Oehlschlager et A.M. Unrau, Biosynthetische Wege zu Ergosterin in Hefe, Biochemische und biophysikalische Forschungskommunikation, 48, 3, (593), (1972).

Mehr zum Thema