Jo Weider

Jo-Weider

Ein echter Pionier in seinem Bestreben, Kraft und Fitness in das öffentliche Bewusstsein zu bringen. Das legendäre Joe Weider Trainingsprinzip für mehr Erfolg im Bodybuilding-Training. Auf der Messe Joe Weider´s Olympia Europe in Dortmund findet das Bodybuilding & Krafttraining für die gesamte Branche statt. Auch der bekannte Bodybuilder und Mentor von Arnold Schwarzenegger, Joe Weider, ist tot. Ich bin im Moment nicht behindert, aber ich hoffe, eines Tages wieder ins Training zu kommen, zum Beispiel mit Helden wie Joe Weider.

Joe-Weider der Vorreiter

Mit seinem Bestreben, Stärke und Fitness in das öffentliche Bewußtsein zu rücken, ist Joe Weider ein echter Vorreiter. Bereits seit 1936 haben die Belehrungen von Joe Weider Athleten, Trainern und Sportwissenschaftlern auf der ganzen Welt dazu geführt, ihre Sichtweise von Ausbildung, Nahrung und Genesung an seine Trainingsgrundsätze anzugleichen. Der Psychologe, der anfangs kaum eine Verbindung zwischen Mensch und Seele sah, konnte mit seinen Erlebnissen davon überzeugt werden, dass Fitness maßgeblich zu einem gesünderen Geisteszustand beizutragen hat.

Mit seiner leidenschaftlichen Arbeit hat er den Bodybuilding-Sport vorangetrieben, der aus dem Dunkel des Krafttrainings hervorgegangen ist und mittlerweile zahllose Fans auf der ganzen Welt hat. Joe Weider, geb. am 28. Dezember 1922, ist in einer harten Gegend in Montreal, Kanada während der harten Zeit der Weltwirtschaftskrise aufgewachsen. Unendlich hebt, drückt und drückt er diesen Müll und sein schlanker Leib beginnt, Muskel und Bänder zu bilden.

Bereits zwei Jahre später startete Joe Weider in seinem ersten Amateurwettbewerb beim Montrealer Senioren-Distrikttreffen, wo er 35 kg mehr als seine Mitbewerber in seiner Klasse anheben konnte. Dies war eine große Aufgabe, denn die Ende der 1930er Jahre waren tatsächlich ein finsteres Bodybuildingzeitalter, in dem die Hallen buchstäblich von der Öffentlichkeit abgeriegelt wurden.

Er hatte 7 USD in der Hand und arbeitete an etwas, das später die erste Nummer von "Your Physique" wurde, die im September 1940 erschien. Joe Weider, der sich an seine eigenen Probleme bei der Anschaffung von Trainingsausrüstung erinnerte, gründete 1942 den Weider Barbell Co Versand, und seine Zeitschrift bietet nun Sätze für Gewicht und andere Geräte sowie eine rudimentäre Auswahl an Nahrungsergänzungen an.

1946 wurde das Montreal Monument National Theatre von ihm und seinem Sohn Ben gemietet, um den ersten Mr. Canada Wettkampf auszurichten. 1965 gründete er den Mr. Olympia Wettkampf, der heute der wichtigste Wettkampf aller Aufbauten ist. Zu den berühmtesten Mr. Olympia-Siegern zählt Arnold Schwarzenegger, ein siebenmaliger Titelträger.

Als Würdigung des Engagements der Damen für den Frauensport hat Joe Weider 1980 den Miss Olympia Wettkampf ins Leben gerufen und 1995 den Fitness Olympia Wettkampf und 2003 den Figur Olympia Wettkampf hinzugefügt. Joe Weiders wichtigster Beiträge zur Lehre und zum Bodybuilding sind wohl die Weider-Trainingsrichtlinien. Etwa 1950 fasst er die 12 Jahre Beobachtung zusammen und nennt sie "The Weider Training Principles" - über 30 Thesen und Methoden, die die Einstellungen und das Wissen um den Aufbau eines kräftigen, kraftvollen Körpers wesentlich beeinflussen.

Heute ist Weider eine der weltweit größten Marken in der Sporternährungsbranche und fertigt in Deutschland für den gesamten europ apolitischen Raum.

Mehr zum Thema