Ingwerkekse

Spekulatius

Ich weiß nicht, aber diese Ingwerplätzchen sind gut zum Täuschen! Ich habe frisch gebackene englische Ingwerplätzchen. - Zeit für Ingwergebäck. Das saftige Ingwergebäck hat einen besonderen Geschmack. Die Ingwerplätzchen mit den Knethaken des Mixers cremig rühren, Zucker und Salz dazugeben und nochmals mischen.

Englisches Ingwergebäck aus Lesanna

Lassen Sie sich die Bestandteile für dieses Kochrezept nach Haus bringen. Weichmargarine in eine Schale füllen, den Rest des Zuckers mit dem Ingwerpuder zugeben. Die Mehlmischung mit dem Pulver vermischen und alles zu einem kräftigen, etwas haftenden Backteig anrühren. Walnussgrosse Kügelchen bilden und auf ein Blech mit Papier auflegen.

Die Bälle mit einer mit etwas Flüssigkeit befeuchteten Federgabel über Kreuz "abflachen" (Höhe ca. 1 cm).

Ingwerkekse Rezepturen

Sahne Butterschmalz, Zuckerschmalz, Vanillin, Kräuter und Ei. Kneten Sie in Weizenmehl, Maisstärke und Natron. Sahne, Butterschmalz, Zucker und Ei. Raspelschokolade, lngwer, Nüsse u. Weinbeeren einrühren. Sahne buttern, nach und nach Milchzucker, Puderzucker, Ingwer, Pfeffer, Speisesalz und die Eiern hinzufügen. Bohnenmehl mit.... Sahne Butterschmalz mit etwas Eigelb.

Butterschmalz mit Backmehl zerbröckeln, mit den übrigen Bestandteilen zu einem Knetmasse verkneten. In eine Schale geben Sie die Mehle, das Pulver und die Kräuter. Butterschmalz.... Butterschmalz mit dem Rest der Sahne aufschlagen. Nach und nach das Eigelb einrühren, dann die Mehle, das Pulver und das Speisesalz unterheben....

Ingwergebäck-Rezepte | Küchegötter

Ich weiß nicht, aber diese Ingwerkekse sind gut zum Täuschen! Diese Rezeptur: Ein Kochrezept von der Firma R. A., Diese Rezeptur: I. Schneidet den lngwer in kleine Stäbchen. Sahne buttern mit Zuckern, Vanillinzucker, Ei, Vollmilch und Ingwerstäbchen. Auf einer bemehlten Arbeitsplatte den 4-5 Millimeter dicken Teppich auswalzen. Ringe (3-4 cm Ø) ausschneiden und auf den Teller auflegen.

Bei 175° (Mitte, Umluft 160° ) ca. 12 Minuten im Backofen ausbacken. Entfernen Sie mit dem Tuch und geben Sie es ab. Diese Rezeptur: Bewerte diese Rezeptur:

Englisches Ingwergebäck - ein wärmendes Bisschen Sehnsucht.

Bei Kälte helfen Hitze von drinnen - und Bäckerei. Das ist ihr Kochrezept für englisches Ingwergebäck. Ich habe frische Ingwerplätzchen aus England. Mit diesem warmen und würzigen Geruch sitz ich in der schiefen Kueche meiner Oma auf dem roten Polsterstuhl am Kuechentisch und das Hoerspiel spielt ein BBC4-Hoerspiel, meine Beine hangeln ueber dem Fussboden, waehrend ich ihr kurzes weisses Haar in den Backofen schaue, damit sie sieht, ob die Plätzchen da sind.

Als sie die Brötchen aus dem Backofen holt und zum Abkühlen auf den Rost legt, geht Oma zum Kühlraum und schenkt mir ein Gläschen ein. Mir wird es definitiv wärmer, denn meine Oma war grosszügig mit dem Rotschopf. Ich wünschte mir damals immer, sie würde Schokokekse anstelle von scharfen Keksen braten.

Doch heute, an kühlen Tagen, gibt es für mich kaum etwas Besseres als einen feurigen Ingwerkeks mit einem Gläschen Vollmilch - auch wenn ich sie jetzt selbst bäcke. Backofen auf 200°C vorgeheizt, Blech mit Papier auflegen. Mischen Sie den lngwer ein. Kastaniengroße Bällchen mit den Fingern ausbilden und etwas auseinander auf das vorgefertigte Blech auflegen.

Für 12 bis 15 Min. im Ofen braten. Nachdem Sie es gebacken haben, kurz auf dem Tablett liegen gelassen und dann auf ein Rost gelegt, um es abzukühlen. Gießen Sie ein Gläschen kalter Vollmilch ein und geniessen Sie das erste Gebäck. Wenn Sie es besonders scharf mögen, können Sie auch frisch gemahlenen und geraspelten Ingwer verwenden. Die Plätzchen werden einige Woche lang hermetisch verschlossen aufbewahrt (theoretisch, weil sie rasch verzehrt werden).

Auch interessant

Mehr zum Thema