Indische Flohsamenschalen Kaufen

Kaufen Sie indische Psyllium-Hülsen

von allen Arten, natürlich wollen Sie wissen, wo Sie das Produkt kaufen können. Wenn möglich, sollten Psylliumschalen aus kontrolliert biologischem Anbau gekauft werden. Die Flohsamen sind die Samen der Pflanze "Indischer Wegerich" (Plantago ovata). Mehr Flohsamen, Flohsamen, Flohsamenschalen-Sortiment im Online-Shop.

Produktinformationen zu Indische Psylliumschalen

Die indischen Psylliumschalen sind ein natürlicher Laxant von der Firma Lademann pharmazeut. Aufgrund ihrer speziellen Toleranz können Flöhe auch permanent verwendet werden, ohne sich daran zu gewöhnen. Der Schleim in den Schalen stimuliert die Darmperistaltik und macht den Hocker weich, so dass er bei Patientinnen mit Analrissen und Hämorriden beim Stuhlgang keine Beschwerden verursacht.

Aufgrund ihres hohen Ballaststoffgehalts werden ihre Bestandteile nur in kleinen Dosen und sehr schleppend ins Gehirn freigesetzt. Bei Verstopfungen haben Sie mit den kleinen schwarzen Schalen auch ein probates Mittel parat: Sie schwellen deutlich an und vergrößern so das Sitzvolumen im Dünndarm.

Bei Diarrhöe bindet die indische Psylliumschale das überschüssige Leitungswasser und macht den Hocker stabil. Sie sind schon in kleinen Stückzahlen hoch sättigend und haben nur wenige Kohlenhydrate, so dass sie sich auch zur Nahrungsergänzung für eine Reduktionskur anbieten. Das Flavonoid der Psylliumschalen wirkt antioxidativ und stärkt so das Immunsystem des Menschen.

Wie hoch die Dosis der Psylliumschalen ist, hängt vom Einsatzgebiet ab. Prinzipiell sollte ein Löffel in 250 ml aufrühren. In der Regel wird ein Esslöffel mit der richtigen Wassermenge drei- bis viermal am Tag eingenommen und die Lösung in kleinen Schlückchen über den Tag hinweg getrunken.

Indisches Psylliumschalenpulver 95% feingerieben mit hohen Quellenzahlen kaufen im Internet, Apothekenqualität

Psylliumspreu 95% hat eine Quellungszahl von mind. 70 ml/g. Psylliumschalen enthalten den höchsten Gehalt an quellenden Substanzen und haben daher ein fünfmal höheres Quellungsvolumen als die gesamten Sämereien. Durch den hohen Reinheitsgrad der zu Puder vermahlenen Psylliumschalen ergibt sich eine noch höhere Quellungszahl, die bis zu 90 ml/g betragen kann.

Der Reinheitsgrad von 95% entspricht den in den Muscheln vorhandenen Ballast- und Schleimstoffen. Wir liefern Ihnen ein qualitativ hochstehendes, geprüftes Erzeugnis, das in einem aromafesten, lebensmittelechten Aluminiumbeutel geliefert wird. Keine Konservierungsstoffe oder Farben werden hinzugefügt, das Präparat wird weder auf chemischem noch auf radioaktivem Wege aufbereitet. Psylliumspreu in Pulverform 95% 60 Maschen in unterschiedlichen Dosengrößen.

Ernährungshinweise pro 100 g: Empfohlene Dosierung: 2-3 mal am Tag, bis zu 1/2 TL Puder in ein großes Wasserglas gießen und mit einer Schwinggabel schlagen. Zum Mischen des Puders ohne Klumpen, zuerst eine sehr kleine Portion des Puders und evtl. einen Tröpfchen Öl zugeben. Lagerfähigkeit und Lagerung: Bei trockener, kühler Aufbewahrung ist das Erzeugnis nach dem Herstellungsdatum mind. 2 Jahre stabil.

Mehr zum Thema