Hydrolysat Eiweiß

Hydrat-Protein

Molke Hydrolisat Protein online kaufen. Molkenprodukte werden unterschieden in Molkenprotein, Molkenisolat und Molkenhydrolysat. Diese Proteine wurden hydrolysiert, damit sie nicht gerinnen. Typ, Molkenprotein-Hydrolysat, Molkenprotein-Isolat, Molkenprotein-Konzentrat. Viele übersetzte Beispielsätze mit "Weizenproteinhydrolysat" - deutsch-englisches Wörterbuch und Suchmaschine für deutsche Übersetzungen.

Proteinhydrolysat - Proteinpulver-Test 2018

Jeder, der sich ausführlich mit dem Themenkomplex Ernährung und verschiedene Proteinformen beschäftigt hat, ist neben Molkeisolat und Molkekonzentrat sicherlich auch auf den Terminus Molkehydrolysat gestossen. Und was ist Molkehydrolysat? Molkehydrolysat ist ein durch ein Hydrolyseverfahren hergestelltes Enzym. Das Molkenprotein wird bereits in der Produktionsphase durch Verseifung in kleine Abschnitte (EAA, BCAA) zerlegt und aufbereitet.

So sind die im Molkenhydrolysat vorhandenen Fettsäuren bereits in freiem Zustand vorhanden. So kann der Organismus beispielsweise dieses Molkenprotein äußerst rasch aufnehmen und als Energieträger einsetzen. Durch die schonende Filtration aller Eiweißbestandteile während des Hydrolyseprozesses wird der Grad der Verträglichkeit des Molkenhydrolysats auf ein Höchstmaß gesteigert.

Obgleich der Molke-Isolat recht gute Kompatibilitätswerte hat, hat der Molke-Hydrolysat noch höhere Kompatibilität. Wenn Sie an Laktoseintoleranz leiden und das Molkeisolat nicht vertragen, können Sie Molkehydrolysat gut gebrauchen. Das Hydrolysat hat jedoch einen sehr herben Beigeschmack, weshalb es nur in seltener Form in Form von Pulver vorkommt.

Diese Art von Molkenprotein wird oft als Spezialtablette /Kapsel verkauft. Es wird auch sehr hochwertigem Proteinshakes in geringeren Dosen beigegeben. Macht Molkehydrolysat Sinn? Weil Molkehydrolysat sehr leicht verdaubar und im Bauch relativ leicht ist, wird dieses Protein sehr oft von vielen Profisportlern bevorzugter.

Dieses Molkenprotein wird auch für strenge Ernährung verwendet. Hinsichtlich des Muskelaufbaus und des Kräftigungstrainings ist die Wirkweise von Molkehydrolysat am stärksten, besonders bei der Regenerierung und Muskelerhaltung. Es ist jedoch zu beachten, dass die Aufnahme von Reinhydrolysat keine wesentlichen Vorzüge gegenüber Molkeisolat oder Molkekonzentrat beim Aufbau von Muskeln im Hobby-Bereich bringt.

Auch das Preis-Leistungs-Verhältnis von Reinhydrolysat hat eine nicht unwesentliche Bedeutung. Besser: Hydrolysat oder Isolat? Die Erfahrung zeigt, dass eine Mischung aus Whey Isolate und Whey Concentrate immer die erste Adresse sein sollte, da sie den Bedarf an zusätzlichem Protein sehr gut decken kann. Wollen Sie jedoch von den speziellen Fähigkeiten des Molkenhydrolysats Gebrauch machen, ist es ratsam, Schütteln zu verwenden, bei denen hydrolisiertes Molkenprotein zugesetzt wird.

Wir empfehlen daher qualitativ hochstehende Molkenprotein-Shakes, die bereits einen großen Gehalt an Molkenhydrolysat haben. So können Sie beispielsweise von den speziellen Hydrolysateigenschaften des Hydrolysates ohne große geschmackliche und preisliche Einbußen Gebrauch machen.

Mehr zum Thema