Hübner Schwarzkümmelöl

Hübsches Schwarzkümmelöl

Aus hochwertigen Samen wird das Bio-Schwarzkümmelöl von hübner gewonnen. Nur hochwertiges Saatgut aus dem sonnigen Ägypten wird für BIO Schwarzkümmelöl verwendet. Hübners kaltgepresstes Bio-Schwarzkümmelöl zeichnet sich durch einen hohen Gehalt an ungesättigten Fettsäuren aus. Die Samen von Schwarzkümmel (lat. nigella sativa semen) werden im Orient seit über zweitausend Jahren hoch geschätzt.

Wußten Sie, daß Schwarzkümmelöl gegen Zecken helfen kann?

Hübner | BIO-Öl | Lebendige Gesunderhaltung

Reine Schwarzkümmelöl aus kontrolliertem biologischen Landbau aus dem Hause Pharao. Nur hochwertiges Saatgut aus dem sonnigen Aegypten kommt für das Schwarzkümmelöl zum Einsatz. Schwarzkümmelöl wurde bereits im antiken Ägägypten als " Goldenes Pharaonenöl " angesehen. Die Schwarzkreuzkümmel (Nigella sativa), oft nur Schwarzkreuzkümmel bezeichnet, zählt zur Gruppe der Ranunculaceen.

Sie ist auch unter den Bezeichnungen "Brotwurzel" und "Schwarzkümmel" sowie "Römischer Kreuzkümmel" bekannt. Das hochwertige Schwarzkümmelöl zeichnet sich durch seinen unverkennbaren, puren und pfeffrigen Geruch aus. Das Schwarzkümmelöl ist ideal, um den Lebensmittelgeschmack zu verfeinern.

Schwarzkümmelöl

Hübners Bio-Schwarzkümmelöl hat einen höheren Anteil an ungesättigter Fettsäure und ist ideal für die Verfeinerung des Geschmacks von Lebensmitteln. Das Schwarzkümmelöl zeichnet sich durch seinen unverkennbaren, puren und pfeffrigen Geruch aus. Schwarzkümmelöl, das über einen langen Zeitabschnitt aufgenommen wird, regelt das Abwehrsystem und verzögert die Freisetzung von Histaminen, die Allergiesymptome hervorrufen.

Vor allem im Frühjahr erleiden viele Menschen das selbe Schicksal: Niesanfälle, Kratzer im Rachen, gerötete und verbrannte Äuglein und stumpfe Gliedmaßen sind mit dem Flug der Pollen verbunden. Diese Stoffe sind nicht schädlich, aber das körpereigene System von Allergien ist sich dessen nicht bewusst. Sie hat die Funktion, gefährliche Keime und Fremdstoffe unbedenklich zu machen.

Beim Allergiker reagieren sie auf viele unschädliche Proteine wie ein gefährlicher Fremdstoff, der zwingend eliminiert werden muss. Das Gewebehormon verursacht die für eine allergische Reaktion charakteristischen Beschwerden. Es sollte wochenlang vor der ersten Pollenbelastung eingenommen werden, um eine optimale Kontrolle der Allergien zu erreichen.

Schwarzkümmelöl kbA 100 ml

Das Samenkorn von Schwarzkreuzkümmel (lat. nigella saativa semen) wird im Osten seit über zweitausend Jahren hochgehalten. Da aus den Kernen des Schwarzkümmelöls rund 100 unterschiedliche Wertstoffe im Olivenöl nachweisbar sind, hat Schwarzkreuzkümmel auch in der westdeutschen Bevölkerung große Beachtung gefunden. Schwarzkümmelöl zum Beispiel besitzt einen großen Gehalt an ungesättigter Fettsäure.

Mehr als 50% der darin vorhandenen Speisefettsäuren sind polyungesättigte Speisefettsäuren, insbesondere linolische Säure. Nur hochwertiges Saatgut aus dem sonnigen Aegypten kommt für das Schwarzkümmelöl zum Einsatz. Die Kerne werden für das ÖI kaltgepresst. Schwarzkümmelöl wurde bereits im antiken Ägägypten als " Goldenes Pharaonenöl " angesehen. Charakteristisch für die gute Güte des Schwarzkümmelöls ist sein reiner, unverwechselbarer Geruch und der pfeffrig-würzige Nachgeschmack.

Das Schwarzkümmelöl ist ideal, um den Geschmack von Lebensmitteln zu verfeinern.

Auch interessant

Mehr zum Thema