Ironmaxx 100 Whey Isolate

Eisenmaxx 100 Molke-Isolat

Der Ironmaxx 100% Whey Protein ist ein köstliches Proteinpulver, das sich besonders für die Zubereitung mit Wasser eignet. "Der Ironmaxx Whey Isolate bietet einen Top-Rohstoff mit guten bis sehr guten Nährwerten. EisenMaxx 100% Whey Isolate Zero 2000g. IronMaxx 100% Whey Protein sollte auch in Wasser gelöst gut schmecken. Das IronMaxx 100% Whey Isolate besteht aus der weltweit hochwertigsten Proteinquelle und hat einen Proteingehalt von 97% (in Tr.

)!

Weshalb die beste Entscheidung mit einem Whey Isolat treffen?

Molkenproteinisolat ist ein Milchprotein aus Whey, das speziell für Athleten eine bedeutende Funktion als Nahrungsergänzung hat. Molkenprotein (Molke) ist der zweithöchste Proteingehalt in der Muttermilch nach Kasein. In der Produktion von Proteinergänzungen lassen sich drei unterschiedliche Ausführungen unterscheiden: Molkekonzentrat, Molkehydrolysat und Molkeisolat.

Allerdings ist die Produktion von Molkehydrolysat sehr aufwändig und komplex, weshalb es in der Regel nur in Form von Tabletten erhältlich ist. Bei den beiden üblichen Proteinpulvern handelt es sich um Molkekonzentrat und Molkeisolat. Weshalb die beste Entscheidung mit einem Whey Isolat treffen? Molkeneiweißkonzentrat und Molkeneiweißisolat unterscheiden sich in ihrer Zusammenstellung.

Molkeneiweißkonzentrat hat einen Proteingehalt von 35-85% und einen Fettanteil zwischen 3-5%. Molkenproteinisolat hat einen Proteingehalt von 90-96% mit einem Fettanteil von weniger als 1% und ist fast säurefrei. Molkenproteinisolat wird durch ein besonderes Verfahren der Mikrofiltration erzeugt. Das Eiweiß wird mit keramischen Filtern aus der Milch extrahiert.

Dieses Isolat besitzt eine ausgezeichnete Aminosäurenbalance mit über 50% essenziellen Fettsäuren und ist daher besonders angereichert mit BCAA und GI. Molkeisolat ist neben der Wirkung auf den Aufbau und die Erhaltung der Muskulatur auch für Athleten von Interesse, die auf eine fettarme und kohlenhydratarme Diät achten. Molkeisolat mit einem Laktosegehalt von weniger als 1% ist auch für Menschen mit Laktoseintoleranz besonders gut verträglich und somit für den Organismus besser verträglich.

Eisenmaxx 100 % Molkenisolat im Versuch (Juli 2018)

Der Ironmaxx 100% Whey Isolate wird in einer zeitgemäßen, glänzenden Packung geliefert. Bei den Testpersonen kommen die Farbtöne gut an, vor allem, dass der Geruch klar erkennbar ist und die Früchte viel Raum auf dem Etikett einnehmen. Der Rücken ist recht komplett und beinhaltet 6 Sprachversionen.

Bislang sind die Angaben komplett, der Aminosäurenhaushalt jedoch nur 100g Eiweißangaben. Deshalb werden BCAA und Kleber auf sie individuell auf 100g Puder geschrieben, das ist ein Plus. Der Puder wirkt leicht schuppig und erinnert an Orangen- und Passionsfrucht, der Duft ist sehr fruchtig und erfrischend.

Der Orangenpulver tröpfelt ohne Schuppen in den Schüttler, aber ziemlich schuppig. Ironmaxx rät, mit Trinkwasser zu trinken, deshalb werden wir dasselbe tun. Das Schütteln ist sehr stark schäumend, das Puder lässt sich zu keiner Zeit zu 100% auflösen und ist auch in lauwarmem Zustand leicht schuppig. Durch den Verzicht auf Verdickungsmittel verdickt sich der Shake nicht und ist bis auf das ungelöste Puder sehr zähflüssig.

Unsere Testpersonen sind sich über den Eigengeschmack des Ironmaxx 100% Whey Isolate einig. Die frischen Orangen-Maracuja-Geschmack, kommt aus dem schlecht aufgelösten Puder sehr gut heraus. Der Shake ist trotz der Anwendung von Stevia sehr süss, ohne je durchdringend zu sein. Den Testern gefällt die Frischekombination von Orangen und Passionsfrüchten und sie sind manchmal sehr angetan vom Fruchtgeschmack.

Unglücklicherweise sind die Testpersonen durch das ungelöste Puder gereizt. Auch hier gibt es, je nach Milchmenge, Prüfer, die die Molke gern greifen und gut auswerten. Ironmaxx 100% Whey Isolate ist wie der Begriff es versprach ein reinstes Molkenproteinisolat und somit für Menschen mit Laktoseintoleranz gut verträglich.

Das Ironmaxx Whey Isolate hat aufgrund seines Molkenproteins in Form von Isolaten auch einen Gehalt von 88% Protein, Kohlehydrate mit 3% und Fette mit 1,8% sind im akzeptablen Rahmen für ein Isola. Ironmaxx macht seinem Ruf als 100%iges Isolationsprodukt alle Ehre. Einige Aminosäuren auf dem Puder sind gut deklariert, die Informationen von Stevia auf der Front und nicht zu vergessen die enthaltene Soccralose.

Dabei muss auf der Frontseite klargestellt werden, dass es nicht nur mit Stevia zuckerfrei ist. Wem das nicht reicht, der erhält mit dem 100% Whey Isolate ein qualitativ hochstehendes und preiswertes Präparat. Diejenigen, die nur nach den Zutaten suchen, werden mit dem Ironmaxx Isolat nicht enttäuscht sein.

Auch interessant

Mehr zum Thema