Joghurt mit Leinöl

Yoghurt mit Leinöl

schwach schwefelhaltige Lebensmittel wie Fisch, Käse, Joghurt oder Quark oder Joghurt mit Bio-Leinöl. Joghurt mit den entzündungshemmenden Gewürzen und Leinöl mischen. Leinsamenöl und Joghurt mischen. Dann mit Meersalz und Rohrzucker würzen. Die Rezepte mit Leinöl sind nicht nur lecker, sondern auch sehr gesund.

Mein veganer Lieblings-Budwig-Creme - Ottilies Küche

Es ist nach seiner Erbin Johanna Budwig genannt und enthält in seiner Ursprungsform fettarmen Quark, Leinöl und gemahlenen Leinsaat. An der Bundesanstalt für Fett arbeitete die Pharmazeutin und Biologin Dr. Johanna Budwig als Expertin zu der Fragestellung, welche Wirkung Fett auf die menschlichen Zellen hat. Dabei hat sie herausgefunden, dass für eine gute Atmung der Zellen gesättigte Fettsäuren in Verbindung mit schwefelhältigen Fettsäuren vonnöten sind.

Laut Dr. Budwig kann die Zelle durch Zugabe einer Mischung aus ungesättigter Fettsäure und schwefelhaltigen Proteinen wieder in einen gesundheitsfördernden Zustand versetzt werden. Sogar die Kritik weist darauf hin, dass Omega-3, das im hochwertigen Leinöl enthalten ist, eine krebshemmende Wirkung hat, während Omega-6, das wir im Überschuss verzehren, stärker krebsfördernd ist.

Übrigens: Dr. Budwig berät nicht nur über Leinöl, auch diverse Fettsäuren waren in ihrer Ernährung nicht zugelassen. Sie empfahl ausdrücklich von der Verwendung von Margarine wegen ihrer Transfettsäuren, und auch Tierfette und weniger hochwertige Öl sind untersagt. Zuckermehl, Weissmehl, Dosenfutter, alle industriellen Produkte, Milchprodukte mit Ausnahme von fettarmen Quark und Quark, Würste und Fleischprodukte waren in ihrer besonderen Anti-Krebs-Diät nicht gewünscht.

Andererseits gab es viel Gemuese, Nuesse, Früchte, frisch gepresste Fruchtsaefte und Gemuesesaefte, Sauerkrautsaefte und natuerlich Leinsaat und Leinoel. Die modernen Forschungsergebnisse belegen, dass Flachssamen aufgrund ihrer kurzen Omega-3-Fettsäuren entzündungshemmend und krebsbekämpfend sind. Es wurde herausgefunden, dass 30 Gramm zerdrückter Leinsaat das Karzinomwachstum bei Patientinnen mit Prostatakarzinom jeden Tag deutlich verlangsamt.

Um das Risiko von Brustkrebs zu reduzieren, sind fünf mg pro Tag notwendig. In einem Löffel Leinsaat sind bereits 13 mg Lingan enthalten, das ist also einfach. Dr. Budwig hat sich mit ihren Sichtweisen viele Gegner, aber auch viele Verehrer gemacht. Dr. Johanna Budwig ist eine sehr kluge Person und da ihre Budwig-Creme so gut ist, mag ich sie.

Sulphur-haltige Amino-Säuren kommen natürlich nicht nur in fettarmen Quark vor. Dr. Johanna Budwig hingegen beharrte auf fettarmen Quark und sagte, sie habe noch nie Menschen gesehen, die diese Sahne nicht dulden. Brasilnüsse, Macadamia- und Cashewkerne, Sonnenblumenkörner, Sesam und Sojabohnen, alle beinhalten Schwefel enthaltende Amino-Säuren. Die einfachste Art, die Sahne herzustellen, ist natürlich mit Sojajoghurt oder Quark, obwohl man etwas mehr benötigt, um die selbe Portion des gut geschwefelten Proteins zu erhalten.

Für Joghurt werden statt 125 Gramm fettarmer Quark 300 Gramm Sojajoghurt verwendet. Das ist das Rezept: Zuerst bestreue ich die Leinsaaten mit einem kleinen Mischer. Dann wird alles andere hinzugefügt und energisch gemischt, denn das Leinöl sollte mit dem Protein emulieren. Der Leinsaat schwillt stark an, so dass Soja-Milch hinzugefügt wird.

Mehr zum Thema