Kartoffeldiät

Kartoffeldiät

Kartoffeldiät ist eine Blitzdiät, die auf Rezepten mit Kartoffeln basiert. Die Kartoffeldiät kann Ihnen in kurzer Zeit viel Gewicht abnehmen. Mit der Kartoffeldiät schnell und gesund abnehmen. Die Kartoffeln auf Ihr Wunschgewicht. Mit der Kartoffeldiät schnell und gesund abnehmen.

Kartoffeldiät - Ernährung Plan, Rezepten & Erlebnisse

Die Kartoffeldiät wurde von Medizinern für Patienten mit Übergewicht konzipiert, so dass durch diese Monodiät in wenigen Tagen das Körpergewicht gesenkt werden kann. Der Ernährungsplan enthält im Hinblick auf die Leitlinien zwischen 600 g und 1 g Erdäpfel pro Tag. Protein wird vom Körper gut genutzt und vermittelt zusammen mit den Erdäpfeln ein lang andauerndes Gefühl der Sättigung.

Mit dem Ernährungsplan der Kartoffeldiät sollten Sie darauf achten, Ihre Mahlzeiten mit maximal 20 g Körperfett und wenig Kochsalz vorzubereiten. Frucht- und Gemüsesuppe sind gute Snacks für die Kartoffeldiät, aber man sollte auf die Verwendung von bananenfreien Lebensmitteln verzichten. Worin liegt das Besondere an dieser Ernährung? Die Kartoffeldiät sollte zu 80% aus Kohlehydraten in Kartoffelform und zu etwa 10% aus Proteinen aufgebaut sein.

Verglichen mit anderen Lebensmitteln ist es auch etwas ganz Spezielles, da andere Lebensmittel auf mehr Protein und einen geringeren Kohlenhydratanteil angewiesen sind, z.B. durch die Zubereitung von Röstkartoffeln mit Frischkäse oder einem Kartoffelragout mit Salat. Erfahrungsgemäß wird die übersättigende Wirkung der Kartoffeldiät im Internet nachgewiesen, so dass man unter keinen Umständen unter Hungeranfällen zu leiden hat.

Andernfalls ist die Kartoffeldiät eine verhältnismäßig gute Flashdiät für mehrere Tage. Jedoch wenn Sie diese DiÃ?t versuchen möchten, sollten Sie beachten, dass Gewichtverlust hauptsÃ?chlich aus Ã?berwiegend aus Wasser und nicht aus Fett besteht. Weil nach der Kartoffelernährung auch der Kalium-Gehalt wieder sinkt, wird wiederum Trinkwasser im Organismus eingelagert, da die Niere normalerweise wieder ganz normal arbeitet, d.h. dass in der Regel auch die abgenommenen Kilo wieder rasch auf das Gleichgewicht kommen.

Geeignet für die Kartoffelernährung sind daher Radsport, Schwimmsport, Laufen und Fitness-Training. Wenn Sie die Kartoffeldiät über einen längeren Zeitraum probieren wollen, sollten Sie ggf. Vitamin- und Mineralstoffpräparate zu sich nehmen, um eine Unterlieferung in dieser verhältnismäßig einseitig ausgerichteten Kost zu verhindern. Weil das Risikopotential eines Jo-Jo-Effekts definitiv gegeben ist, ist es am besten, eine allgemeine Ernährungsumstellung mit sportlicher Betätigung nach der Kartoffeldiät in Erwägung zu ziehen, um nicht sofort wieder an Gewicht zuzulegen.

Auch interessant

Mehr zum Thema