Isotonisches Erfrischungsgetränk

Isostatisches Erfrischungsgetränk

Ein isotonisches Erfrischungsgetränk mit einem Geschmack von Grapefruit und Zitrone. Der Birne-Mango Erfrischungsgetränk mit Malven-, Zitronenmelisse- und Ginsengextrakt. Name des Lebensmittels, kalorienarmes, isotonisches Erfrischungsgetränk mit Vitaminen. Der Begriff isotonisch drückt also aus, dass ein Getränk bei osmotischem Druck dem Wert unseres Blutes entspricht. Das isotonische Getränk hat die gleiche Konzentration an Partikeln wie unser Blut und kann daher direkt vom Körper aufgenommen werden.

Eisgetränke und Fitnessgeräte - Drinks für die Städte Köln, Hamburg und Köln.

Bei uns gibt es isotonische und Fitnessgetränke. Ein natürlicher Energieträger für mehr Energie im Alltag: Geräte von Gérolsteiner BIT. Egal ob bei der Arbeit oder in der freien Zeit, natürlich beugt es der kleinen Flaute im täglichen Leben vor. Mit wertvollen Vitaminen versorgt, stillt das Produkt unseren Hunger und ist Isoton. Adelholzen Sportdrinks sind isoton und kalorienreduziert.

Es enthält ein plus an Kalzium, Vitamin und Kalzium und ist daher für den Einsatz im Sportbereich und in der Ausbildung geeignet. Aus naturbelassenem ADELOLZENER Wasser und 6% Obst. Durch Vitamine und Mineralstoffe. Isotonischer Saft mit 13% Direktanteil aus kontrolliertem biologischen Landbau.

Cristinen Sportler Erfrischungsgetränk mit 0,5L Apfelisotonie

Die hier angegebenen Preisangaben sind in EUR. Wenn Sie den Geschäftskundenshop auswählen, werden alle Preisangaben ohne Mehrwertsteuer dargestellt. Über den oben rechten Button können Sie in den Privatkunden-Shop einsteigen. Im Privatkunden-Shop sind alle Preisangaben inklusive Mehrwertsteuer. Mehrfachvertrieb: Im Rahmen von Office Bed Bed' ist die Sortimentsliste mehrerer Anbieter aufbereitet.

Als pauschale Bestellkosten sind die Versandkosten der entsprechenden Anbieter aufzuführen. Liefertermin in Arbeitstagen (Montag - Freitag). Bei der im Online-Shop beworbenen 24-Stunden-Versandbereitschaft handelt es sich um Waren, die mit einer Lieferfrist von 1 Tag(en) versehen sind. Marken, Handelsmarken und alle Artikelabbildungen sind geistiges Eigentum ihrer rechtmässigen Autoren und dienen hier nur der Darstellung der gebotenen Waren.

Artikelabbildungen können von den eigentlichen Artikeln differieren.

Softdrinks

Softdrinks sind im österreichischen Lebensmittelgesetzbuch Kapitel B26 festgelegt. Dies sind gebrauchsfertige Produkte aus Mineralwasser im Sinne des Codex Kapitel B1 "Trinkwasser" oder Mineralwasser im Sinne des Codex Kapitel B17 " Flaschenwasser ", mit oder ohne Kohlensäurezusatz, mit Geruchs- und Geschmackszusätzen und mit oder ohne Süßstoffzusatz im Sinne der Sortenrichtlinien und nicht mehr als 0,5 % Volumen.

Spiritus pro l. Zusätzlich können Obst, Fruchtsäfte oder ähnliche Stoffe nach der Saftverordnung, Mineralstoffe oder Mineralstoffe nach der EG-Anreicherungsverordnung, Koffein und Quinin beigefügt werden. Unter den funktionalen Nahrungsmitteln zählen sie zu den innovativen Erzeugnissen. Gelungen sind Bio-, Gesundheits-, Funktions-, Wohlfühl- und Convenience-Produkte, aber generell solche, die gut schmecken, einen Zusatznutzen haben und "bequem" sind - z.B. durch eine praktische, wiederverschließbare Packung oder eine Fertigmischung.

Ein Haupttrend ist die steigende Tendenz zu naturbelassenen, sauberen, unbehandelten Erzeugnissen, begleitet von einem Verbot von Teerfarben, synthetischen Aromastoffen, Konservierungsstoffen und Süßungsmitteln aus dem Getränk. Eine weitere Tendenz sind "Clean Label"-Produkte, d.h. solche, deren Etikettierung keine E-Nummern erfordert. Softdrinks sind im österreichischen Lebensmittelgesetzbuch Kapitel B26 festgelegt.

Dies sind gebrauchsfertige Produkte aus Mineralwasser im Sinne des Codex Kapitel B1 "Trinkwasser" oder Mineralwasser im Sinne des Codex Kapitel B17 " Flaschenwasser ", mit oder ohne Kohlensäurezusatz, mit Geruchs- und Geschmackszusätzen und mit oder ohne Süßstoffzusatz im Sinne der Sortenrichtlinien und nicht mehr als 0,5 % Volumen.

Spiritus pro l. Zusätzlich können Obst, Fruchtsäfte oder ähnliche Stoffe nach der Saftverordnung, Mineralstoffe oder Mineralstoffe nach der EG-Anreicherungsverordnung, Koffein und Quinin beigefügt werden. Unter den funktionalen Nahrungsmitteln zählen sie zu den innovativen Erzeugnissen. Gelungen sind Bio-, Gesundheits-, Funktions-, Wohlfühl- und Convenience-Produkte, aber generell solche, die gut schmecken, einen Zusatznutzen haben und "bequem" sind - z.B. durch eine praktische, wiederverschließbare Packung oder eine Fertigmischung.

Ein Haupttrend ist die steigende Tendenz zu naturbelassenen, sauberen, unbehandelten Erzeugnissen, begleitet von einem Verbot von Teerfarben, synthetischen Aromastoffen, Konservierungsstoffen und Süßungsmitteln aus Getränke. Eine weitere Tendenz geht zu "Clean Label"-Produkten, d.h. solchen, deren Etikettierung keine E-Nummern erfordert. Der Fruchtsaftgehalt im Fertiggetränk muss bei Fruchtsaftlimonade mind. 10 %, bei Kernfruchtsäften, bei Ananas- und Weintraubensaft mind. 30 % betragen.

Koffeinhaltige Kolabohnen mit maximal 250 Milligramm Koffein pro l, als "koffeinfrei" gekennzeichnete Kolabohnen mit maximal 0,5 Milligramm Koffein pro l Inhalt. Die bitteren Limonaden beinhalten Quinin oder andere bittere Substanzen. Beim Einsatz von Quinin dürfen maximal 85 Milligramm Quinin pro l zugeben werden. Wenn in der Benennung der Begriff "Tonic" benutzt wird, muß dieses Produkt wenigstens 15 Milligramm Quinin pro l Inhalt haben.

Mineralstoffhaltige Getränke und Getränkemehle sind Nahrungsmittel, deren Zusammenstellung, vor allem der Einsatz von Mineralien, im Sinne einer allgemeinen und ausgeglichenen Kost dazu beitragen kann, schweißbedingte Wasser- und Mineralstoffverluste auszugleichen. Mineralgetränke beinhalten in der Regel die Bestandteile Sodium, Potassium, Kalzium und Mg. Bei einem isotonischen Drink entsprechen die Nährstoffe im Vergleich zur flüssigen Form dem Blut des Menschen.

Energiegetränke beinhalten mind. 11 g Kohlehydrate und haben daher einen Heizwert von mind. 44 Kilokalorien oder 187 Kilokalorien pro 100 g bzw. 100ml. Der Koffeingehalt beträgt mind. 250 mg pro 1 000 m³.

Mehr zum Thema