Kieselerde bei Akne

Silica bei Akne

Wie kann Kieselsäure gegen Pickel wirken? Interessant ist die doppelte Anwendung bei Akne. Acht von zehn Jugendlichen sind von Akne betroffen, im schlimmsten Fall entwickeln isolierte Mitesser oder Pickel Akne. Akne: Warum manche Erwachsene die Pickel nicht loswerden können.

Kieselsäure gegen Pickel und Pickel-Narben

Silica ist ein probates Naturheilmittel gegen Pickel, das sowohl innen als auch außen wirksam ist. Sogar Ihre nicht von Pickeln betroffene Gesichtshaut wird Ihnen für die Versorgung mit Kieselsäure dankbar sein, die nicht nur die Heilung von Unreinheiten der Gesichtshaut beschleunigt, sondern auch die Hautporen deutlich verbessert. Neben der äußeren Anwendung von Kieselerde eine Kieselerde pro Tag einnehmen.

Wirksame Mittel gegen Noppen und Akne, aber auch gegen Hautunreinheiten wie Aloe Vera, Apfel-Essig, Brauerhefe, Dampfbad.... Entdecke wirksame Tee-Rezepte gegen Noppen und Akne. Es hilft bei der äußeren und inneren Applikation gegen unsaubere Hautstellen.... Folgende 40 Naturheilmittel wirken gegen Noppen und Narben, fördern auf sanfte Weise den Heilungs- und Hauterneuerungsprozess und hinterlassen Verfärbungen und....

Siliziumdioxid

Die Kieselerde wird oft als "Schönheitswunder" gelobt - sie soll brüchige Nägel und Haare verhindern und das Gewebe stärken. So ist Kieselsäure neben den Einnahmepräparaten auch in Kosmetikprodukten zu finden, z.B. bei Akne und Fett. Kieselsäure wird normalerweise intern in Pulver-, Kapsel- oder Tablettenform verwendet.

Der vermeintliche Effekt auf Fingernägel, Haar und Gewebe basiert jedoch nur auf einer langen Tradition - es gibt keine wissenschaftlichen Belege. Weil nach Angaben der EU-Lebensmittelbehörde die Wirksamkeitsversprechen "nicht ausreichend gesichert" sind, dürfen Produzenten von Nahrungsergänzungen auch nicht mit ihnen wirbt. Die Situation ist anders, wenn Kieselsäure als traditionelle Medizin angeboten wird:

Die Heilsversprechungen dürfen hier beworben werden - allerdings nur mit dem Verweis, dass die Informationen "ausschließlich auf Tradition und langjährige Erfahrungen beruhen". Silica ist als Medikament in Ihrer Pharmazie erhältlich. Wofür ist Kieselerde gut genug? Silica ist uneingeschränkt einsetzbar. Bei einigen Kieselsäurepräparaten wurden vermehrt Bleimengen gefunden, die gesundheitsschädlich sein können.

Allerdings können nach Angaben der EU-Lebensmittelbehörde bereits kleine Stückzahlen ein Gesundheitsrisiko darstellen, weshalb die Aufnahme des Metalls so niedrig wie möglich ist.

Auch interessant

Mehr zum Thema