Katadyn Produkte ag

Die Katadyn Products ag

Logo der Blaser Swisslube AG Blaser Swisslube AG. Sie suchen die Kontaktadresse, den Handelsregisterauszug, SHAB-Meldungen oder Bonitätsauskünfte der Katadyn Produkte AG? Die Katadyn Produkte AG, tätig in "Herstellung von sonstigen Maschinen für allgemeine Zwecke a.n.g.

Auf dieser Seite finden Sie die Adresse, Telefonnummer und Öffnungszeiten der Katadyn Produkte AG in Kemptthal. Die Datenblätter der Produkte zum Download.

Historie">Edit">Edit | | | Quellcode bearbeiten]>

Katadyn Produkte AG ist ein schweizerisches Familienunternehmen, das Ausrüstung für Outdoor-Aktivitäten, Ausflüge und Katastrophenschutz herstellt und vertreib. Die Katadyn wurde durch ihre Produkte zur beweglichen Trinkwasserbehandlung weltbekannt. Katadyn bietet neben Trinkwasserfiltern und Chemieprodukten auch Gas- und Benzinkochtöpfe sowie gefrorene Spezialnahrungsmittel an.

Im Jahre 1928 entwickelte Alexander Krause ein neuartiges Mittel zur Behandlung und Erhaltung des Trinkwassers. Damit er seine "katalysierenden Silbertabletten" noch im selben Jahr kommerziell produzieren und verkaufen kann, gründete er eine Gesellschaft unter dem Firmennamen Katadyn - abgeleitet aus dem chem.... Im Jahr 1952 lanciert Katadyn den weltgrößten Beutelfilter für die Trinkwasserbehandlung.

Weiterer Meilenstein in der Firmengeschichte: 1975: Übernahme der Firma Kellner AG, Berlin, einem Spezialisten auf dem Gebiet der Trinkwasserbehandlung durch Bestrahlen mit UV-Strahlung. Schematische Darstellung durch einen Beutelfilter mit Keramikfilterpatrone (Katadyn Pocket). Neben der Herstellung von Trinkwasserfiltern stellt Katadyn auch eine Vielzahl von Chemikalien für die Trinkwasserbehandlung her. Die Micropur Classic ist ausschließlich silberchloridhaltig und daher zur Beseitigung von Keimen und Alge in Klarwasser und zur Wasserkonservierung in Tanks geeignet (1 ltr. enthalten bei richtiger Dosis 0,1 mg Silberionen).

Sie sterilisiert schnell stmöglicher als Micropur Classic und wirkt auch gegen Einzeller wie z.B. Giardia. Seit 1952 werden neben Produkten zur Aufbereitung von Trinkwasser auch fahrbare Filter für die Wasseraufbereitung hergestellt. Katadyn Filter haben in den letzten Jahren nur geringe Veränderungen in Konstruktion und Funktionsweise erfahren:

Die Wasserfiltration erfolgt über keramische Filterpatronen oder ein Glasfaserfiltergewebe, dessen Porosität um 0,2 µ kleiner ist als bei pathogenen Keimen und Einzeller. Die Vorteile dieser Bauweise sind ihre Schlichtheit, Widerstandsfähigkeit und die Tatsache, dass das Abwasser ohne menschlichen Eingriff herausgefiltert wird. Taschenfilter sind viel schneller: Man saugt das anfallende Abwasser mit einer Hand-Pumpe an, drückt es durch einen keramischen Filter und filtert es dann heraus.

Das Produktprogramm reicht heute von Modellen für den sporadischen und beruflichen Dauerbetrieb über Ausführungen mit zusätzlichem Aktivkohlefilter zur Reduzierung chemischer Verunreinigungen und zur Vermeidung unangenehmer Gerüche bis hin zu Sonderausführungen für militärische Anwendungen. Die Katadyn hat jetzt drei Linien: Langlebigkeit für den Langzeiteinsatz unter erschwerten Einsatzbedingungen (trübes Trinkwasser, ein keramischer Filter kann bis zu 50.000 l Trinkwasser filtern), Hinterland für die regelmäßige Trinkwasserbehandlung auf der Reise (hohe Förderleistung, keramischer Filter ist für bis zu 2.000 l Trinkwasser ausgelegt) und Ultraleicht für den Gelegenheitsgebrauch.

Entsalzungsanlagen für Seewasser ergänzen die Katadyn-Produktreihe. Unter dem Namen Survivors vermarkten die fahrbaren Entsalzungsanlagen mittels umgekehrter Osmose die Wasserentsalzung. Im Jahr 2004 gelang Katadyn mit der Akquisition der Trekking-Mahlzeiten GbR der Einstieg in den Markt der tiefgekühlten Spezialkost. Es werden Outdoor-Lebensmittel, Notfall- und Expeditionsnahrung angeboten, die sich durch lange Lagerfähigkeit kennzeichnen und durch Wasserzugabe zubereitet werden können.

Im Jahr 2008 wurde die Trekking Meals Brand Internationalisierung eingeleitet und ist seitdem als Trek'n Eat der europäische Marktführer für Outdoor- und Expeditionsnahrung. Mit der Übernahme von Optimius - einem Schwedenhersteller von Campingöfen - im Jahr 2007 hat Katadyn sein Sortiment an Mobile Catering Artikeln vervollständigt. Katadyn liefert wie bei den Wasserschutzfiltern auch für diese Produkte spezielle Versionen für den Einsatz im Militärbereich und in der Notfallschutz.

Unternehmensprofil auf der Webseite der Katadyn Gruppe, abrufbar am 24. Juli 2012. ? Produktbeschreibung des Ceradyn Tropffilters auf der Webseite des Outdoor-Händlers Transa.

Auch interessant

Mehr zum Thema